Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Neustadt-Kinotipps ab 16. Juli

Schau­burg: Bun­des­start: “Ber­lin Alexanderplatz”

Berlin - Alexanderplatz
Ber­lin – Alexanderplatz
Aus Alfred Döblins Roman­klas­si­ker ent­steht die bewegte Geschichte einer Migra­tion, einer Liebe und einer Stadt, die aktu­el­ler kaum sein könnte. 

Dies ist die Geschichte von Fran­cis B., mei­nem Fran­cis. Ihr wer­det sehen, wie Fran­cis nach Ber­lin kommt, wie er drei­mal strau­chelt und fällt. Wie er immer wie­der auf­steht…“ Regis­seur Bur­han Qur­bani zeich­net ein Groß­stadt­por­trät, das den Nerv der Zeit trifft.

Tha­lia: “Monos”

Monos
Monos
Inmit­ten eines nebu­lö­sen Bür­ger­krie­ges agie­ren acht Jugend­li­che als Söld­ner für eine nicht näher bezeich­nete Organisation. 

Man ist noch ganz benom­men von der Unbe­haust­heit die­ser Nicht-Mehr-Ganz-Kin­der in ihrem Boot­camp, wo sie sich mit Wol­ken auf nack­ten Fel­sen zude­cken, sich mit­tels Pil­zen in rausch­hafte Zere­mo­nien bege­ben, alles irgendwo in den Hoch­ebe­nen der kolum­bia­ni­schen Anden. 

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Da taucht ein berit­te­ner Winz­ling auf und stellt sich vor als deren Drill Ser­gant. Der gekom­men ist, ihnen Shakira, eine dienst­ver­pflich­tete Kuh, anzu­ver­trauen und ihnen ein wenig die puber­tä­ren Flau­sen auszutreiben…

Schau­burg: Bun­des­start: “Into the Beat – Dein Herz tanzt”

Into the beat
Into the beat
Katya ist ein her­aus­ra­gen­des Bal­lett­ta­lent. Sie trai­niert hart fürs Vor­tan­zen bei der New York Bal­let Aca­demy und hat gute Chan­cen auf ein Stipendium. 

Aber als sie eine Gruppe Street­dan­cer ken­nen lernt, eröff­net sich ihr eine völ­lig neue Welt.

Schau­burg: Bun­des­start: “Leif in Con­cert – Vol. 2”

Leif in Concert
Leif in Concert
Leif soll ein Kon­zert spie­len – in einer Jazz-Blues-Bar irgendwo in Deutsch­land. Auf der Bühne heißt er Poor­boy und er kommt aus Kopen­ha­gen. Dort hat die Bar­frau Lene sein Kon­zert gese­hen. Fas­zi­niert von Leifs Musik hat sie ihn in ihre Bar nach Deutsch­land eingeladen. 
Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Eine Lie­bes­er­klä­rung an die Musik und an diese eine Kneipe, die jeder kennt, das ver­län­gerte Wohn­zim­mer, wo Du Dich zu Hause fühlst, wo Du sein kannst, wie Du bist, und wo es keine Klas­sen­un­ter­schiede gibt.

Tha­lia: “Gegen den Strom – Abge­taucht in Venezuela”

Gegen den Strom - Abgetaucht in Venezuela
Gegen den Strom – Abge­taucht in Venezuela
Ein Film über ein Land im Umbruch, über die kata­stro­phale Situa­tion in Vene­zuela und über einen seit 25 Jah­ren im Unter­grund leben­den mut­maß­li­chen „links­ra­di­ka­len Ter­ro­ris­ten“, seine Flucht vor den deut­schen Ermitt­lungs­be­hör­den und über ein trans­at­lan­ti­sches Musikprojekt. 

Es geht um zer­platzte wie auf­recht­erhal­tende linke Uto­pien, um Wider­stand, poli­ti­sches Enga­ge­ment, sowie die Kraft und den Glau­ben an eine gesell­schaft­li­che Ver­än­der­bar­keit durch Musik.

Schau­burg: Bun­des­start: Har­riet – “Waves”

Waves
Waves
Tyler, ein belieb­ter Schü­ler und viel­ver­spre­chen­des Rin­ger­ta­lent, ver­schweigt eine Schul­ter­ver­let­zung und betäubt sich mit Medi­ka­men­ten, Alko­hol und Dro­gen, bis alles eska­liert. Schwes­ter Emily ver­liebt sich in ihren Mit­schü­ler Luke noch wäh­rend sie ver­sucht, die tra­gi­schen Ereig­nisse zu verarbeiten. 

Aber auch Luke hat sein Päck­chen zu tra­gen. Ein­fühl­sa­mes Drama über Liebe, Ver­ge­bung, Mit­ge­fühl und fami­liä­ren Zusammenhalt.

Schau­burg: Bun­des­start: “Marie Curie – Ele­mente des Lebens”

Marie Curie - Elemente des Lebens
Marie Curie – Ele­mente des Lebens
Sie ver­än­derte die Welt: Marie Curie, visio­näre Wis­sen­schaft­le­rin und zwei­fa­che Nobel­preis­trä­ge­rin, ent­deckte die Radio­ak­ti­vi­tät und ebnete den Weg zur Moderne.

Paris, Ende des 19. Jahr­hun­derts: In der aka­de­mi­schen Män­ner­welt der Uni­ver­si­tät Sor­bonne hat Marie Skło­dow­ska als Frau und auf Grund ihrer kom­pro­miss­lo­sen Per­sön­lich­keit einen schwe­ren Stand.

Schau­burg: Bun­des­start: “Wim Wen­ders, Desperado”

Wim Wenders, Desperado
Wim Wen­ders, Desperado
Der renom­mierte Doku­men­tar­fil­mer Eric Fried­ler (und sein Co-Regis­seur Andreas „Cam­pino“ Frege erhiel­ten für ihren Film exklu­siv die Mög­lich­keit, Wen­ders zu por­trä­tie­ren. Von Düs­sel­dorf nach Paris und bis in die texa­ni­sche Wüste spürt der Film iko­ni­schen Dreh­or­ten und ent­schei­den­den Momen­ten in Wen­ders Schaf­fen als Regis­seur, Pro­du­zent, Foto­graf und Autor nach.

Neben den bei­den Neu­stadt-Kinos gibt’s auch wei­ter­hin Filme am Elb­ufer.

Neustadt-Kinotipps ab 12. Juli: Freikarten

  • Das Neu­stadt-Geflüs­ter ver­lost diese Woche jeweils zwei Frei­kar­ten für Schau­burg und Tha­lia für die lau­fende Kino­wo­che, also bis nächs­ten Mitt­woch. Bitte im Kom­men­tar den ent­spre­chen­den Film ange­ben. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Die Ver­lo­sung fin­det am Sonn­tag oder Mon­tag statt.
  • Alle Dresd­ner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Arti­kel teilen

10 Ergänzungen

  1. Gern würde ich in die Schau­burg zum Bun­des­start von „Into the Beat – Dein Herz tanzt“ gehen.

  2. Hallo ich würde mich über zwei Frei­kar­ten für Ber­lin Alex­an­der­platz in der Schau­burg freuen.

    Lg Tony

  3. Nach­dem ich ein wun­der­ba­res Inter­view mit dem Macher des Films sah, möchte ich unbe­dingt in “Ber­lin Alex­an­der­platz” in der Schau­burg und würde mich daher sehr über Tickets dafür freuen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.