Kategorie: Kultur

Neustadt-Kinotipps ab 17. Mai

Nach einer wahren Geschichte

Thalia: „Bunch of Kunst“ Die Dokumentation erzählt die Geschichte von drei Musikern, die mit scharfkantigem Sprechgepunke und Rumpel-Beats das Musikbusiness aufmischen. Das Duo Sleaford Mods aus Nottingham spielt am 17. Mai im Beatpol, am Freitag, 18. Mai zeigt das Thalia…

Edelmann unter Glas

Wenn der Bürger Edelmann werden will, wird es turbulent. Foto: PR/Pauliruine

Am kommenden Freitag feiert die Komödie von Jean-Baptiste Molière „Der Bürger als Edelmann“ Premiere in der Theaterruine St. Pauli im Hecht-Viertel. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Mit ihren kauzigen Typen und der slapstickhaften Komik zählt diese burleske Charakterkomödie noch heute zu…

Die Staatskapelle kommt – aber ohne Frack

Das Streich-Quartett der Orchester-Akademie spielte Werke von Franz Schubert und Astor Piazzolla.

Am kommenden Montag wird die Neustadt instrumentalisch übernommen – von den Musikern der Staatskapelle. Bereits zum dritten Mal findet der Event „Ohne Frack auf Tour“ statt, ein kammermusikalisches Programm in lockerer Atmosphäre. Die Aufführungen streifen Klassik und Jazz, Filmmusik und…

„Die Antonstadt bekommt eine Galerie“

Galerist Oliver Kratz umgeben von Künster Julius Georgi und Heike Dittrich (rechts) sowie Matthias Bausch, Henri Deparade und Ekkehard Tischendorf (links)

Eigentlich war Oliver Kratz zwölf Jahre lang im Militärdienst. Nach drei Auslandseinsätzen entschied er sich jedoch, zur Kunst zu wechseln und er begann eine steile Laufbahn auf dem Kunstmarkt. Ausgebildet wurde er bei der Galerie Gebrüder Lehmann. Später arbeitete er…

Neustadt-Kinotipps ab 10. Mai

Was werden die Leute sagen - im Thalia

Schauburg: „Isle of Dogs – Ataris Reise“ Atari Kobayashi, der 12-jährige Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi, fliegt in einem Miniatur-Junior-Turboprop nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und…

Neustadt-Film

Was passiert, wenn sich drei begnadete Filmer zusammentun, ihre besten Bewegtbildaufnahmen aus der Neustadt zusammenschmeißen, kräftig durchrühren und mit Neustadt-Musik von „Isolate“ neu zusammenschneiden? Na, Lautsprecher an. Zurücklehnen und Play! Die drei Filmer sind Sebastian Linda, David Campesino und Javier…

Weit. Filmmusik live in der Schauburg

Weit-Filmmusiker - Live in der Schauburg

In den vergangenen Monaten ist der Streifen im Thalia rauf und runter gezeigt worden: „WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ – diese wunderbaren Dokumentation von Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier. Tausende Kinobesucher haben sich verzaubern lassen. Am…

Lange Nacht der Galerien & Museen

Die Galerien und Museen im Barockviertel öffnen zur Langen Nacht.

Das Barockviertel lässt nicht locker, nach dem Picknick am vergangenen Sonnabend lauert nun schon der nächste Höhepunkt – die lange Nacht der Galerien & Museen am Freitag, dem 4. Mai. Start ist um 18 Uhr – dann steht die Kunst…

Kultur in der Alten Fabrik

Youkalí in der Alten Fabrik - Foto: Julie Schönewolf

Die alte Fabrik, die einst blau war und seit einer Weile wieder kulturell genutzt wird, lädt am Freitag und am 13. Mai zu zwei besonderen Veranstaltungen ein. Am 4. Mai gibt es eine musikalische Lesung aus dem Roman von Elizabeth…

Neustadt-Kinotipps ab 3. Mai

7 Tage in Entebbe

Thalia: 7 Tage Entebbe 27. Juni 1976 – eine Gruppe aus PLO- und deutschen Terroristen kapert eine Air France Maschine und erzwingt eine Landung in Entebbe, Uganda. Die Terroristen fordern per Ultimatum die Freilassung arabischer Gefangener. Die Regierung in Israel…

Theaterruine kämpft weiter

Auftritt des Singt Pauli Chores beim Theaterfest

Der Start der Theatersaison in der St.-Pauli-Ruine stand auf der Kippe. 5.500 Unterstützerunterschriften wurden an die Kulturbürgermeisterin übergeben. Am vergangenen Freitag startete die Saison mit dem Theaterfest. Ende vergangenen Jahres hatte der Kulturausschuss die institutionelle Förderung des Vereins von bislang…