Kategorie: Kino-Tipps

Kino-Tipps für Dresden-Neustadt

In der Dresdner Neustadt gibt es zwei Programm-Kinos. Das ist zum einen die Schauburg in der Königsbrücker Straße 55. Außerdem gibt es das Thalia in der Görlitzer Straße 6.

Mit Unterstützung des Kinokalenders präsentieren wir jede Woche am Donnerstag die Neustadt-Neustarts. Die Filme werden kurz vorgestellt und wir berichten über das aktuelle Programm.

Freikarten

Außerdem verlosen wir jede Woche Kinofreikarten.

Kino-Tipps für Thalia und Schauburg, die Neustadt-Kinos

Neustadt-Kinotipps ab 1. Juni

Born to be blue

Die Schauburg wird zurzeit saniert. Daher nur Kinotipps fürs Thalia. Infos zu Schauburg-Sanierung hier. Thalia: „Born to be blue“ Der Film erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker. Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren,…

Neustadt-Kinotipps ab 25. Mai

Beuys

Achtung, die Schauburg wird derzeit saniert. Daher aktuell nur Kinotipps fürs Thalia. Infos zu Schauburg-Sanierung hier. Thalia: „Beuys“ Kann eine Plastik die Welt verändern? Der Dokumentar-Film über den 1921 in Krefeld geborenen Aktionskünstler Joseph Beuys versucht sich dieser Frage zu…

Neustadt-Kinotipps ab 18. Mai

Zwischen den Stühlen

Achtung, die Schauburg hat nur noch bis Sonntag geöffnet, um 15 Uhr beginnt dort eine große Versteigerung. Ab Montag wird umgebaut, Infos hier. Thalia: „Zwischen den Stühlen“ Um in Deutschland Lehrer zu werden, muss nach dem theoriebeladenen Studium ordnungsgemäß das…

Neustadt-Kinotipps ab 11. Mai

Berlin Rebel High School

Schauburg: „Berlin Rebel High School“ Versteckt in einem Berliner Hinterhof befindet sich die wohl verrückteste Schule Deutschlands. Kein Rektor, keine Noten, kein Klassensprecher. Diese Schule wird von den Schülern selbst verwaltet. Ein ungewöhnliches Schulkonzept, das in Deutschland einmalig und dabei…

Neustadt-Kinotipps ab 4. Mai

Ein Dorf sieht schwarz.

Thalia: „Ein Dorf sieht schwarz“ Frankreich 1975: Seyolo ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber…

Neustadt-Kinotipps ab 27. April

Happy Burnout

Schauburg: „Happy Burnout“ Wie schon in seinen bisherigen Filmen begibt sich André Erkau auf die feine Gratwanderung zwischen Tragik und Komik und erzählt wieder eine Geschichte von existenziellen Krisen, vom Scheitern und den kleinen und großen Tragödien des Alltags. Getreu…

Neustadt-Kinotipps ab 20. April

The Founder

Schauburg: „The Founder“ Als Vertreter für Milchshake-Mixer hat Ray Kroc (Michael Keaton) Anfang der 1950er Jahre nur mäßige Erfolge vorzuweisen. Als er zufällig von einem revolutionären Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernardino hört, ist er sich sicher: Das ist das nächste…

Neustadt-Kinotipps ab 14. April

Verleugnung im Thalia

Thalia: „Verleugnung“ Die amerikanische Professorin Deborah E. Lipstadt wird zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving sie wegen Ver­­­­­­­­leumdung verklagt. Durch das britische Justizsystem steht sie gemeinsam mit ihren Verteidigern vor dem absurden Problem, nicht nur…

Neustadt-Kinotipps ab 6. April

Tiger Girl

Achtung! Bis zum Sonntag findet in den Neustadt-Kinos Thalia und Schauburg das 29. Internationale Filmfest mit jeder Menge spannender Kurzfilme statt. Infos zum Programm unter: www.filmfest-dresden.de. Die folgenden Filme laufen dann ab Montag. Schauburg: „Tiger Girl“ Tiger schafft sich ihren…

Neustadt-Kinotipps ab 30. März

Una und Ray

Thalia: „Una und Ray“ Eines Tages taucht plötzlich die schöne Una auf und Ray wird mit seiner dunklen Vergangenheit konfrontiert. 15 Jahre zuvor verband ihn mit der damals noch minderjährigen Tochter seines Nachbarn eine verbotene Liebesaffäre, für die Ray schließlich…

Neustadt-Kinotipps ab 23. März

Lommbock in der Schauburg

Schauburg: „Lommbock“ Auch Kiffer werden mal erwachsen: Kai (41) betreibt in Würzburg den angeranzten Asia-Liefer-Service „Lommbock“, während sein Kumpel Stefan (39) seit Jahren erfolgreich im drogenfreien Dubai lebt und nun für seine anstehende Hochzeit amtliche Papiere in Deutschland besorgen muss.…

Neustadt-Kinotipps ab 16. März

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Thalia: „Mit Siebzehn“ Aus einem Tal in den Pyrenäen wird die Landärztin Marianne auf einen abgelegenen Berghof gerufen, um die Bäuerin zu untersuchen. Thomas, der Adoptivsohn der Kranken, gefällt ihr auf Anhieb gut: ein hübscher Kerl mit halbafrikanischen Wurzeln, dessen…