Schlagwort: Dresden

Neuer Barbershop auf der Louisenstraße

Eröffnungsschmuck

Mit Luftballons, Hackfleischbällchen, Freigetränken und Süßigkeiten haben die Brüder Adham und Mohammed Hassan heute auf der Louisenstraße den „Barbier Beirut“ eröffnet. Hier gibt es ab sofort Haupt- und Barthaarschnitte für Herren.Adham führt das Geschäft, dem einen oder anderen Neustädter wird…

Sexuelle Nötigung: drei Jahre Haft

Mit Kopfverband und im Rollstuhl zur Verhandlung: Rami A. wurde zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt.

Am Landgericht Dresden hat heute Nachmittag der Vorsitzende Richter Christian Linhardt das Urteil gegen Rami A. verkündet. Der 33-Jährige muss für insgesamt drei Jahre und drei Monate hinter Gitter. Die Staatsanwaltschaft hatte fünf Jahre und zehn Monate gefordert, der Verteidiger…

Albertstraße erneut im Stadtrat

Radweg an der Albertstraße

Um 16 Uhr beginnt die Stadtratssitzung. Tagesordnungspunkt 26.1 ist der interfraktionelle Antrag von CDU-, FDP/FB- und Bürgerfraktion „Straßenrückbau stoppen – Albertstraße bleibt vierspurig“. Der Baubürgermeister hatte einen Umbau der Straße ausgeschrieben, auf vier Autospuren sollen drei werden, die in Richtung…

Eine halbe Million für die Neustadt

Die Neustadt kümmert sich selbst!

Die Neustadt kümmert sich selbst. Ausrufezeichen. Fragezeichen. Zur Diskussionsrunde mit Ideenwerkstatt hatte der Scheuneverein mit Unterstützung des Stadtbezirksamtes eingeladen. Dessen Chef brachte im Laufe des Abends die halbe Million ins Spiel. Rund 60 Neustädter waren gekommen. Am Ende des Abends…

One Billion Rising

Flashmob am Goldenen Reiter

„One Billion Rising“ – eine Milliarde erhebt sich – unter diesem Titel setzen sich die Initiatoren einer Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen ein. In mehr als 200 Ländern und in vielen deutschen Städten finden sich…

Zwanzig Jahre Societaetstheater

20 Jahre "Soci" Foto: Jean Sebastian Nass

Das Theater zwischen Haupt- und Königsstraße ist natürlich in Wirklichkeit schon viel älter, aber am 19. Februar 1999 wurde die Spielstätte nach umfangreichen Renovierungen und Rekonstruktionen als städtisches Theater wiedereröffnet. Grund genug mal richtig auf die Pauke zu hauen und…

Neustädter gewinnen Einradhockeyturnier

Einradhockey in Dresden - Foto: Sebastian Sohr

Die „Neustädter Einradflitzer“ haben gestern das Dresdner Einradhockeyturnier gewonnen. Dank dieses spektakulären Sieges gelang es den „Flitzern“, auf den zweiten Platz der deutschen Einradhockeyliga zu klettern. In dieser Liga spielen insgesamt 87 Teams mit. Auch die aktuell Führenden kommen aus…

La Dispensa geschlossen

Geschlossen: La Dispensa

Vor knapp vier Jahren hatte Anja Dragowski den Feinkostladen „La Dispensa“ auf der Rothenburger Straße eröffnet. Nun ist das kleine Lädchen mit den vielen feinen italienischen Lebensmitteln ausgezogen. Im Fenster wird drauf verwiesen, dass sich die neue Adresse für „italienische…

Mehr als 600 Radfahrer demonstrierten

Start der Fahrraddemo am Albertplatz

Mehr als 600 Radfahrer sind heute dem Aufruf des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) gefolgt und haben für mehr Platz für’s Rad auf Albertstraße, Carolabrücke und St. Petersburger Straße demonstriert. Der ADFC selbst spricht von 621 Teilnehmern, nach Neustadt-Geflüster-Zählung starteten am…

Räuber erbeuten 30 Euro

Polizeimeldung - Polizei

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist in der Nacht zum Sonnabend ein 64-Jähriger auf der Louisenstraße überfallen worden. Gegen 1.30 Uhr haben sich zwei bislang unbekannte Männer dem Mann von hinten genähert. Einer der Beiden umfasste den Mann von…

Schwerer Unfall auf Bautzner Straße

Unfall auf der Bautzner Straße - Foto: Roland Halkasch

In den frühen Morgenstunden ist am Sonnabend ein Auto von der Bautzner Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin musste schwer verletzt in eine Krankenhaus gebracht werden. Kurz nach 5 Uhr war die 54-Jährige mit ihrem Opel Meriva…

Tauschen ist In

Das Greenpeace-Büro in der Martin-Luther-Straße öffnet seine Türen von 14 bis 17 Uhr.

Das Dilemma der Kleidung ist bekannt: Hoher Wasserverbrauch, extremer Pestizideinsatz, unfaire Arbeitsbedingungen, sehr lange Transportwege. Nachhaltige Mode dagegen mit fairem Siegel und Bio-Zertifizierung ist nicht immer günstig zu finden. Sollte es ja auch nicht sein, wennmensch die Bedingungen verbessern möchte.…

Kann sich die Neustadt selbst kümmern?

Gestaltung im Öffentlichen Raum?

Am kommenden Dienstag soll dieser Frage in einer Ideenwerkstatt in der Scheune nachgegangen werden. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im großen Saal und ist öffentlich. Gewissermaßen ist die Veranstaltung die Fortsetzung des Treffens vom vergangenen Herbst (Neustadt-Geflüster vom 27.…

Eisrutsch vom Dach

Auto mit Eisschaden

Ein kurzes Knirschen, dann rieselt etwas, plötzlich kracht es und ein großer Eisbrocken fällt vom Dach. Ich stehe gerade auf der Böhmischen Straße und unterhalte mich mit einem Neustadt-Fotografen, während die Brocken nur Zentimeter neben uns auf den Gehweg krachen.…

Neuer Nachtwurm

Nachteulen und Nachtschwärmer sind bekannt, wer kennt den Nachtwurm?

In der Neustadt ziehen bekanntlich so einige Nachteulen und Nachtschwärmer umher. Aber schon mal was von einem Nachtwurm gehört? Wer sich des nachts im Hechtviertel herumtreibt, hat große Chancen diesen Nachtwurm anzutreffen. Denn beim Nachtwurm gilt nicht die Regel: Wer…

Hungerstil-Ruine abgerissen

Heute Mittag stand nur noch ein kleiner Rest der Fassade.

In den vergangenen Tagen haben die Bagger an der Bautzner Straße 73 ernst gemacht und die seit Jahren leerstehende Ruine abgerissen. Das Haus aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts entstanden und es zählt wohl zum sogenannten Dresdner Hungerstil. Der…