Kategorie: Vorgestellt

Küchenportraits für Lokalpatrioten

„Kann man davon denn leben?“ fragt der Herr, der sich neugierig über Anne Ibelings‘ Schulter gebeugt hat. Grelles pink leuchtet ihm von ihrem aktuellen Werk entgegen: die Theke des Cafés „emoi“ auf der Kamenzer Straße. Ich zucke etwas schuldbewusst zusammen,…

Baumstriezel sommers und winters

Ein Baumstriezel, das ist kein Schimpfwort und auch kein Fabelwesen, sondern ein aus Siebenbürgen stammendes röhrenartiges  Hefeteiggebäck. Der Striezelstreit um die Frage, ob das aufgedrehte Naschwerk nun aus Ungarn oder Rumänien stammt, ist bis heute nicht beigelegt. Fakt ist, dass…

Thali statt Sari – Im Little India wird gekocht

Die Scheiben des Little India auf der Louisenstraße 48 blieben lange verhüllt. Von November 2012 bis März 2013 wartete Besitzer Mohammed Aslam auf die Baugenehmigung für eine kleine Gastronomie. Der Umbau ist geglückt und seit dem 1. Dezember wird hier…

Tante Emma goes Bio

An der Ecke, an der die Frühlingstraße auf die Nordstraße trifft, betrieb über Jahre, gar Jahrzehnte, Brigitte Seidel den kleinen Laden mit dem einprägsamen Namen “D. Lux”. Im März diesen Jahres hatte sie ihr Geschäft aufgegeben. Für ein paar Anwohner…

Rothenburger bekommt eine „Gute Stube“

Im Sommer hatte das kleine Einrichtungshaus „Little Miss Living“ seine Pforten geschlossen. Chefin Caroline Dörre wollte sich voll und ganz auf das Tagescafé “Kalter Hund” auf der Louisenstraße konzentrieren. Nun ist ein Nachfolger für den Laden in der Rothenburger Straße…

Kaffee und Kuchen ohne ein Tier

Hat ein bisschen was von Omas guter Stube

Da laufe ich nun täglich durch das Viertel und doch geschieht es, dass mir die eine oder andere Neuigkeit verborgen bleibt. Unmittelbar neben dem Weltbierhaus hat in der Rothenburger Straße 14 das V-Cake eröffnet. Und zwar schon zur BRN. V-Cake…

Kollege Whiskey und Schmöker

Sonne im Hof. Warum nicht gleich Sonnenhof? Die am Eingang hängende geschnitzte Sonne lässt es wohl vermuten. Flaniert man durch den Eingang die Treppen hinab, entdeckt man eine kleine, versteckte, wunderbar gemütliche Oase der Ruhe. Es ist Montagmorgen und ich…

Am Sonnabend eröffnet das Mutzelhaus

Und heute durften die Pressevertreter schon mal in das neue Kindercafé im Hinterhaus der Louisenstraße 54. Hier sollen Familien mit Kindern bis vier Jahren eine Oase finden. Das wünscht sich zumindest die Inhaberin, Diana Helbig. Sie ist selber Mutter, ihre…

Für die von der Straße

Unmittelbar am Albertplatz in den hässlichen Plattenbauten an der Albertstraße hat die Treberhilfe Dresden ihren Sitz. Ich bin mit dem Geschäftsstelleleiter Thomas Krüger und dem Vereinschef Dieter Wolfer verabredet. Fasziniert stöbere ich durch die Räume, heute ist es hier ganz…

Handgemachtes auf der Rothenburger

Am Sonnabend wird mit einer kleinen Feier der „Elefimp“ in der Rothenburger Straße 33 eröffnet. „Elefimp“ – das steht für „Der Elefant im Porzellanladen“, Chefin und Porzellan-Künstlerin ist Anne Rößler.

Instrumente, Platten und DJ-Equipment

Drei Konzepte – ein Laden: Laconic Records auf der unteren Rothenburger Straße ist Fachgeschäft für DJ’s, für Musiker und für Liebhaber der in Vinyl gepressten Rillen. Chef des Ladens ist Marcus Hanta, seit knapp zehn Jahren führt er nun den…

Wahrlich kein altes Eisen-Ziegelwerk

Tisch mit Accessoires

Freundlich ist sie, Ulrike Reckziegel. Mit einem Spontanbesuch in ihrem Lädchen wird sie von mir überrumpelt und empfängt mich begeistert. Sie bietet mir ein Glas Wasser mit Sprudel an und führt mich durch den Raum ihrer neuen Ladengalerie. Dabei haben…