Kategorie: Gerüchteküche

V-Cake bleibt vegan

Falko Pietsch und Susanne Behner haben von Sarah Fritzsche das "V-Cake" übernommen. Foto: Der Artgenosse, Patrick Schönfeld

Die Nachfolger stehen fest. Sarah Fritzsche hat sich entschieden. Zurzeit wird umgeräumt, ein bisschen renoviert und am 1. April (kein Scherz) wird das vegane Café auf der Rothenburger Straße neu eröffnen. Da das Angebot etwas wächst, wird auch der Name…

Adiós Carlos

Karl Blanke alias Carlos

Karl Blanke macht seine Weinhandlung am Bischofsweg dicht. Den Neustädter ist er eher als „Carlos“ bekannt, seit fast sieben Jahren war er die wohl beste Adresse für spanischen Wein. Zumindest in der Neustadt. „Es sind keine wirtschaftlichen Gründe, ich habe…

Bewegung in der Gastro-Szene

Helios - vorerst geschlossen

Das Helios hat seit ein paar Tagen zu. Auf der Website ein Baustellenschild und der Spruch „Unser Restaurant bleibt geschlossen. Wir danken unseren Gästen für das entgegengebrachte Vertrauen.“ Telefonisch ist in dem griechischen Restaurant derzeit auch niemand zu erreichen. Man…

Aus Teufels Küche an die Schul-Tafel

Will nun Lehrer werden - Kitchen-Inhaber Daniel Jentschke.

Für den Schnell-Imbiss „Devils Kitchen“ auf der Alaunstraße wird ein neuer Betreiber gesucht. Nach elf Jahren will sich Inhaber Daniel Jentschke aus dem Geschäft zurückziehen. 2006 hatte er den Imbiss im „american diner“-Stil eröffnet, war damit ein Vorreiter der erst…

BBC wird renoviert

BBC in der Alaunstraße 16

Das BBC in der Alaunstraße 16 wird aktuell renoviert. BBC steht nicht für den bekannten britischen Radio- und Fernsehsender sondern für „Bar, Brasserie und Cassis“. Eine Brasserie ist nach französischer Lesart ein einfaches Gasthaus und Cassis sind schwarze Johannisbeeren. Die…

Ein Suppentopf auf der Bautzner

Dresdner Suppentopf - werktäglich ab 11 Uhr

Neues Leben in der Bautzner Straße 53, seit Mitte Februar gibt es hier Suppen. In dieser Woche zum Beispiel Bauerngräupchensuppe mit Kohlrabi & Hühnerfleisch oder italienische Minestrone. Der „Suppentopf“ ist werktäglich ab 11 Uhr geöffnet. Bis zum September 2016 befand…

Stilbruch schließt Ende Februar

Stilbruch schließt Ende Februar

Die Traditionskneipe schließt zum Ende des Monats. Dabei hatte das „Stilbruch“, das es immerhin schon seit rund zehn Jahren auf der Böhmischen Straße gibt, erst im August 2016 als Doppelkneipe wieder eröffnet. Mit einem kleinen Zettel wird darauf hingewiesen, dass…

Bewegung auf der Alaunstraße

Mützen und anderes im Runas

Aus dem Thai-Viet-Grillstübel mit Schnitzeln ist das BBQ-Buffet geworden. Eröffnung war schon im Dezember. Angeboten werden Hamburger, Gyros, Schaschlik, Gulasch und Fingerfood. Nebenan sucht Frau Gundis für ihren Taschenladen einen Nachmieter. Sie will umziehen, Details demnächst. Ein paar Schritte weiter…

Türkischer Supermarkt

Ob es an der merkwürdigen Rechtschreibung lag? Am Nachmittag war das Banner wieder eingerollt.

Vor etwas mehr als einem Jahr ist mit einem lauten Knall der Vegan-Supermarkt an der Bautzner Straße explodiert. Die Ermittlungen dauern noch an. Jetzt kündigt ein neuer Mieter einen Markt für türkische Lebensmittel in den Räumen an. Am 15. Februar…

Raj-Mahal – neues indisches Restaurant

Indisches Restaurant Raj Mahal

Auf der Förstereistraße soll noch im Februar ein neues indisches Restaurant eröffnen. Der Name: „Raj Mahal“ – laut Website soll es die erste Adresse für vegetarische und vegane indische Speisen und Spezialitäten werden. Inhaber Rajiv Kuma Sharma berichtet, das ein…

Der Berg wurde zum Platz

Meydan heißt sowohl im Türkischen als auch im Ukrainischen (майдан) "Platz"

2008 hatte Ahmet Özer den türkischen Schnell-Imbiss „Ararat“ übernommen. Das Lädchen lief ordentlich, die Dönerkultur in der Neustadt befand sich damals auf ihrem Höhepunkt. Das Ararat als eines der ältesten Lokale mit dieser Spezialität war gut eingeführt. Doch die Zeiten…