Kategorie: Kultur

Speed-Folker mit neuer Platte

Die Ukrainiens

Die Ukrainiens haben eine neue Scheibe aufgenommen und laden zur Record-Release-Party am Sonnabend in die Chemo (Chemiefabrik). Es ist die mittlerweile vierte Langspielplatte der Combo, der Titel „Taнц“ (Wortspiel mit kyrillschen Buchstaben meint „Tanz“) soll die Zuhörer auf eine musikalische…

Diakonissenkirche: Gregorianische Messe

Kirchenmusiker Stephan Seltmann an der Schuke Orgel

Am Sonnabend findet in der Diakonissenhauskirche eine Gregorianische Messe statt. Der Liturgische Singkreis Jena und die Choralschola der Hochschule für Kirchenmusik Dresden gestalten den Gottesdienst unter der Leitung von Kirchenmusiker Stephan Seltmann, der seit Januar 2018 als Kantor der Diakonissenanstalt…

Mirkos Diktatorenmuseum

Mirkos Diktatorenmuseum

Nach dem Tod von Mirko Sennewald (Neustadt-Geflüster vom 12. November 2017) eröffnet nun am Freitag sein privates Diktatorenmuseum mit Devotionalien verschiedenster (Vielleicht-)Machthaber des Ostens in der Galerie des Kultur Aktiv. Vorher konnten die Ausstellungsstücke nur bestaunt werden, wenn man sich…

Neustadt-Kinotipps ab dem 1. März

Lucky

Die Schauburg ist nach wie vor eine Baustelle. Jedoch gibt es am Freitag „Sardinien“-Dias, am Sonntag Bilder aus Schottland und eine Mountainbike-Reise-Show, am Dienstag die Frauen-Kurzfilmnacht und ab Mittwoch die Humorzone. Richtiges Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur…

Boot im Moor im Kunstgehæuse

Künstlerin Nadja Poppe

Am Donnerstag wird in der Galerie Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße eine Ausstellung mit Zeichnungen von Nadja Poppe eröffnet: „Boot im Moor“. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Nadja Poppe wurde 1983 in Großenhain geboren, studierte von 2004 bis 2010 Malerei…

Wenn Gott mal reden will

Die Tage, die ich mit Gott verbrachte. Foto: Detlef Ulbrich

Gott ist einer wie du und ich. Gut, er hat die Sache mit dem Urknall gemacht. Aber hätte nicht jeder so gehandelt, hätte er nur die Möglichkeit dazu bekommen? Gott jedenfalls ist nun, ein paar Millionen Jahre später, ein wenig…

Schauburg: James Vincent McMorrow

James Vincent McMorrow

Am kommenden Sonntag gibt es in der Schauburg ein Konzert mit James Vincent McMorrow, Vorband: Paul Noonan (Bell X1). Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Irish Folk mit einem guten Schuss Pop – das ist James Vincent McMorrow, der Sänger mit der…

15. Kästner-Museumsfestival ab Freitag

Das Erich-Kästner-Museum am Albertplatz.

Aus Anlass mehrerer denkwürdiger Jubiläen lässt es das Literaturhaus Villa Augustin zum 15. Erich-Kästner-Museumsfestival unter dem Titel „Raus mit der Sprache!“ krachen. Vom 23. Februar, dem Geburtstag des Namenspatrons, bis zum 10. März lädt ein voll gepacktes Programm BesucherInnen von…

Neustadt-Kinotipps ab dem 22. Februar

Shape of Water

Die Schauburg ist nach wie vor eine Baustelle. Jedoch gibt es heute „Cuba“-Dias, morgen den Lachpalast und am Sonntag James Vincent McMorrow, jeweils um 20 Uhr. Richtiges Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer…

Musik zwischen den Welten – Trojka

Trojka - Foto: Andraj Sonnenkalb

Am kommenden Sonnabend spielt das Trio „Trojka“ auf Cello, Gitarre und Klavier eine Mischung aus Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock in der Dreikönigskirche an der Hauptstraße. „Trojka“ – das sind Rico Wolf an der Gitarre, Matthias Hübner am Cello und…

Johnethen Fuchs nimmt Kurs auf Mole

Johnethen Fuchs spielt am Dienstag in der Mole. Gratis, aber nicht umsonst.

Johnethen Fuchs, der UK-affine Barde mit Gitarre, bespielt  am Dienstag den Wohlfühl-Späti Mole. Die Räumlichkeiten bieten sich für eine kuschlige Unplugged-Session.  Freunde der facettenreichen Indie-Musik dürfen sich darauf freuen, gut gesichert an einer Bierflasche durch die Klangwelten des Singer/Songwriters zu…

Herbst in Peking

Herbst in Peking - Foto: PR

Am Sonnabend spielen „Herbst in Peking“ + „Machine De Beauvoir“ + „Sønderling“ in der Scheune. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. „Herbst in Peking“ haben wohl den Song zum Ende der DDR geschaffen mit der „Bakschischrepublik“, auf Youtube gibt es einen Mitschnitt…