Kategorie: Aktuell

Alles aktuell!

Zwei Premieren im Kleinen Haus

Am Sonntag wird im Kleinen Haus der neue Dokumentarfilm von David Campesino und Javier Sobremazas uraufgeführt. Außerdem feiert das Theaterstück „Enter2Esc“ Premiere. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr mit Grußworten der Sozial-Bürgmeisterin Kristin Kaufmann (Linke) und der Suchtbeauftragen der Landeshauptstadt…

Wildbienen für den Alaunplatz

BUND-Vertreter und Stadtgärtner haben die Nisthilfe für Wildbienen eröffnet. Foto: PR/Ida Hadel

Die Stadtgärtner auf dem Alaunplatz haben heute mit Unterstützung des BUND eine Nisthilfe für Wildbienen installiert. Seit heute Nachmittag findet dort das Saisoneröffnungsfest des Stadtgärten e.V. statt. In einem gemeinsamen, von der Naturstiftung David finanzierten Projekt planten und bauten der…

Die Fritten kommen

Ronny Rehm leitet das FritzCurry auf der Alaunstraße. Eröffnung am 4. Mai.

Ab nächstem Freitag gibt es auf der Alaunstraße einen neuen Imbiss: „FritzCurry“. Dabei handelt es sich um den Ableger einer bislang noch recht kleinen Ladenkette. Es gibt schon ein Lädchen in Cottbus und in Dresden ist ein kleiner Foodtruck unterwegs,…

Albertplatz macht bahnfrei

Am Sonntag: Albertplatz ohne Bahn

Wenn man daneben steht, kann man die Gleise am Albertplatz klappern hören. Um diesen Zustand zu beenden, reparieren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) am Wochenende beschädigte Straßenbahnschienen. Das hat etliche Umleitungen zur Folge. Die Arbeiten dauern vom Sonntag, 22. April, 6.30…

Schuhbaum gesäubert

Schuhentfernungsarbeiten am Albertplatz

Heute früh haben Baumpfleger den Baum am Albertplatz vorm Erich-Kästner-Museum von Schuhen befreit. Offenbar waren es nun zu viele Schuhe geworden. Denn, wie das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft auf Nachfrage mitteilt, spielten Sicherheitsüberlegungen eine Rolle. „Durch die Menge und…

Filmemacher gesucht

Dogs, Bones and Catering

Neulich vor der Scheune. Eine junge Frau fragt schüchtern beim Bierverkäufer ob sie Flyer verteilen und ein Plakat aufhängen darf. „Wofür?“ „Dogs, Bones and Catering.“ „Was?“ „Dogs, Bones and Catering. Das ist ein Kurzfilmfest.“ „Kenne ich nicht.“ „Waaas?“ Das war…

Wenn die Zelte die Kirche umzingeln

Zeltausstellung neben der Garnisonkirche

Am kommenden Sonntag werden neben der St.-Martin-Kirche, besser als Garnisonkirche bekannt, die Zelte wie Pilze aus dem Boden schießen. Aufgestellt werden sie von Mitarbeitern des Outdoor-Anbieters „die Hütte“ von der Bautzner Straße. Vom Ein-Mann-Zelt bis zum Familien-Großraum-Zelt präsentieren die Hütte-Mitarbeiter…

Bürger-Picknick hinterm Palais

Sommer hinterm Palais

Auch in diesem Jahr soll auf der Fläche unterhalb des Japanischen Palais an der Elbe das eintrittsfreie Festival „Palais Sommer“ stattfinden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es schon morgen mit dem Bürger-Picknick. Im Veranstaltungstext heißt es: „Packt die Picknick-Decke ein und…

Die anderen Montagsdemonstranten

Peter Frey erklärt die Ursachen des Syrienkonflikts.

Jeden Montag stehen sie dort. Jedes Mal, immer ab 19 Uhr fordern sie am Jorge-Gomondai-Platz Frieden – bei Wind und Wetter. Seit vier Jahren gibt es sie schon, die Initiative „Mahnwache für Frieden Dresden“. Solche Mahnwachen gibt es in verschiedenen…

Kindermode auf der Louise

Bio-Stoffe für langlebige Kinderklamotten

Für den 5. Mai ist die Eröffnung geplant. Bis dahin haben Friederike Borchers und Tilli Sträb noch jede Menge einzuräumen und zu dekorieren. Frische Farbe an den Wänden – „Haben wir alles selbst gemacht“, verkündet Friederike, die eigentlich ausgebildete Lehrerin…

Ab heute: Filmfest

Festival-Kino Schauburg - Das Kino mit dem Kran.

Heute Abend, um 19 Uhr wird das 30. Filmfest in der Schauburg eröffnet. Sechs Tage und Nächte lang wird das Jubiläum des Kurzfilmfestes gefeiert. Zur feierlichen Eröffnung werden filmische Kostproben gereicht, die einen Ausblick auf die diesjährige Festivaledition bieten sollen.…

St. Pauli Ruine: „Sommer der Leidenschaft“

Das St. Pauli-Theater will trotz Kürzungen durchstarten. Foto aus der Inszenierung "Der Widerspenstigen Zähmung"

Das Motto „Sommer der Leidenschaft“ wird für den Verein TheaterRuine St. Pauli zu einem wortwörtlichen Unterfangen. Trotz einer finanziellen Lücke von rund 20 000 Euro versucht der Verein nach vorn zu blicken und sein Programm in gewohnter Manier zu füllen. Ein…