Schlagwort: kirche

Kirchen-Brandstifter kommt frei

Landgericht Dresden

Überraschend schnell ging heute am Landgericht Dresden der Prozess um den Brandanschlag auf die Martin-Luther-Kirche zu Ende. Die Strafkammer unter Vorsitz des Richters Christian Linhardt entschied, dass der Brandstifter Daniel J. nicht weiter im Maßregelvollzug bleiben muss. In der Nacht…

Ausstellung auf dem Bischofsweg 56

Simone und Peter Jost und Christian Schönfelder, von der Bunten Kirche Neustadt

In der „Bunte Kirche Neustadt“ am Bischofsweg ist ab Sonnabend eine Ausstellung zu sehen, mit Installationen zum Sehen, Hören, Fühlen und Schmecken. „Wir wollen gerade in den meist sehr hektischen Tagen bis Weihnachten ein bisschen Stille anbieten“, sagt Initiator Peter…

Garnisonkirche St. Martin

St. Martin Kirche an der Stauffenbergallee

Die St. Martin Kirche auf der Stauffenbergallee wird heute überwiegend von der katholischen Pfarrei St. Franziskus Xaverius genutzt. Doch bis 1945 war sie Gotteshaus für die in der Albertstadt stationierten Soldaten der Königlich Sächsischen Armee, auch Garnisonkirche (Garnison = Militär)…

Mit dem Pfarrer auf die Spitze

Gerüst mit Dynamo-Werbung

Es ruckt. Schwingt kurz nach. Dann steht es. Ich setze die Kamera ab und muss mich erstmal festhalten. Ach was, mir wird doch nicht schwindlig. Gemeinsam mit Pfarrer Eckehard Möller bin ich auf dem Weg ganz nach oben. Zwei Drittel…

Martin-Luther-Kirche beschnitten

Martin-Luther-Kirche wird beschnitten

Am Martin-Luther-Platz haben heute Arbeiter, die Rankpflanzen zurück geschnitten. Der Grund: Für Vermessungsarbeiten muss das Gebäude klar zu erkennen sein. Der Turm soll saniert werden.

Der den Segen Gottes vermittelt …

„In der großen Kirche ist man anonym zwischen so vielen Menschen. Man kann einfach zuhören oder mitsingen“, beschreibt Eckehard Möller die Stimmung bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen in der Martin-Luther-Kirche. Möller ist Pfarrer in der größten Kirche der Neustadt am Martin-Luther-Platz.…

Martin-Luther-Kirche

Die Martin-Luther-Kirche wurde zwischen 1883 und 1887 errichtet. Foto: Youssef Safwan

Weil mir neulich dieser Schnappschuss gelungen ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen, den Lesern ein paar kurze Informationen zur Martin-Luther-Kirche nahezubringen. Die Kirche ist eines der Wahrzeichen der Neustadt. Sie wurde erbaut, kurz bevor das Viertel zum Sprung ansetzte: In…

St.-Pauli-Kirchruine bekommt Flachdach

Am Dienstag stellte Thomas Pieper, Sachgebietsleiter im Stadtplanungsamt, die aktuelle Planvariante für das Dach der St.-Pauli-Kirchruine im Ortsbeirat Neustadt vor. Das einst geplante futuristische Dach in Wolkenform kommt nicht – zu teuer. Stattdessen soll jetzt ein Glas-Flach-Dach auf die alten…

Neustadt von oben

Blick von der Martin-Luther-Kirche Richtung Dreikönigskirche

Bereits vor ein paar Jahren hab ich von steilen Treppen und weiten Blicken berichtet. Kürzlich hab ich mich mal wieder auf die Lutherkirche gewagt. Hier ein paar Eindrücke. An den kommenden Sonntagen ist der Turm zu weiteren Besichtigungen geöffnet.