Anzeige

Societaetstheater

In den Neustadt-Kinos ab 3. März

Schauburg: „Das Tagebuch der Anne Frank“

Kinostart: Das Tagebuch der Anne Frank
„Das Tagebuch der Anne Frank“
Der Film orientiert sich eng am Originaltagebuch und anderen persönlichen Aufzeichnungen von Anne Frank, ihrer Familie sowie Zeitzeugen. Entstanden ist ein außergewöhnliches, sehr persönliches, bewegendes und inspirierendes Portrait eines Mädchens, einer Familie, ihrer Begleiter und einer prägenden wie düsteren Zeit.

Die Geschichte des jungen jüdischen Mädchens Anne Frank beschäftigt seit jeher viele Generationen. Nun soll das Schicksal Annes auch die Herzen der Kinogänger berühren. Egal, ob man das Original gelesen hat oder nicht. Der Film wird einem sicher zu Herzen gehen.
Weitere Infos

Thalia und Schauburg: „El Clan“

Kinostart: El Clan
„El Clan“
Argentinien in den frühen Achtzigern. Die Puccios wirken nach außen wie eine ganz normale gutbürgerliche Großfamilie. Doch im Verborgenen führt Patriarch Arquímedes mit harter Hand die dunklen Geschäfte. Dafür braucht er vor allem die bedingungslose Unterstützung seines ältesten Sohnes Alejandro. Als der das makabre Familienbusiness in Frage stellt, droht die Fassade zu bröckeln… In der Schauburg synchronisiert, im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Thalia: „Mustang“

Im Kino: Mustang
„Mustang“
Sommer in einem türkischen Dorf: Lale und ihre vier Schwestern wachsen nach dem Tod der Eltern bei ihrem Onkel auf. Als sie einen Skandal auslösen, wird das Haus der Familie zum Gefängnis, Benimm-Unterricht ersetzt die Schule und Ehen werden arrangiert. Doch die fünf Schwestern beginnen, sich gegen die ihnen auferlegten Grenzen aufzulehnen. Zwar knapp am Oscar vorbei geschrammt, aber dennoch unbedingt sehenswert.
Weitere Infos

Schauburg: „Hail, Ceasar!“

Filmtipps: Hail, Ceasar!
„Hail, Ceasar!“
Die Komödie spielt im Starsystem Hollywoods in den 1950er Jahren und erzählt von einem Tag im Leben eines „Problemlösers“, der für ein Filmstudio arbeitet. Es gibt aktuell einen brisanten Fall – denn der größte Star, Held des aktuellen Caesar-Films, ist entführt worden…
Weitere Infos

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Thalia: „Results“

Im Kino: Results
Cobie Smulders in „Results“
Danny hat unverhofft eine größere Summe geerbt. Davon kauft er sich noch ein riesiges Haus, eine E-Gitarre und ein paar Möbelstücke. Kate, seine Fitnesstrainerin, hat zwar einen perfekten Körper, aber noch keinen passenden Mann gefunden. Und Trevor, dem das Fitnessstudio gehört, will vergrößern, und dafür braucht er Geld. Dass der Erzählfluss ungewöhnliche Wege einschlägt, macht den Reiz dieses entspannten Films aus. Andrew Bujalski, bekannt geworden mit kleinen, kostengünstigen Mumblecore-Filmen, arbeitete diesmal mit prominenteren Schauspielern und größerem Budget – und bleibt doch ganz eigensinnig dabei. Kate kennt man übrigens aus der Serie „How I Met Your Mother“
Weitere Infos

Kinostart: Freikarten für die Neustadt-Kinos

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Artikel teilen

48 Ergänzungen

  1. Hallo,
    ich würde mich über Karten für Hail, Caesar in der Schauburg freuen.
    Viele Grüße

  2. Ich würde mir sehr gern Hail Caesar in der Schauburg angucken. Schon allein wegen Channing Tatum

  3. Ich würd meiner pubertierenden Tochter gern zeigen, wo Rassismus hinführen kann und mit ihr das „Tagebuch der Anne Frank“ in der Schauburg anschauen!
    Aktueller den je, leider!

  4. Hallo, ich zeige hiermit größtes Interesse an einem Gewinn für Freikarten für den „Anne-Frank-Film“ in der Schauburg :)

  5. Karten für Anne Frank in der Schauburg wären sehr schön. Ich bin gespannt, wie sie diesen Film umgesetzt haben.

  6. Hallo,

    da gibt es ja einiges an interessanten Filmen. Schwer, sich zwischen „Mustang“ und „El Clan“ zu entscheiden. Ich würde mich, müsste ich mich festlegen, am meisten über „Mustang“ freuen :)

    LG, Patrick

  7. Ich würde total über Karten für Results im Thalia freuen, um selbst mal wieder ans laufen erinnert zu werden ;-).

    VieLe Grüße, Jule

  8. Hallo Ihr Lieben! :)

    Ich würde unheimlich gern „Hail Caesar“ in der Schauburg sehen!

    Dankeschöööönnn!!!

    Sarah

  9. Huhu, ich bekunde supereindeutiges Interesse an der Vorstellung Anne Frank in der Schauburg.

  10. Hallo, ich würde mich sehr über karten für den film Hail,Caesar freuen. Danke und viele grüsse Karina

  11. Ich möchte mir gern „Hail Caesar“ in der Schauburg ansehen und würde mich über Freikarten riesig freuen.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert