Kategorie: Kino-Tipps

Kino-Tipps für Dresden-Neustadt

In der Dresdner Neustadt gibt es zwei Programm-Kinos. Das ist zum einen die Schauburg in der Königsbrücker Straße 55. Außerdem gibt es das Thalia in der Görlitzer Straße 6.

Mit Unterstützung des Kinokalenders präsentieren wir jede Woche am Donnerstag die Neustadt-Neustarts. Die Filme werden kurz vorgestellt und wir berichten über das aktuelle Programm.

Freikarten

Außerdem verlosen wir jede Woche Kinofreikarten.

Kino-Tipps für Thalia und Schauburg, die Neustadt-Kinos

Neustadt-Kino-Tipps ab 6. September

Das Prinzip Montessori

Schauburg: „Das Prinzip Montessori – die Lust am Selber-Lernen“ Der Film taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Der Filmemacher besucht Frankreichs älteste Montessori-Schule. Hier trifft er auf…

Neustadt-Kino-Tipps ab 30. August

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Thalia: „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika. Er porträtiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund,…

Neustadt-Kinotipps ab 23. August

Gundermann

Schauburg: „Gundermann“ „Gundermann“ erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein…

Neustadt-Kinotipps ab 16. August

So was von da

Schauburg: „So was von da“ Es ist die Geschichte von Oskar Wrobel und seinen Freunden, sie handelt von Idealismus, Liebe, geplatzten Träumen und dem Willen, die Welt, in der wir leben wollen, selbst zu erschaffen. Es ist Silvester. Morgen ist…

Neustadt-Kinotipps ab 9. August

Hamburger Gitter

Thalia: „Hamburger Gitter“ 31.000 Polizisten, brennende Autos, 20 Regierungen zu Gast – eine Stadt scheint traumatisiert. Auch ein Jahr nach dem G20-Gipfel sucht die Polizei noch mit allen Mitteln nach hunderten Verdächtigen, die Politik fordert harte Strafen, die Gerichte leisten…

Neustadt-Kinotipps ab 2. August

Thalia: „Nico, 1988“ Nico, die Muse von Andy Warhol und die Ikone von „The Velvet Underground“. Ein Roadmovie über die letzten zwei Jahre der als Nico bekannt gewordenen deutschen Sängerin Christa Päffgen. Weitere Infos Schauburg: „Destination Wedding“ … erzählt die…

Neustadt-Kinotipps ab 26. Juli

Ein Lied in Gottes Ohr

Schauburg: „Ein Lied in Gottes Ohr“ Treffen sich ein Rabbi, ein Priester und ein Imam… Die Komödie erzählt vom dem zuletzt mäßig erfolgreichen Musikproduzenten Nicolas, der mit einer Band aus einem Rabbi, einem Priester und einem Imam den musikalischen Olymp…

Neustadt-Kinotipps ab 19. Juli

Sicario2

Schauburg: „Sicario 2“ Die Agenten Matt und Alejandro kehren zurück an die US-mexikanische Grenze. Hier eskaliert der Drogenkrieg. Um von US-Seite aus im Gegenschlag einen Krieg der verfeindeten Drogenkartelle anzuzetteln, soll die Tochter des Kartellbosses und Terroristenschleusers Carlos Reyes entführt…

Neustadt-Kinotipps ab 5. Juli

Candelaria - ein kubanischer Sommer

Schauburg: „Um Gottes Willen“ Tommaso ist Herzchirurg, ebenso erfolgreich wie arrogant. Um seine Frau Carla und seine Tochter Bianca kümmert er sich wenig. Sein ganzer Stolz ist sein Sohn Andrea, der Medizin studiert und in Papas Fußstapfen treten soll. Eine…

Neustadt-Kinotipps ab 28. Juni

The Rider

Thalia: „The Rider“ Der talentierte Rodeo-Reiter Brady Blackburn verunglückt schwer bei einer Show. Trotz seiner schweren Kopfverletzung kämpft er um die Fortsetzung seiner Karriere. In atemberaubenden Bildern der Wildnis South Dakotas erzählt »The Rider« von zerbrochenen Träumen und verlorenen Identitäten.…

Neustadt-Kinotipps ab 21. Juni

Schauburg: „Halaleluja – Iren sind menschlich!“ Das ist fleischgewordene Völkerverständigung: Der junge Inder Ragdan flieht vor seiner traditionsbewussten Familie in die irische Provinz. Doch sein Vater reist dem Sohnemann hinterher und schenkt ihm zum Geburtstag einen Schlachthof, den er zum…

Neustadt-Kinotipps ab 14. Juni

Hereditary

Schauburg: „Hereditary“ Bislang führte die Familie Graham ein beschauliches Leben in einem abgelegenen Haus am Waldrand. Als Annies Mutter Ele, die Matriarchin, stirbt, werden die Grahams mit rätselhaften und unheimlichen Ereignissen konfrontiert. Annie muss tief in die Geheimnisse ihrer Vorfahren…