Kategorie: Kultur

Benefizkonzert der Treberhilfe

Am kommenden Sonnabend findet in der Dreikönigskirche an der Hauptstraße das Benefizkonzert der Treberhilfe Dresden statt. Mit diesem jährlich stattfindenden Konzert soll allen Spendern, Förderern, Mitgliedern, Mitarbeitern und Helfern danke gesagt werden. Außerdem soll der Abend dazu dienen, neue und…

Vergessene Bauwerke im Raskolnikow

35 junge Visionäre aus sieben europäischen Großstädten haben in ihren Heimatstädten ein vergessenes Bauwerk ausgesucht, dem sie eine neue Zukunft geben wollen. Seit dem 9. November treffen sich die Teams, bestehend aus Architekten, Historikern, Fotografen und Filmemachern, in Dresden und…

Teenager-Alarm im Ost-Pol

Am Freitag wird es ganz jung im Ost-Pol auf der Königsbrücker Straße. „Chuckamuck“ aus Berlin spielen Sixties/Garagenrock, der so der Veranstalter nicht stumpf, sondern sehr clever und charmant daherkommt. Von den Label-Kollegen „Bonaparte“ war zu hören: „Wenn ich einmal jung…

Medienspektakel in der Scheune

Medien – das ist mehr als Bild, Bams und Glotze. Das wollen die Organisatoren des Medienfestivals vermitteln. Am Wochenende wird die Scheune zur digitalen Mitmach-Welt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Organisator, das Medienkulturzentrum Dresden ist im Jubiläumsfieber. Man selber…

Ausstellung mit Andy K. im Büchers Best

Morgen wird im Büchers Best eine Ausstellung von Andy K. eröffnet: „Panoptikum“ Andy.K, 1967 in Dresden geboren, kam 1984 erstmals mit der Hip Hop Kultur in Kontakt. Von 1984-1990 war er Mitglied der B-Boy Crew „Rapmachine“. Seit 1990 ist er…

Gruseln mit Puppen

Ab Freitag wird im Stadtteilhaus das „15. Internationale Puppentheaterfestival“ gefeiert. Motto: „Puppen an die Macht 2013 – Alte Geschichten neu erzählt“. Das Festival im Theater „Wanne“ wird in Kooperation mit dem Puppentheater der Stadt Dolni Poustevna (CZ) durchgeführt. Der deutsch-tschechische…

Ausstellung im Kulturrathaus

In wenigen Stunden wird im Kulturrathaus auf der Königsstraße die Ausstellung „Hast du von Bergen geträumt?“ eröffnet. Die Veranstalter schreiben dazu: „Die Überzeugung, dass die Fotografie ein Abbild der Realität ist, besonders wenn es sich um Landschaftsfotografie handelt, ist fest…

Joseph Arthur in der Scheune

Holt die Cowboy-Hüte raus. Am kommenden Donnerstag spielt der US-amerikanische Sänger und Songwriter Joseph Arthur in der Scheune. Sein neuestes Werk, dass sich über zwei Alben erstreckt wird von der Plattenfirma wie folgt beschrieben: „The Ballad of Boogie Christ ist…

Filmfestival im Film

Bianca Dittrich hat einige Eindrücke vom Move-IT!-Filmfestivals und Statements der Projektkoordinatorin Kristin Eubling in bewegten Bildern festgehalten. Das Filmfestival findet noch bis morgen im Thalia auf der Görlitzer Straße statt. Weitere Infos unter: www.moveit-festival.de

Move IT – Filmfestival

Am kommenden Freitag beginnt das „Move IT!“-Filmfestival im Thalia Dresden. Bei der nunmehr neunten Auflage des Festivals stehen wieder entwicklungspolitische Themen im Mittelpunkt. Es werden Filme zu brandaktuellen Themen im Rahmen der beiden diesjährigen Schwerpunktthemen Illusion Paradies und Fair Culture…

Wände des Widerstands

Vor mehr als zwei Jahren erreichte der „Arabische Frühling“ Ägypten. Während und nach der Revolution am 25. Januar 2011 eroberten ägyptische Künstler und Aktivisten mit Farbe und Pinsel den öffentlichen Raum in Kairo. Sie gestalteten die Häuserwände der Stadt mit…

Beschwerde-Chor sucht Teilnehmer

Der Verein „Kultur Aktiv“ und die „Nordwind Festival & Plattform“ rufen zum 1. Dresdner Beschwerdechor auf. Die Bewohner Dresdens sind aufgerufen, sich an diesem ungewöhnlichen Chorprojekt zu beteiligen. Sie dürfen sich ihren Ärger bei öffentlichen Auftritten von der Seele singen.…