Kategorie: Kultur

Tanzen im Regen…

Anja Schumann - Foto: PR/Malte Fischer

„Und wir tanzen im Regen…“ ist der Titel des aktuellen Chanson-Programms von Anja Schumann. Ein Jahr ist es her, dass die Dresdner Sängerin Anja Schumann das Abschlusskonzert des Palais Sommers gestaltet hat. In dieser Zeit ist viel passiert. Anja Schumann…

Rübentage im Raskolnikow

Dresdner Mairübe II - Ausschnitt - Bild: Jana Morgenstern

Heute Abend wird im Kunsthaus Raskolnikow die Ausstellung „Rübentage“ eröffnet. Ein von der Stadt Dresden geförderter Arbeitsaufenthalt führte die Künstlerin Jana Morgenstern im Jahr 2016 für einen Monat in die Partnerstadt Salzburg. Dort entdeckte sie auf dem Wappen eines einflussreichen…

Barock, Romantik, Friedhof

Innerer Neustädter Friedhof

Der Innere Neustädter Friedhof, zwischen Friedensstraße und Bahnbogen, er wurde hier im 18. Jahrhundert errichtet. Wie man dem Namen entnehmen kann, ist der Friedhof aber schon etwas älter und befand sich ursprünglich in der Inneren Neustadt, an der Stelle, an…

Neustadt-Kino-Tipps ab 6. September

Das Prinzip Montessori

Schauburg: „Das Prinzip Montessori – die Lust am Selber-Lernen“ Der Film taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Der Filmemacher besucht Frankreichs älteste Montessori-Schule. Hier trifft er auf…

Minimalistischer Sound in der Scheune

Dylan Carlson

Achtung. Konzert wurde abgesagt. Am kommenden Sonntag tritt in der Scheune Dylan Carlson auf. Davor tönt Chimaera. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Dylan Carlson ist als Meister des Minimalismus bekannt. Auf seinem neuen Soloalbum Conquistator zeigt er seine Fähigkeit, fesselnde symphonische…

Julius Lahai und Band in der Scheune

Julius Lahai am Sonnabend in der Scheune

Das Konzert wurde heute kurzfristig abgesagt. Am kommenden Sonnabend spielt Julius Lahai mit Band in der Scheune. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Was ist er eigentlich: Sänger, Songwriter, Gitarrist oder Performance-Künstler? Um das herauszufinden, muss man wohl in ein Konzert des…

Stadtrat entscheidet sich pro Ski-Weltcup

Skiweltcup am Sonntag - Foto: PR

Der Stadtrat hat sich gestern Abend mehrheitlich für die weitere Unterstützung des Ski-Weltcups am Elbufer ausgesprochen. Die Förderung durch die Stadt wird 2019 im Vergleich zu diesem Jahr sogar noch steigen, 387.000 Euro sind dafür eingeplant. Die Stimmenverteilung fiel mit…

Neustadt-Kino-Tipps ab 30. August

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Thalia: „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika. Er porträtiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund,…

Hecht spitze!

Sprüche-Klopfer leisteten auf dem Hechtfett ganze Arbeit

Das Hechtfest 2018 ging gestern bis in die Nachtstunden, aber zu Ende. Ein Blick ins Porte sagt: leer. Ein Blick zurück sagt: voll schön! Sektfrühstückstafeln Den gestrigen Hechtsonntag läuteten wie jedes Jahr lange Sektfrühstückstafeln ein. Langsam kehrte Leben in die…

Neustadt-Kinotipps ab 23. August

Gundermann

Schauburg: „Gundermann“ „Gundermann“ erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein…

Ferraro und Haase in der Saloppe

Mario Ferraro und Christian Haase

Am kommenden Freitag spielen in der Sommerwirtschaft Saloppe der Seilschaft-Gitarrist Mario Ferraro und Liedschreiber und Sänger Christian Haase auf. Sie stellen ihr brandneues Duo-Programm mit dem eingängigen Titel „Lieder“ vor. Bereits seit sechs Jahren spielen die beiden Musiker zusammen in…

Eines langen Tages Reise in die Nacht

Eines langen Tages Reise in die Nacht Foto: Stephan Böhlig

Spielzeiteröffnung im Societaetstheater! Schon ein paar Tage vor den anderen Häusern dieser Stadt öffnet das bestversteckte Theater in der Inneren Neustadt seine Türen wieder und bittet in den Ballsaal. Denn das ist der Zuschauerraum im Gutmann-Saal, wenn mal keine Zuschauertribüne…