Kategorie: Kultur

Goldenes Eis für Teufelchen und Perlen

Erst kürzlich habe ich über den Deutschen Meister von der Katharinenstraße berichtet. Nun stellt sich heraus, das die Neustadt noch wesentlich goldiger ist. Denn im Viertel wohnen vier der kleinen Eisteufel, die im Synchroneiskunstlauflauf in der Kategorie „Neulinge“ im vergangenen…

Souliger Hip-Hop im Alten Wettbüro

Am kommenden Sonnabend tritt im Alten Wettbüro „OY“ auf. „OY“ aka Joy Frempong ist halb Ghanesin & halb Schweizerin. Laut Angaben der Veranstalter besitzt sie die Gabe, ergreifende, unvergessliche Melodien zu kreieren. Schon im April feierte sie am selben Ort…

Ausstellung „Konzerthäuser“

Heute Abend, wird im Kunstfoyer des Kulturrathauses eine Ausstellung eröffnet: „Manfred Hamm: Europäische Konzerthäuser“. Der Berliner Fotograf Manfred Hamm, international bekannt für seine Industrie- und Architekturaufnahmen, hat über zwei Jahre lang in ganz Europa insgesamt 108 Konzerthäuser fotografiert. Das Ergebnis…

Fehlschicht im Puschkin

Am kommenden Sonnabend tritt in der Vergnügungsstätte „Puschkin“ im fernen Pieschen die wohl legendärste Band der Neustadt auf: „Fehlschicht“. Ihr Song „Endlich sind wir annektiert“ trägt den Film zur Bunten Republik Neustadt 1990 und auch das Gefühl der damaligen Zeit.…

Lesung im Sonnenhof

Anlässlich des heutigen Welttierschutztages findet um 17 Uhr in der Buchbar im Sonnenhof (Alaunstraße 68) eine Lesung statt. Prozessor Seidnitz stellt neue und definitiv unbekannte Tierarten vor. Weitere Infos auf der Facebook-Site der Buchbar.

Sie und Er in der Wanne – ein Konzert!

Das Theater „Wanne“ im Stadtteilhaus lädt zum Roten Salon. Die Leselounge wird diesmal zur Konzerthalle für den musikalischen Wahn-(Sinn): Zwei Stimmen und ein Piano sollen den Abend füllen. Mila Georgiewa singt und klimpert, HC Schmidt percussiert und singt ebenfalls. Mila…

Sex, Druck und Rock’n’Roll

Posterfestival, die Fünfte. Am Freitag und Sonnabend dreht sich in der Scheune mal wieder alles rund um wunderschöne Drucke. Lars P. Krause, auch bekannt als Douze, lädt zu den „Colored Gigs“. Die Ausstellung zeigt Siebdruckposter, vorwiegend aus dem Rock’n’Roll-Umfeld. Daher…

Neustadt Art Festival beginnt

Entlang der Prießnitz findet von heute an bis zum Sonntag das Neustadt Art Festival statt. Seit 15 Uhr ist die Open-Air-Galerie entlang des Pfades an der Prießnitz zu sehen. Die „Galerie im Fluss“ ist ein „Stolperpfad“ gefüllt mit Kunst. Während…

Scheune sucht einen Programm-Macher

Im Januar hatte Marco Stahn die Stelle als künstlerischer Leiter der Scheune angetreten. Ausgestattet mit einem Drei-Jahres-Vertrag sollte endlich Kontinuität in das Kulturhaus an der Alaunstraße einziehen. Am Dienstag gab Stahn nun seinen Ausstand, er will dem Haus als Veranstalter…

Polycollage im Raskolnikow

Am kommenden Freitag wird im Kunsthaus Raskolnikow „Polycollage“ eröffnet, eine Ausstellung von Stefan Nestler. Der Künstler versucht mit verschiedenen Objekten seine Bilder wie Malerei aussehen zu lassen, ohne jedoch Pinsel und Farbe zu benutzen. Ein paar ähnliche Beispiele gibt es…

Offene Bühne im Stadtteilhaus

Die „Offene Bühne Dresden“ ist ins Stadtteilhaus umgezogen. Am kommenden Sonntag ist dort die nächste Veranstaltung. Bei der „Offnenen Bühne“ kann jeder mitmachen. Die Veranstalter schreiben auf ihrer Website: „Traut Euch auf die Bühne und gebt eigene oder fremde Texte,…