Schlagwort: Vernissage

Vernissage im Kultur Aktiv

Aktivist am Airport Nantes (Frankreich) - Foto: Anthony Vincent

Heute Abend wird in der Galerie nEUROPA die Ausstellung AKTIVISm 15/15/15 eröffnet. Die Galerie in den Räumen des „Kultur Aktiv“ auf der Bautzner Straße zeigt 15 verschiedene Künstler aus 15 verschiedenen Ländern. Diese offerieren ein Sammel
surium mit 15 verschiedenen Fotografien…

Vernissage in der Kunstausstellung Kühl

Jan Dörre - Einfluss

Am kommenden Donnerstag werden in der Kunstausstellung Kühl auf der Nordstraße mehrere Ausstellungen eröffnet. Die Hauptaustellung „Ausflug“ zeigt Werke des Leipziger Künstlers Jan Dörre, im Kabinett werden Gemälde des Hamburger Spätexpressionisten Carl Lohse gezeigt und in der Galerie „Aktuelle Sicht“…

Karl Timmler im Kunstgehæuse

Wartturm (Sächsisch Schweiz)

Am Donnerstag wird im Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße die letzte Vernissage des Jahres gefeiert. Gezeigt werden Bilder von Karl Heinrich Timmler. Der Maler und Radierer wurde 1906 im niederschlesischen Liegnitz geboren. Nach der Ausbildung zum Elektromotorenbauer studierte er von 1929…

Kunstausstellung im Zwischenarchiv

"Strukturierte Arbeitswelt", Fotografie: Angelika Teresiak

Am Montag wird im Zwischenarchiv eine Kunstausstellung eröffnet. Gezeigt werden „Strukturen in Natur und Technik“ des Fotoclubs IFW Dresden (Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden). Das Zwischenarchiv Dresden befindet sich in der Elisabeth-Boer-Straße. Die Ausstellung „Strukturen in Natur und Technik“…

Junge Fotografie im Raskolnikow

Junge Fotografen im Raskolnikow

Am Freitagabend wird im Kunsthaus Raskolnikow eine Ausstellung des Forums für zeitgenössische Fotografie eröffnet. Das Forum rief und vierzig ganz- und mitteljunge Fotografen schickten ihre Fotos, Fotoobjekte, Installationen und Stopmotionfilme ein. Analoge und digitale Versuche, sich unserer Gegenwart zu bemächtigen.…

Heldenplatz im Kunstgehæuse

Heldenplatz (Ausschnitt) - Dirk Großer

Am Donnerstag wird um 19 Uhr eine neue Ausstellung in der wohl kleinsten Galerie der Stadt, dem Kunstgehæuse, auf der Prießnitzstraße eröffnet. Gezeigt wird „Heldenplatz“, das sind Objekte und Installation von Dirk Großer. Dirk Großer wurde 1970 in Dresden geboren,…

Ausstellungseröffnung im Stadtarchiv

Marí Emily Bohley bei der Installation ihrer Ausstellung – Foto: Youssef Safwan

Im Stadtarchiv wird heute Abend die Ausstellung „Fundamental Things“ der Neustädter Künstlerin Marí Emily Bohley eröffnet. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die Ausstellung zeigt besondere Archivalien des Stadtarchivs aus dem 14. bis 16. Jahrhundert zusammen mit künstlerisch verarbeiteten Fragmenten…

Dreifache Ausstellungseröffnung

Sebastian Hempel: "Spiegelbild" - Ausschnitt

Morgen, am Donnerstag, 4. Mai, wird um 19 Uhr in der Kunstausstellung Kühl eine Vernissage gefeiert. Zu sehen sein werden Sebastian Hempels „Kinetische Lichtobjekte“, Malerei und Grafik von Susanne Wurlitzer und Grafiken von Stephanie Marx. Die Präsentation vereint drei eigenständige,…

Neue Ausstellung in der Villa Eschebach

Olaf Amberg: "Frühjahr", 2016, Öl/Leinwand, 90 x 120 cm (Ausschnitt)

Heute wird um 19 Uhr in der Villa Eschebach am Albertplatz die Ausstellung „Des Abends Land“ der Künstler Maria Mednikova und Olaf Amberg eröffnet. Die Laudatio spricht Dr. Michael Wächter. Dazu gibt es Latino-Pop mit Serge Sedoff am Piano, Eduardo…

Malerei im Ziegelwerk

Ausschnitt Wellenkopf - Ölmalerei Brigitte Baetke

Die Ladengalerie „Ziegelwerk“ auf der Böhmischen Straße lädt zum Donnerstag Abend zu einer Vernissage mit der Malerin Brigitte Baetke. Die Dresdnerin malt in Öl und Aquarelle, am liebsten Landschaften und Objekte aus ihrer Umgebung, aber auch Portraits oder Abstraktes. Eine…

Aktzeichnungen im Schlüpperladen

Aktzeichnungen von Micha Kral

Der Neustädter Künstler Michael Kral lädt zur Vernissage. Am kommenden Freitag wird um 19.30 Uhr im Unterwäsche-Fachgeschäft „Secret Desire“ seine Ausstellung „Aktzeichnungen“ eröffnen. Ein akt ist so – natürlich NaCkt … verhüllt vom N im Negligée … bezaubernd bis zum…

Verwanderung im Kunstgehæuse

Anne Frühauf o.T. - Ausschnitt

Am Donnerstag, wird in der kleinsten Galerie der Neustadt, dem Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße eine Ausstellung mit Zeichnungen und Aquarellen von Anne Frühauf eröffnet. Die ist dann bis zum Republik-Geburtstag im Juni zu sehen.