Schlagwort: Vernissage

Neustadt-Bilder im Kunstgehæuse

Die Galeristen Mario Pitz und Ulrich Hübner und Künstler Dyrk Bondzin.

Am Donnerstag wird im Kunstgehæuse auf der Prießnitzstraße die Ausstellung „Allein – nicht allein. Leute, Straßen, Dinge“ mit Gemälden von Dyrck Bondzin eröffnet. Mit dabei sind einige wunderbare Ansichten von Neustadt-Häusern.

Ausstellung im Ziegelwerk

Aufbruch - Antje Seewald

Vernissage im Ziegelwerk auf der Böhmischen Straße – heute Abend wird in dem kleinen Laden die Ausstellung der Malerin Antje Seewald eröffnet. Die 1965 geborene Künstlerin sagt von sich: „Mein Leben gleicht einem Mosaik. Ich bin Künstlerin, male Bilder und…

Skulptur im Licht der Fotografie

"Von Innen nach Außen – Skulptur im Licht der Fotografie" - Foto: Jiří Čujan

Die Galerie „Neue Osten“ zeigt ab heute fotografische Arbeiten und Skulpturen des in Prag und Dresden lebenden Künstlers Jiří Čujan. Die Vernissage ist heute Abend um 19 Uhr.

Rocklegenden im Ziegelwerk

Rocklegenden von Thomas Bley

Der Geschenke-, Schmuck- und Accessoires-Laden „Ziegelwerk“ auf der Böhmischen Straße lädt für den kommenden Donnerstag zur Ausstellungseröffnung ein. Gezeigt werden Bilder des Dresdner Künstlers Thomas Bley. Der Stahlkünstler Eisengraf wechselt das Metier und wird an dem Abend für die musikalische…

Papier im Herbst geboren

Heute Abend wird im „Hoteldebotel“ auf der Görlitzer Straße die Ausstellung von Dani Nordt eröffnet: „KamiAkis Patterns“. Das Gesicht der Künstlerin wird dem einen oder anderen vielleicht noch bekannt vorkommen. Dani hat bis vor etwas mehr als einem Jahr im…

dich trifft keine schuld

Heute Abend wird im Kunsthaus Raskolnikow eine Ausstellung von Schuh/Volkmer eröffnet. Die Künstler Birgit Schuh und Michael Volkmer haben den Ausstellungsraum umgestaltet und die Grundfläche farblich neutralisiert. Damit nähern sie sich an den „idealen Galerieraum, den White Cube“ an. Mit…

Blau meets Blå

OT - Bild Ulrike Kampmann

Malerei, Aquarelle und Lithografien von Ulrike Kampmann und Lars Lundquist sind ab heute unter dem Titel „Blau meets Blå“ im Kunstfoyer des Kulturrathauses zu sehen. Die Ausstellung „Blau meets Blå“ sucht den künstlerischen Dialog über Generationen und Ländergrenzen hinweg.

Ausstellung mit Michael Kral

Bild von Michael Kral

Am kommenden Donnerstag wird in den Praxisräumen von Dr. Wunderlich eine Ausstellung mit Bildern des Neustädter Malers Michael Kral eröffnet. Der Grafiker, Fotograf und Maler, der unter anderem einige frühe Ausgaben der BRN-Zeitung mitgestaltet hat, zeigt diesmal Landschaften.

Die Revolution der Würde

"Die Revolution der Würde" - Foto: PR/Vladyslav Musienko

Morgen Abend wird in der Glashaus-Galerie im Kulturhof an der Katharinenstraße eine Fotoausstellung eröffnet. Der ukrainische Fotograf Vladyslav Musienko hat von November 2013 bis Ende Februar 2014 alle Phasen der sogenannten Revolution des Euromaidan fotografiert und dokumentiert. Die Ausstellung will…

kunstgehæuse statt Blauem Büro

Die Neu-Galeristen von der Prießnitzstraße.

Nachdem die „Blaue Fabrik“ im Frühjahr ins Exil hinter die Post gezogen ist (Neustadt-Geflüster vom 20. März 2014), stand auch das Büro des Kulturbetriebs auf der Prießnitzstraße leer. Nun haben Mario Pitz und Ulrich Hübner dem Leerstand ein Ende bereitet…

Grenze oder Verbindung

Ausstellung im Kunsthaus Raskolnikow

Morgen Abend wird im Kunsthaus Raskolnikow die Ausstellung „Linie: Grenze oder Verbindung – Ligne: frontiere ou trait d’union“ eröffnet. Das deutsch-französisches Austauschprojekt des Strasbourger Kunstvereins „Trafic d‘ Art“ zeigt Installationen, Malerei, Grafiken und Fotografien von Manuela Beck, Anke Binnewerg, Natcha…