Anzeige


Neustadt-Kinotipps ab 9. Juli

Schau­burg: Bun­des­start: “Eine grö­ßere Welt”

Eine größere Welt.
Eine grö­ßere Welt.
Eine grö­ßere Welt – das ist es, was Corine ent­deckt, als sie in der Mon­go­lei wäh­rend eines scha­ma­ni­schen Ritu­als in Trance fällt. 

Dabei war die Fran­zö­sin nur in die abge­le­gene Step­pen­re­gion gekom­men, um im Rah­men ihrer Arbeit eth­no­gra­phi­sche Ton­auf­nah­men zu sam­meln. Doch die Scha­ma­nin Oyun offen­bart Corine, dass sie eine sel­tene Gabe besitzt, die aus­ge­bil­det wer­den sollte.

Schau­burg: Bun­des­start: “Das Beste kommt noch – Le mei­lleur reste à venir”

Das Beste kommt noch.
Das Beste kommt noch.
Das fran­zö­si­sche Feel-Good-Movie erzählt char­mant und mit ganz viel Herz von Liebe, Freund­schaft und der Lust am Leben.

Tha­lia: Bun­des­start: “Gegen den Strom – Abge­taucht in Venezuela”

Gegen den Strom - Abgetaucht in Venezuela
Gegen den Strom – Abge­taucht in Venezuela
Ein Film über ein Land im Umbruch, über die kata­stro­phale Situa­tion in Vene­zuela und über einen seit 25 Jah­ren im Unter­grund leben­den mut­maß­li­chen „links­ra­di­ka­len Ter­ro­ris­ten“, seine Flucht vor den deut­schen Ermitt­lungs­be­hör­den und über ein trans­at­lan­ti­sches Musikprojekt. 
Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Es geht um zer­platzte wie auf­recht­erhal­tende linke Uto­pien, um Wider­stand, poli­ti­sches Enga­ge­ment, sowie die Kraft und den Glau­ben an eine gesell­schaft­li­che Ver­än­der­bar­keit durch Musik.

Schau­burg: Bun­des­start: Har­riet – “Der Weg in die Freiheit”

Harriet - Der Weg in die Freiheit
Har­riet – Der Weg in die Freiheit
Der Film erzählt die kraft­volle, wahre Geschichte der Skla­vin Har­riet Tubman, die im 19. Jahr­hun­dert nicht nur selbst der Skla­ve­rei ent­floh, son­dern wei­te­ren Hun­der­ten Skla­ven zur Frei­heit verhalf.

Schau­burg: Bun­des­start: “Ron­nie Wood: Some­body up there likes me”

Ronnie Wood - Somebody up there likes me
Ron­nie Wood – Some­body up there likes me
Mike Fig­gis por­trä­tiert Ron­nie Wood, Mit­glied der legen­dä­ren Band The Rol­ling Stones. Ent­stan­den ist ein inti­mes Por­trät über einen Künst­ler, Musi­ker und Über­le­bens­kämp­fer. Im Alter von sieb­zig Jah­ren ist Wood immer noch inno­va­tiv und mit­ten im Geschehen.

Schau­burg: Bun­des­start: “Scooby! Voll verwedelt”

Scooby - Voll verwedelt
Scooby – Voll verwedelt
Das erste ani­mierte Scooby-Doo-Aben­teuer für die große Kinoleinwand. 
Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Palais-Sommer

In vol­ler Spiel­film­länge erle­ben wir die noch nie zuvor erzählte Geschichte über die Anfänge von Scooby-Doo und das größte Geheim­nis in der Kar­riere der Mys­tery Inc.

Schau­burg: “Gre­tel & Hänsel”

Gretel & Hänsel
Gre­tel & Hänsel
Vor lan­ger Zeit, in einem ver­fluch­ten Land: Die ver­zwei­felte Suche nach Nah­rung und Arbeit zwin­gen die junge Gre­tel und ihren klei­nen Bru­der Hän­sel dazu, das elter­li­che Haus zu ver­las­sen. Kann sie ihren jün­ge­ren Bru­der beschüt­zen oder wird sie den Ver­su­chun­gen erlie­gen, die in ihr auf­stei­gen? Und lang­sam bahnt sich das Grauen sei­nen Weg.

Neben den bei­den Neu­stadt-Kinos gibt’s auch wei­ter­hin Filme am Elb­ufer.

Neustadt-Kinotipps ab 9. Juli: Freikarten

  • Das Neu­stadt-Geflüs­ter ver­lost diese Woche jeweils zwei Frei­kar­ten für Schau­burg und Tha­lia für die lau­fende Kino­wo­che, also bis nächs­ten Mitt­woch. Bitte im Kom­men­tar den ent­spre­chen­den Film ange­ben. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Die Ver­lo­sung fin­det am Sonn­tag oder Mon­tag statt.
  • Alle Dresd­ner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Arti­kel teilen

11 Ergänzungen

  1. Gerne Kar­ten für ” Gegen den Strom- Abge­taucht in Venezuela”
    Liebe Grüße Anna

  2. Der Film “Gegen den Strom- Abge­taucht in Vene­zuela” inter­es­siert mich per­sön­lich auch sehr. LG Nicole

  3. Über Miss Moses habe ich schon viel gehört; jetzt inter­es­siert mich, wie der Film gelun­gen ist.
    Drum würde ich mich über Kar­ten für “Har­riet – Der Weg in die Frei­heit” sehr freuen. Wäre super, danke und Grüße – Kalle

  4. Ron­nie Wood – Some­body up there likes me
    Dar­über würde ich mich doch sehr freuen, zumal ich eine Per­son kenne, die noch wesent­lich mehr Freude über einen über­ra­schen­den Kino­be­such emp­fin­den würde. Danke! :->

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.