Kategorie: Kultur

Das Comeback der Klimabar

In der Groovestation wird Sonnabend-Nacht das Comeback der Klimabar gefeiert. Die Älteren werden sich noch erinnern, das war in grauer Vorzeit mal eine Partyreihe der Fat Kat Disko mit dem Pepe Le Moko DJ-Team. Vor zehn Jahren kam niemand an…

Zum Zuhören

Am Sonntag wird in der Scheune gelesen. Die Herren Linus Volkmann und Felix Scharlau schreiben normalerweise für das Kölner Musikmagazin Intro. Und nebenbei schreiben sie Geschichten über das Scheitern, linke Utopien, Bier und Nagetiere. So veröffentlichte Felix Scharlau Ende 2013…

Ausstellung in der Crêperie

Am kommenden Freitag wird in der Crêperie La Galette die Ausstellung „t r f a r t b y w i l l e“ eröffnet, es ist die erste Einzelausstellung von Marcel Zickler aka Wille, gezeigt werden Zeichnungen und Malerei.…

Eine Tüte Buntes

Am kommenden Donnerstag will der Singende Klingende Preibisch (Tulpen von Bui) im Ostpol die sechste Ausgabe der seiner Aussage nach buntesten und verrücktesten Spiel- und Unterhaltungsshow Dresdens feiern. Aus dem Veranstaltungstext: „Oh meine Güte! Was ist denn da heut` wieder…

Für Kurzentschlossene: Wille & the Bandits

Heute Abend spielen „Wille & the Bandits“ im Puschkin. Wie sagt der Veranstalter: Eine genre-sprengenden Liveshow zischen Blues, Rock, Folk und Weltmusik gastiert zum ersten Mal in Dresden. Oft verglichen mit den frühen Led Zeppelin, Santana oder Pink Floyd heben…

Fussball-Derby am Sonntag

Zu einem seltenen Fußballderby kommt es am Sonntag im Sportforum am Jägerpark. Dort empfängt die Talentschmiede SC Borea Dresden den Traditionsverein Dresdner SC. Beide Clubs gelten als die wichtigsten Dresdner Vertreter ihres Sports im Schatten der SG Dynamo Dresden, kämpfen…

Räder vom Rennfahrer

Am vergangenen Sonnabend hat auf der Bautzner Straße ein neuer Fahrradladen aufgemacht: Bike Performance. Inhaber ist der erst 24-jährige Benjamin Ehrlich. Voller Stolz berichtet er, dass er in den ersten Tagen schon vier Räder verkauft hat. Ein Start nach Maß.…

Beasts from the East

Wer kennt ihn nicht, den „Traum vom Fliegen“? Fliegende Autos, fliegende Teppiche und Hexenbesen – Erinnerungen aus Kindheitstagen. Doch was, wenn Träume plötzlich wahr werden, wenn Bilder den Beweis liefern, dass das Unmögliche doch möglich ist? Holzbretter rasen über asphaltierte…

Hardcore in der Scheune

Hardcore. Es geht um Musik. Es geht um Menschen mit derselben Leidenschaft. Wenn ich an Hardcore denke, sehe ich Emotionen: Tanzen, Lachen, Umfallen und Aufstehen. So auch am Mittwoch Abend in der Scheune. Arme fliegen reflexartig nach oben. Hände geben…

Knochengewinner im S T O R E

In einem Monat ist es wieder soweit und hungrige Filmemacher gehen auf Knochenjagd: Dogs, Bones and Catering 2014 steht an. Die Galerie S T O R E auf der Pulsnitzer Straße zeigt zur Einstimmung heute Abend ab 20 Uhr den…

Christiane stellt Strandgut aus

Seit heute gibt es für drei Tage die Ausstellung „Strandgut“ von Christiane Kupfer in der Ateliergemeinschaft „extrakt“ zu sehen. Die Ausstellung soll am Freitag in einem Happening gipfeln, mit welches das Ende des Winters verkündet.

Ausstellungseröffnung im Raskolnikow

Im Rahmen der Ausstellung zum Künstleraustausch Rotterdam-Dresden 2013 zeigen Niels Post und Su-Ran Sichling Wandarbeiten, Fotografien und Objekte. Aus der Ankündigung: „Niels Post thematisiert in seinen ortsspezifischen Arbeiten einen selbstermächtigten Umgang mit dem öffentlichen Raum. Oft beklebt er leerstehende Schaufenster…