In den Neustadt-Kinos ab 28. Januar

Neustadt-Kino-Tipp: The Hateful Eight
„The Hateful Eight“
Schauburg: „The Hateful Eight“ – Quentin Tarantinos Neuer: Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Ein Schneesturm zwingt eine Kutsche zu einem Zwischenstopp in Minnies Kleinwarenladen. Sie treffen dort zwar nicht auf Minnie, aber dafür auf vier sehr verschiedene Typen.

Während der Sturm draußen immer heftiger tobt, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist und sie Red Rock möglicherweise nie erreichen werden… Weitere Infos

Uns geht es gut
Uns geht es gut
Schauburg: „Uns geht es gut“ – In sieben Kapiteln erzählt der Film von fünf Jungen und einem Mädchen: Tubbie, Tim, Birdie, Jojo und Marie. Ihnen gemeinsam – sie wissen »Uns geht es gut«, nur sehen das die anderen nicht so, und so werden sie zu Außenseitern. Sie finden in und mit einander eine Ersatzfamilie, die ihnen ihre Verwandtschaft in dieser Art niemals sein könnte. Weitere Infos

Anomalisa
„Anomalisa“
Thalia: „Anomalisa“ – Der erfolgreiche Motivationstrainer Michael Stone reist durch Amerika und begeistert mit seinen Vorträgen unzählige Menschen. Sein Leben dagegen wird immer leerer und bedeutungsloser. Als plötzlich in einer weiteren einsamen Nacht die schöne und lebendige Stimme einer Frau in sein Hotelzimmer dringt, schöpft er neue Hoffnung. Mit Lisa kann er einen Neustart wagen… Weitere Infos

Neustadt-Kino-Tipp: Sebastian und die Feuerretter
„Sebastian und die Feuerretter“
Schauburg: „Sebastian und die Feuerretter“ – Der 10-jährige Waisenjunge Sebastian sucht nach seiner Tante Angelina. Ihr Flugzeug ist abgestürzt und Sebastian glaubt als einziger daran, dass Angelina überlebt hat und gerettet werden muss. Das ungleiche Trio Sebastian, sein Hund Belle und Pilot Pierre macht sich auf den Weg durch den brennenden Wald… Ein bildgewaltiges Kino-Erlebnis für große und kleine Zuschauer. Weitere Infos


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf

Kino-Tipps: The Revenant - Der Rückkehrer
„The Revenant – Der Rückkehrer“
Thalia: „The Revenant – Der Rückkehrer“ – Bei einer Expedition wird der legendäre Trapper Hugh Glass brutal von einem Bären attackiert. Seine Begleiter, überzeugt, dass er gestorben ist, lassen ihn zurück. Mit dem übermenschlichen Willen zu überleben und angetrieben durch die Liebe zu seiner Familie, kämpft Glass sich durch einen unerbittlichen Winter in der Wildnis zurück ins Leben. Im englischen Original. Weitere Infos

    Neustadt-Kino-Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

83 Kommentare zu “In den Neustadt-Kinos ab 28. Januar

  1. Ich würde auch sehr gern mal wieder in die Schauburg gehen.
    „The hateful eight“ käme da gerade recht.

  2. ich würde unheimlich gerne „the hateful eight“ in der schauburg sehn. wahrscheinlich kommt der film in keinem anderen kino besser! :)

  3. 1x Freikarten für „The Hateful Eight“ in der Schauburg für mich bitte and I’m a happy girl! :)

  4. Hallo,

    ich habe interesse und hinterlasse deshalb ein Kommentar.

    Filme von Interesse wären:
    Thalia: „The Revenant – Der Rückkehrer“
    Schauburg: „The Hateful Eight“

    Vielen Dank vorab und viele Grüße von der Görli.

  5. Trotz oder gerade wegen der verheerenden Kritiken in fast allen Feuilletons: „The Hateful Eight“ in der Schauburg wäre super – um sich selbst ein Bild zu machen.

  6. Thalia: „The Revenant – Der Rückkehrer“ – Den Film muss ich unbedingt mit meinem Freund sehen! Mit dem Film wird der Herr DiCaprio na nun hoffentlich endlich mal einen Oscar einheimsen, zumindest ist er ja nominiert dafür. Ich würde mich zu gern davon überzeugen, ob er zurecht auf der Liste steht :)

    Viele Grüße
    Jule

  7. Ups, ich seh grad, dass „The Revenant“ im Thalia ja in der OV läuft… ich glaub dafür ist unser englisch zu schlecht :D Also würde ich mich dann doch eher für „The Hateful Eight“ in der Schauburg entscheiden :)

  8. Ich würde mich ja sehr über Karten für die Schauburg freuen.
    Mein Freund spricht schon seit Wochen darüber, dass er sich den Film „The Hateful Eight“ anschauen möchte.

    :)

  9. „The Hateful Eight“ in der Schauburg wäre klasse und eine schöne Überraschung für den besten Mann an meiner Seite.

  10. „The Revenant“ im Thalia, Bitte. Den Film sollte man sich ansehen wenn es zumindest noch ein bisschen kalt ist.

  11. Genüsslich im Thalia „The Revenant“ sehen, ein kaltes Radler trinken, während DiCaprio sich nach Hause kämpft…

  12. Über Karten für The Hateful 8 in der Schauburg, würden meine Männer sich riesig freuen…soviel Filme werden ja leider von Quentin Tarantino nicht mehr folgen :-/.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.