Kategorie: Musiker

Andi Valandi, ohne Band

Andi Valandi: "Soll ich da jetz' rinn gucken?"

Andi Valandi radelt günstigerweise einen halben Meter vor mir, als ich zehn Minuten zu spät zu unserem Interview in die Kamenzer Straße einbiege. Dort befindet sich das Rock’n’Roll-Office von Andi Valandi und Band, in das wir beide eintreten. Frank, ein…

Antje Wayandt: Tanz-In-Fusion

Antje Wayandt als "Anima"

Antje Wayandt arbeitet vierzig Stunden in der Woche in einem Schloss. Ihre Kollegen sind es gewohnt, dass sie mit dem Rollkoffer auf Arbeit kommt. Darin befinden sich wahlweise Kostüme für eigene Auftritte oder Equipment für ihre Tanzgruppen. Ihre Tage haben…

20 Jahre New Town Swing Orchestra

Musikalischer Leiter René Bornstein und Sängerin Veronika Kralacek

Draußen ist es dunkel und kalt. Eine nächtliche Raucherin öffnet mir die Tür zur Blauen Fabrik. Das Orchester? Ja, irgendwo da hinten. Dann höre ich es: Trompeten, Saxophon auch ein Bass scheint dabei zu sein. Aber woher kommt die Musik?…

Beat-Boxen im Kukulida

Sanni ist "Kid be Kid"

Neulich in der Bar des Kukulida auf der Martin-Luther-Straße. Die Beatboxerin Sanni aka „Kid be Kid“ aka „Loop Motor“ oder einfach Sanni tritt auf und zufällig steht ein gewisser Sebastian Linda daneben und hat eine Kamera in der Hand. Das…

Durch die Nacht mit Monkay, dem Phantom

Produzent Monkay, das Beat-begabte Phantom

Der Musikproduzent Monkay bringt am 17.11. sein erstes rein instrumentales Album mit dem Titel Ladies heraus. Höchste Zeit, den Untergrund-Burschen zu porträtieren. Ein erbauliches Gespräch über den Zustand „Kunstdruck“,  den „fetten inneren Schweinehund“ und den ganzen Rest vom Affenschwanz. Die…

„We don’t get back“

Szene aus Federman "We Don't get back"

Federman hat einen neue Song produziert und dazu ein sehenswertes Video in der Neustadt gedreht. Dafür hat er die Sängerin Helena Jensch von „Lucidreaming“ engagiert, dazu Xaver Gebhardt (Video und Schnitt) und die Schauspielerin Hannah Breitenstein. Federman selbst ist auch…

Der Eintopf wird zehn Jahre alt

Marmitako

Die Neustädter Band „Marmitako“ feiert am kommenden Sonntag 10-jähriges Jubiläum und lädt zur großen Sause in die St.-Pauli-Ruine. Die Bezeichnung „Marmitako“ kommt aus dem baskischen und ist dort als Fischeintopf bekannt. Die Dresdner Band gibt es seit 2007, anfangs hieß…

Der Pianist und die Tastenschule

Dirk Ebersbach, ein musikalischer Knotenpunkt Dresdens

„Die Musikschule, die Spaß macht“ lautet der Slogan der Dresdner Tastenschule. Ein feines Lockmittel. Musizieren soll Freude bereiten und bei der Tastenschule funktioniert das offensichtlich gut. Aus 20 Schülern und einem Prohliser Hinterzimmer wurden knapp 600 Schüler und fünf Außenstellen.…

Auf Feuerzügen durch die Nacht

Trains on Fire: Richard Fritzsche (Gesang, Gitarre) und Christine-Marie Günther (Gesang, Synthie) - Foto: PR

Am kommenden Sonnabend wird die Neustädter Bande „Trains on Fire“ in der Groovestation ihr neues Album „The Wheel“ vorstellen. Ab dem 28. April ist es dann im Handel. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten für das Konzert. Dunkle Nacht hängt über dem…

Konrad Kuechenmeister im Konzert

Konrad Kuechenmeister

Konrad Kuechenmeister ist vielleicht einer der größten Performer der Underground-Musikszene. Am Sonnabend spielt er ein Konzert in der Scheune um 21 Uhr. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Multiinstrumentalist Konrad Kuechenmeister beherrscht eine ganze Palette von Musikinstrumente. Unter anderem Gitarre, Piano, Djembe…

Folk-Konzert im Bebas

The Carry Nations

The Carry Nations zum ersten Mal live in Deutschland. Am Sonnabend das Trio spielt ein Konzert im Bebas Sprach-und Kulturraum um 20 Uhr. Sie nehmen uns mit auf eine Folkreise. England, Irland und Nordamerika… Die Band aus Bristol schöpft ihre Inspiration…

Tanzt doch irgendwie

Any Dance - Foto: PR

Freitagabend. Es ist die Kälte die klirrt, dann eine Tür die quietscht. Torsten Fleischer öffnet und winkt herein. Eine steile Betontreppe führt nach oben. In einer der riesigen Hallen im Industriegelände hat die Dresdner Band „Any Dance“ ihr Nest, also…