Kategorie: Kultur

Der Ösi macht den deutschen Schiller

Wenn Philipp Hochmair sich eines Textes annimmt, dann hat der Text keine Chance mehr – er wird zu Philipp Hochmair. Der österreichische Schauspieler, der bei Klaus Maria Brandauer studierte („Er war der schlechteste Lehrer der Welt, aber der beste für…

Das Weihnachtsalbum

Ludwig Schmutzler, Enna Miau und Martin Seidel

Ein Freundeskreis aus jungen sächsischen Musikern macht jedes Jahr ein Weihnachtsalbum. Unter der künstlerischen und produktionstechnischen Leitung von Ludwig Schmutzler entstehen deutschsprachige Songs, die sich mit den Themen wie Winter, Weihnachten, Schnee, Besinnlichkeit, Nächstenliebe, Familie, Gemütlichkeit befassen. Diese werden unter…

Tanztheater Derevo will kämpfen

Alter Hase Anton Adassinsky

Der Dresdner Tanztheatergruppe Derevo wurde im November von der Kulturverwaltung der Stadt Dresden die institutionelle Förderung gestrichen. Am 28. November bestätigte der Stadtrat in der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Tourismus im Wesentlichen die Fördervorschläge der Kulturverwaltung für die…

Vernissage im Nordischen Zimmer

Freitags öffnet die nordische Bibliothek und lädt zum Schmökern und Ausleihen ein.

Am Sonnabend, 2. Dezember, lädt das Nordische Zimmer in der Kamenzer Straße 38 zur Vernissage der dänischen Künstlerin Anette Lynge ein. Ab 15 Uhr können Besucher mit der Künstlerin ins Gespräch kommen. Die Ausstellung findet unter dem Titel „lysfald“ statt,…

Konzert mit Liedermacherin Laura Hoo

Laura Hoo am 2. Dezember im Bebas

Am Sonnabend findet im Sprach- und Kulturraum Bebas auf der Martin-Luther-Straße ein Konzert mit der Singer-Songwriterin Laura Hoo statt. Der Eintritt ist frei. Laura Hoo ist eine kleine blonde flauschige Elfe mit einer bemerkenswert launischen Art. Es ist eher so,…

Neustadt-Kino-Tipps ab 30. November

Suburbicon

Die Schauburg wird saniert, es gibt aber fast jeden Abend eine Vorstellung im Provisorium, irgendwann im Dezember soll es wieder regelmäßig Kino geben. Thalia: „Suburbicon“ Ein Coen-Drehbuch von George Clooney verfilmt – da ist die Hauptrolle mit Matt Damon naheliegend.…

Edgar ist Mäusekönig

Mäusekönig Edgar - Foto: Semperoper Dresden/Asmara Lechner

Wenn sich drüben auf der anderen Elbseite in der Semperoper der Vorhang hebt, für das vielleicht schönste Ballett-Stück der Welt, dann ist zumindest ein Neustädter mit dabei. Edgar Diebler, 14 Jahre und beheimatet auf der Prießnitzstraße. Er tanzt den kleinen…

Ja, sie lebt noch…

Fotograf Peter Zuber an seiner Lieblingsecke.

Exklusiv in Richters Buchhandlung gibt es einen Kalender mit Fotografien von Peter Zuber: „Die Neustadt lebt 2018“. Das Neustadt-Geflüster verlost ein Exemplar. Eigentlich ist er Elektroingenieur, arbeitet im Vertrieb für eine japanische Elektronikfirma. Und eigentlich wohnt er gemütlich in der…

Vernissage in der Kunstausstellung Kühl

Jan Dörre - Einfluss

Am kommenden Donnerstag werden in der Kunstausstellung Kühl auf der Nordstraße mehrere Ausstellungen eröffnet. Die Hauptaustellung „Ausflug“ zeigt Werke des Leipziger Künstlers Jan Dörre, im Kabinett werden Gemälde des Hamburger Spätexpressionisten Carl Lohse gezeigt und in der Galerie „Aktuelle Sicht“…

Karl Timmler im Kunstgehæuse

Wartturm (Sächsisch Schweiz)

Am Donnerstag wird im Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße die letzte Vernissage des Jahres gefeiert. Gezeigt werden Bilder von Karl Heinrich Timmler. Der Maler und Radierer wurde 1906 im niederschlesischen Liegnitz geboren. Nach der Ausbildung zum Elektromotorenbauer studierte er von 1929…

Die zweite Stadtluft

Aus der Titelgeschichte: Glücksforscherin Saskia Rudolph - Foto: Amac Garbe

Vor einem Jahr war die erste Ausgabe des Bookzins „Stadtluft Dresden“ erschienen. In wenigen Tagen folgt der zweite Streich dreier Herren. Am kommenden Sonnabend wird im Societaetstheater diese Mischung aus Buch und Magazin vorgestellt. Die „Stadtluft Dresden“ ist eine Koproduktion…

Neustadt-Kino-Tipps ab 23. November

Detroit

Die Schauburg wird saniert, heute Abend gibt’s ne Premiere im Provisorium, ab Dezember ist wieder regelmäßig Kino geben. Schauburg: „Wann wird es endlich wieder Sommer“ Dresden 2015, Proteste vor Flüchtlingsheimen. Genau dort beginnt die Banda Willkommenskonzerte zu spielen und sich…