Kategorie: Gerüchteküche

Kein Steffen im Steffenhagen

Andreas Hagen und sein Team haben noch eine Menge aufzuräumen bis zur Eröffnung heute um 17 Uhr.

Am Donnerstag wird um 17 Uhr an der Kamenzer/Ecke Schönfelder Straße die Gastwirtschaft „Steffenhagen“ eröffnet. Die Betreiber kennt man schon aus dem Hecht-Viertel, dort führen sie das Schnell-Restaurant „Dicker Schmidt“.

Es geht um die Wurst…

Die Currymädels Simone und Susanne Meyer-Götz

Seit zehn Jahren schon wird auf der Louisenstraße Currywurst mit Pommes gereicht. Was einst als kleines Lädchen anfing, gewann schnell Kult-Charakter und expandierte nun über die Elbe und bis nach Leipzig. Am Franchise-Konzept wird schon gestrickt. Eins ist geblieben: die…

Roots zieht um

Paula winkt zum Abschied von der Louisenstraße

Der kleine vegane Imbiss „Roots“ auf der Louisenstraße zieht um. Nur noch bis zum Wochenende ist das Lädchen geöffnet. Im April ist Neueröffnung auf der Hauptstraße und voraussichtlich ab Mai gibt es ein neues Konzept hier auf der Louisenstraße.

Eckstein erweitert

Restaurant-Chef Ferenc Weidel mit Bohrhammer.

Seit reichlich drei Jahren heißt das Restaurant an der Alaun-/Ecke Louisenstraße „Eckstein“. Damals hatte Ferenc Weidel die Lokalität übernommen. Seit ein paar Tagen wird das Restaurant nun erweitert. Die Räume der Kneipe „Schnurz“ werden nun über einen Durchbruch hinzu gefügt.