Wo ist die Revolution, Dummköpfe?

A Gdje Je Revolucija - Pararararam Foto: PR/Damir Zizic
A Gdje Je Revolucija – Pararararam Foto: PR/Damir Zizic
Im Rahmen des Festivals „Off Europa“ zeigt das Societaetstheater am kommenden Freitag das Stück „A gdje je Revolucija, Stoko?“ Zu deutsch: „Und wo ist die Revolution, Dummköpfe?“ Es spielt das Zagreber Künstlerkollektiv Montažstroj.

„Und wo ist die Revolution, Dummköpfe?“ ist ein Nachfolger, eine Art Überarbeitung der Aufführung „MČŽPC“ (Abkürzung für etwa: „Einfache Leute wollen Grenzen überschreiten“), die nach wenigen Vorstellungen wegen Urheberrechtsverstößen verboten und abgesetzt wurde. Dort kamen in einem „Chor der einfachen Leute“ die Marginalisierten, die „Entrechteten“ der kroatischen Gesellschaft zusammen: Arbeiter und Pensionäre, Immigranten, Lesben, Vertreter der Minderheit der Serben. Mit Bearbeitungen von Klassikern des jugoslawischen New Wave erhoben sie ihre Stimme gegen Ungerechtigkeit und Nationalismus, aber auch für ihre Wünsche und Träume.

Chor und Inszenierung zerbrachen an den ersten auftauchenden Schwierigkeiten. Mit dem Kernensemble zurück blieben gleichermaßen Wut und Hilflosigkeit, die in einem zweiten Anlauf zu einem schillernden, energetischen und bösen Stück Theaterkunst verdichtet wurden.

Off Europa - Halleluja Foto: PR/Damir Zizic
Off Europa – Halleluja Foto: PR/Damir Zizic
Die im Stück verwendeten Originalsongs aus dem Album „Paket aranžman“, einer in ganz (Ex)Jugoslawien auch weiterhin geliebten Compilation der Kultbands „Šarlo akrobata“, „Idoli“ und „Električni orgazam“ aus dem Jahr 1981 können unter anderem hier nachgehört werden.

Off Europa, das in diesem Jahr den Titel „next stop Hrvatska“, zu deutsch „nächster Halt, Kroatien“ trägt, ist ein sei 1992 stattfindendes Festival für zeitgenössische darstellende Kunst. In diesem Jahr widmet es sich der Theater- und Tanzszene Kroatiens.

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Das gelbschwarze Trikot im Albertinum

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

opus 61

Anzeige

Simmel - handgemacht

  • „A gdje je Revolucija, Stoko?“ – Konzert-Theater von Montažstroj am 25. September, 20 Uhr im Societaetstheater, Eugen-Gutmann-Saal, An der Dreikönigskirche 1a, 01097 Dresden, Tickets: 14 Euro an der Abendkasse, ermäßigt: 10 Euro, Schüler, Studenten: 6,50 Euro.
    Das Neustadt-Geflüster verlost einmal zwei Freikarten. Bitte eindeutiges Interesse in der Kommentarspalte bekunden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

7 Kommentare zu “Wo ist die Revolution, Dummköpfe?

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.