Anzeige

Die Sterne im Konzert

Neustadt-Kinotipps ab 30. Juli

Schau­burg und Tha­lia: Bun­des­start: “Auf der Couch in Tunis”

Auf der Couch in Tunis
Auf der Couch in Tunis
Die Psy­cho­lo­gin Selma hat einen wahn­wit­zi­gen Plan: Sie will in ihr Hei­mat­land Tune­sien zurück­keh­ren, um dort eine Pra­xis für Psy­cho­the­ra­pie zu eröff­nen. Das Vor­ha­ben der selbst­be­wuss­ten Fran­zö­sin stößt erst ein­mal auf Skep­sis und Wider­stand – aber auch auf sehr gro­ßes Inter­esse. Im Tha­lia im Ori­gi­nal mit Untertiteln.

Tha­lia: “What You Gonna Do When The World’s on Fire?”

What You Gonna Do When The World’s on Fire?
What You Gonna Do When The World’s on Fire?
Junge Afro-Amerikaner*innen wer­den über­pro­por­tio­nal häu­fig Opfer von töd­li­cher Poli­zei­ge­walt. So auch im süd­li­chen US-Bun­des­staat Loui­siana, aber hier haben sie noch einen wei­te­ren Feind: der Ku-Klux-Klan ist auch im 21. Jahr­hun­dert noch aktiv und ter­ro­ri­siert die Schwar­zen Gemeinschaften. 

Als Regis­seur Roberto Miner­vini Loui­siana bereiste um dort eigent­lich eine Doku­men­ta­tion über die Musik der 1930er Jahre zu dre­hen, ver­warf er ange­sichts der omni­prä­sen­ten Gewalt gegen Schwarze seine ursprüng­li­chen Pläne.

Schau­burg: Bun­des­start: “Welt­reise mit Buddha”

Weltreise mit Buddha
Welt­reise mit Buddha
Regis­seur Tesco Puluj erkun­det frisch und unter­halt­sam die ver­schie­dens­ten Aus­prä­gun­gen des Bud­dhis­mus weltweit. 
Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Der junge deut­sche Fil­me­ma­cher reiste für sein Erst­lings­werk um die Welt, um bud­dhis­ti­sche Mön­che und Non­nen zu treffen

Tha­lia: “Monos”

Monos
Monos
Inmit­ten eines nebu­lö­sen Bür­ger­krie­ges agie­ren acht Jugend­li­che als Söld­ner für eine nicht näher bezeich­nete Organisation. 

Man ist noch ganz benom­men von der Unbe­haust­heit die­ser Nicht-Mehr-Ganz-Kin­der in ihrem Boot­camp, wo sie sich mit Wol­ken auf nack­ten Fel­sen zude­cken, sich mit­tels Pil­zen in rausch­hafte Zere­mo­nien bege­ben, alles irgendwo in den Hoch­ebe­nen der kolum­bia­ni­schen Anden. Da taucht ein berit­te­ner Winz­ling auf und stellt sich vor als deren Drill Ser­gant. Der gekom­men ist, ihnen Shakira, eine dienst­ver­pflich­tete Kuh, anzu­ver­trauen und ihnen ein wenig die puber­tä­ren Flau­sen auszutreiben…

Schau­burg: Bun­des­start: “Mas­ter Cheng in Pohjanjoki”

Master Cheng in Pohjanjoki
Mas­ter Cheng in Pohjanjoki

Auf der Suche nach einem alten fin­ni­schen Freund reist der chi­ne­si­sche Koch Cheng in ein abge­le­ge­nes Dorf in Lapp­land. Dort scheint nie­mand sei­nen Freund zu ken­nen, aber die lokale Café­be­sit­ze­rin Sirkka bie­tet ihm eine Unter­kunft an. 
Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Sachsen-Ticket

Im Gegen­zug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald wer­den die Ein­hei­mi­schen mit den Köst­lich­kei­ten der chi­ne­si­schen Küche über­rascht. Als sein Tou­ris­ten­vi­sum abläuft, schmie­den die Dorf­be­woh­ner einen Plan, der ihm hel­fen soll zu bleiben …

Neu­stadt-Flim­mern hin­ter der Scheune am Mon­tag: “Waves”

Waves
Waves
Tyler, ein belieb­ter Schü­ler und viel­ver­spre­chen­des Rin­ger­ta­lent, ver­schweigt eine Schul­ter­ver­let­zung und betäubt sich mit Medi­ka­men­ten, Alko­hol und Dro­gen, bis alles eska­liert. Schwes­ter Emily ver­liebt sich in ihren Mit­schü­ler Luke noch wäh­rend sie ver­sucht, die tra­gi­schen Ereig­nisse zu verarbeiten. 

Aber auch Luke hat sein Päck­chen zu tra­gen. Ein­fühl­sa­mes Drama über Liebe, Ver­ge­bung, Mit­ge­fühl und fami­liä­ren Zusammenhalt.

Neben den Neu­stadt-Kinos gibt’s auch wei­ter­hin Filme am Elb­ufer und beim Palais-Som­mer.

Neustadt-Kinotipps ab 30. Juli: Freikarten

  • Das Neu­stadt-Geflüs­ter ver­lost diese Woche jeweils zwei Frei­kar­ten für Schau­burg und Tha­lia für die lau­fende Kino­wo­che, also bis nächs­ten Mitt­woch. Bitte im Kom­men­tar den ent­spre­chen­den Film ange­ben. Der Rechts­weg ist aus­ge­schlos­sen. Die Ver­lo­sung fin­det am Sonn­tag oder Mon­tag statt.
  • Alle Dresd­ner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Arti­kel teilen

10 Ergänzungen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.