Kategorie: Kultur

Neustadt-Kinotipps ab 5. April

The Florida Project

In der Schauburg wird heftig gewerkelt. Die Sächsische Zeitung berichtete von einer Eröffnung zum Filmfest. Naja. Details dazu morgen. Am Freitag gibt es Poetry-Slam, am Sonnabend eine Filmpremiere und am Dienstag Fußballtalk. Mehr Kino im Thalia auf der Görlitzer Straße.…

Neustadt-Kinotipps ab 29. März

Im Zweifel glücklich

In der Schauburg gibt es diese Woche gar keine Veranstaltung. Ein Zeichen für ein nahes Bauende? Wer weiß. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „Im Zweifel glücklich“ Eigentlich hat Brad alles,…

Erotische Doppellesung im Zille

René Seim - Literat, DJ und Neustadt-Fan

Heute Abend lesen Anne Es (als Madame Anné) und René Seim im Zille „Erotische Geschichten“. Musikalische Untermalung gibt es dank Albrecht Scharnweber an Klarinette und Bassklarinette. Die Veranstaltung hat sich Anne Es ausgedacht. Sie lädt abwechselnd Co-Leser ein. Diesmal trifft…

Neustadt-Kinotipps ab 22. März

The Death of Stalin

In der Schauburg gibt es immer noch fröhliches Bauhelmtragen, dazu heute eine DeMo-Lesung, morgen eine Diskussion und dann noch ein bisschen Comedy um Dia-Shows. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „The…

Dieter Falk in der Herzbar

Dieter Falk - am Donnerstag im Wallgäßchen.

Heute Abend findet in der Herzbar am Wallgäßchen eine Talkrunde mit dem Musikproduzenten Dieter Falk statt. Thema: Der Sound seit 1989. Der Düsseldorfer Musiker, Komponist und Pianist Dieter Falk ist mit fünf Echo-Nominierungen mehr als 20 Millionen verkaufte Platten als…

Skulpturale Positionen im Raskolnikow

mtrl grls - skulpturale Positionen im Kunsthaus Raskolnikow

Die Galerie Raskolnikow lädt zur Ausstellungseröffnung am Freitag. Gezeigt wird „mtrl grls“ – skulpturale Positionen von Tina Haase, Enne Haehnle und Birgit Werres. Die Einführung zur Ausstellung wird die Kunstwissenschaftlerin Sarah Sigmund sprechen. Sie fasst die Ausstellung wie folgt zusammen:…

Neustadt-Kinotipps ab 15. März

The Florida Project

In der Schauburg gibt es immer noch fröhliches Bauhelmtragen, dazu am Donnerstag Comedy-Slam, am Freitag zwei Marathonläufer und am Mittwoch die Fortsetzung des Pubertiers. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „Der…

Dienstag: Postkolonialwarenladen eröffnet

Postkolonialwarenladen im Kunsthaus auf der Rähnitzgasse

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus eröffnet Edewa, der Postkolonialwarenladen die erste Filiale im Kunsthaus auf der Rähnitzgasse. Edewa ist eine interaktive Wanderausstellung und ein Bildungsprojekt, initiiert durch die Kommunikationswissenschaftlerin und Soziologin Natasha A. Kelly. Edewa versteht sich als…

Lasse Reinstrøem und Grimény ins Wettbüro

Lasse Reinstrøem

Der Neustädter Musikverlag „Oh my music!“ lädt am kommenden Mittwoch zu einem „guten Abend“ ins Alte Wettbüro. Bei der „Oh, my music! experimental Night“ zeigen die Musiker Lasse Reinstrøem und Grimény wie Genregrenzen perfekt ineinander verfließen können. „Oh, my music!“,…

Neustadt-Kino-Tipps ab 8. März

Der Hauptmann

Die Schauburg-Baustelle steht diese Woche ganz im Zeichen der Humorzone. Da sind allerdings schon viele Veranstaltungen ausverkauft. Richtiges Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „Shape of Water“ Frisch mit dem Oscar…

Sound in der Bar

Lea Langkutsch - Hautdarstellerin und Filmemacherin

Im Mittelpunkt stehen das Eis, der Milchschaum, die Crema und natürlich der Sound der Bar. Die Kunststudentin Lea Langkutsch und der Filmemacher Andrej Bavtschenkov haben die kleinen Alltäglichkeiten im Café-Betrieb in zärtlichen Nahaufnahmen umgesetzt. „Eine Art umgedrehte Realität, die Leute…

Hackedepiccioto im Socieataetstheater

Alexander Hacke & Danielle De Piciotto

Am Mittwoch spielt das Duo „Hackedepiccioto“ im Societaetstheater. „Hackedepiccioto“ – das sind Alexander Hacke & Danielle De Piciotto. Die beiden sind so etwas wie das Traumpaar der deutschen Untergrund-Szene. Gemeinsam schaffen sie wunderschöne, existenzialistische, akustische und vor allem intensive Klanglandschaften,…