Kategorie: Kultur

Letzte Ausstellung in der Ziege

Am Freitag findet die letzte Vernissage in der Galerie „Adam Ziege“ statt. „Ende April läuft der Mietvertrag aus, dann müssen wir raus“, berichtet Adam Ziege. Das Haus soll saniert werden. „Wir gehen nicht davon aus, dass die Miete für unser…

Zeitgenösische Malerei im Atelier Schwartz

Am kommenden Freitag wird im Atelier Schwartz an der Förstereistraße die Ausstellung „Zeitgenössische Malerei von David Schwartz“ eröffnet. Im Rahmen der Vernissage gibt es auch eine Musik Performance Installation „Experimental Noise“ – das sind zeitgenössische Klang-Collagen von DerNitzsche, Lisa Garcia…

Ausstellungseröffnung mit Malte Struck

Am kommenden Donnerstag wird in der Galerie S T O R E die Ausstellung von Malte Struck „i am marching to the beat of a dead horse“ eröffnet. Malte Struck, geboren am 21. Oktober 1981 in Braunschweig studierte Kunst bei…

Lückenglück im Raskolnikow

Am Freitag, 15. März um 20 Uhr, eröffnet die Galerie im Kunsthaus Raskolnikow, Böhmische Straße 34, eine Ausstellung von Ulrike Gärtner, Felix Liebig, Jan Minack und Annette Nickel, die einen Einblick geben soll in ihre soeben begonnene Arbeit an diesen…

Ausstellung von Anna Kasten im Kulturrathaus

Heute wird im Kunstfoyer im Kulturrathaus die Ausstellung der Dresdner Künstlerin Anna Kasten „Rational Pic“ eröffnet. In ihren digitalen Malereien lässt Anna Kasten Medienkunst, Fotografie und Malerei zu eigenen Bildwelten verschmelzen. Das reicht von sensiblen Farbnuancen bis hin zu farbig…

Musik mit dem TR-808 im Ostpol

Am kommenden Sonnabend spielt die Combo „Science Fiction Children“ im Ostpol. Ein Anhänger der Band beschreibt das wichtigste Erkennungsmerkmal so: „Im Zentrum steht ein 3.30 Meter mal 1.70 Meter großer Nachbau des stilprägenden Drum-Computers TR-808, der auf der Bühne live…

In Erinnerung an Johnny Cash

Das inzwischen wohl traditionelle Februar-Konzert der wohl besten Johnny-Cash-Tribute- und Cover-Band findet morgen in der Scheune statt. Diesmal haben sich die Rocker Support durch Hubertus Rösch und The Road Brothers.

„Sportsfreunde“ im Thalia

Heute Abend wird im Thalia-Kino auf der Görlitzer Straße der Dokumentarfilm „Sportsfreunde“ in Anwesenheit des Regisseurs Knud Vetten sowie der Hauptprotagonisten Paul Muigai Thuo und Isaak Kiplagat Sang gezeigt. Sportsfreunde Projektfilm from Sportsfreunde 2011 on Vimeo.

Hippen und Hoppen in der Reithalle

1988 – eine kleine Gruppe Jugendlicher stromert über die Straße der Befreiung – den SKR 700 auf der Schulter, an den Beinen umgekrempelte Karotten-Jeans, die mit viel Schrubberei einen Stone-Wash-Look bekommen haben. Die Schnürsenkel der Germine-Turnschuhe sind offen. Aus den…

Nacksche in der „Ziege“

Heute Abend wird in der Galerie „Adam Ziege“ eine Ausstellung mit Fotografien von Lilly Barthel und Ulli Gabsch eröffnet. Der gebürtige Sebnitzer Ulli Gabsch ist eigentlich Vermessungstechniker, fotografiert aber seit 25 Jahren mit Leidenschaft. Seine Bilder hängen in den zwei…

Kleines Punkrockfestival in der Chemiefabrik

Heute Abend gibt es ein paar feine Schmeckerchen für Damen und Herren im fortgeschrittenen Alter und Jugendliche, die sich für altertümliche Musik interessieren. In der Chemiefabrik laufen Punkrock-Combos der ersten Stunde auf: die UK Subs („Warhead“ oder „666 Yeah„); TV…