Kategorie: Kino-Tipps

Kino-Tipps für Dresden-Neustadt

In der Dresdner Neustadt gibt es zwei Programm-Kinos. Das ist zum einen die Schauburg in der Königsbrücker Straße 55. Außerdem gibt es das Thalia in der Görlitzer Straße 6.

Mit Unterstützung des Kinokalenders präsentieren wir jede Woche am Donnerstag die Neustadt-Neustarts. Die Filme werden kurz vorgestellt und wir berichten über das aktuelle Programm.

Freikarten

Außerdem verlosen wir jede Woche Kinofreikarten.

Kino-Tipps für Thalia und Schauburg, die Neustadt-Kinos

In den Neustadt-Kinos ab 27. Oktober

Die Wildente

Thalia: „Die Wildente“ Christian kehrt zur Hochzeit seines Vaters Henry mit der sehr viel jüngeren Anna in seine Heimatstadt zurück, die durch die Schließung des Sägewerks bedroht ist. Er trifft seinen alten Freund Oliver wieder, der in der kleinen Stadt…

In den Neustadt-Kinos ab 20. Oktober

Das kalte Herz.

Schauburg: „Das kalte Herz“ Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg, um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel ein, der…

In den Neustadt-Kinos ab 13. Oktober

Paul Dano und Daniel Radcliff in Swiss Army Man

Thalia: „Swiss Army Man“ Er hat weder einen „Freitag“ zur Ablenkung noch einen Volleyball zur An­sprache. Deshalb hat der auf einer einsamen Insel gestrandete Hank bereits mit seinem Leben abgeschlossen und sich den alles beendenden Strick geknüpft, als ihn ein…

In den Neustadt-Kinos ab 6. Oktober

Auf einmal

Schauburg: „Auf einmal“ Nach der Party in Karstens Wohnung sind alle gegangen, außer Anna. Fasziniert nähert sich Karsten dieser geheimnisvollen Frau. Wie sollte er auch ahnen, dass durch einen Moment der Schwäche sein wohl geordnetes Leben außer Kontrolle geraten würde?

In den Neustadt-Kinos ab 29. September

Raving Iran im Thalia Dresden

Thalia: „Raving Iran“ Anoosh und Arash sind die Helden von Teherans Undergrund Techno-Szene. Müde und genervt von dem ewigen Versteckspiel mit der Polizei organisieren sie unter gefährlichen Umständen einen letzten spektakulären Rave in der Wüste.

In den Neustadt-Kinos ab 22. September

Snowden

Schauburg: „Snowden“ Oliver Stone bringt das Leben des Whistleblowers Edward Snowden auf die Kinoleinwand. Die Geschichte eines normalen Mannes, der es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, über den Umfang der Überwachung zu schweigen und damit einen der größten Skandale…

In den Neustadt-Kinos ab 15. September

Tschick

Schauburg: „Tschick“ Die Geschichte von Huck Finn und Tom Sawyer in der Gegenwart. Das Buch ist fantastisch. Kultregisseur Fatih Akin (Gegen die Wand, Soulkitchen) hat sich Wolfgang Herrndorfs Bestseller „Tschick“ angenommen. Hingehpflicht!

In den Neustadt-Kinos ab 8. September

The Light Between Oceans

Schauburg: „The Light Between Oceans“ Eine abgelegene Insel im Westen Australiens, zu Beginn der 1920er Jahre. Eines Morgens entdecken Leuchtturmwärter Tom und seine Frau die Leiche eines Mannes – und ein neugeborenes Baby. Sie beschließen, das Kind zu sich zu…

In den Neustadt-Kinos ab 1. September

König Laurin

Schauburg: „König Laurin“ Volker Michalowski Zack als Zwergenkönig Laurin. In einem Königreich, in dem Pflanzen verboten sind, freundet sich der kleingewachsene Sohn des Königs ausgerechnet mit Laurin, dem Herrscher der Zwerge an, einem großen Pflanzenliebhaber.

In den Neustadt-Kinos ab 25. August

Die fast perfekte Welt der Pauline.

Schauburg: „Die fast perfekte Welt der Pauline“ Pauline wollte zwischen zwei Engagements nur kurz nach dem Weg fragen und jagt einem fremden Mann einen solchen Schrecken ein, dass der zu Boden und ins Koma stürzt. Als Halbcousine getarnt, besucht sie…

In den Neustadt-Kinos ab 18. August

Conni & Co in der Schauburg

Schauburg: „Conni & Co“ Die aufgeweckte, abenteuerlustige Conni und ihr bester Freund Paul, der sich zwischen Conni und seinen coolen neuen Freunden entscheiden muss. Dazu gesellen sich eine Reihe skurriler Charaktere, darunter der undurchschaubare Schuldirektor, der eigentlich mit Kindern nicht…

In den Neustadt-Kinos ab 11. August

Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft

Schauburg & Thalia: „Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft“ Im New York des Jahres 1929 wird der extrovertierte Schriftsteller Thomas Wolfe von einem Verlag nach dem anderen abgewiesen, bis er Max Perkins trifft. Es kracht ordentlich zwischen den beiden,…