Kategorie: Gerüchteküche

In der Gerüchteküche berichten wir über Neuigkeiten aus der Kneipenszene der Dresdner Neustadt. Eine Übersicht über Kneipen, Bars und Cafés in Dresden Neustadt gibt es hier. Das eine oder andere Restaurant untersuchen wir in unserem Imbiss-Test.

Alanya verdoppelt

Das Original: Alanya bleibt unter neuen Händen.

Den wohl rasantesten Friseur der Neustadt gibt es künftig zweimal. Irfan Genc, der seit Jahren den Salon Alanya auf der Rothenburger Straße führt und dort ausschließlich Herren und ohne Termin bedient, eröffnet nun in den nächsten Tagen eine Haarabschneiderei auf…

Burgerheart will neu durchstarten

Burgerheart an der Alaun-/Ecke Louisenstraße

Seit Oktober hat das Burger-Restaurant an der Ecke Louisen-/Alaunstraße einen neuen Chef. René Förster hatte bisher hauptsächlich mit Cocktails und der anderen Elbseite zu tun. Im Hotel Innside leitete er die Twist-Bar. Die neue Aufgabe geht er methodisch an. Im…

Damaskus wird renoviert

Zurzeit geschlossen: Damaskus auf der Alaunstraße

Im September erst eröffnet, muss das syrische Schnellrestaurant „Damaskus“ auf der Alaunstraße schon wieder renoviert werden. Seit Montag ist geschlossen, die Küche wird umgebaut. „Wir wollen die Küche vergrößern, um mehr Gerichte anbieten zu können“, berichtet Chef Ahmad Ayasch. Geplant…

Hanoi auf – Pervak zu

Pervak geschlossen

Das Hanoi-Deli auf der Alaunstraße musste schon kurz nach der Eröffnung im November wieder schließen. Es gab ein Problem mit der Kücheneinrichtung. Nun wurde einiges umgebaut und neue Fliesen verlegt. Für den 17. Januar ist dann die Wiedereröffnung geplant. Hanoi…

Oosteinde gerettet

Eingang von der Prießnitzstraße.

Es gibt eine Zukunft für das kleine Kneipchen im Stadtteilhaus. Am Donnerstagabend wurde der Vertrag unterschrieben. Ab Januar betreiben Jelle Nebel und Michael Leudolph die Kneipe mit dem wunderbaren Biergarten am Ende der Prießnitzstraße. Die beiden haben das Kneipchen von…

Eivissa macht Pause

Eivissa am Edward-Snowden-Hof an der Bautzner Straße 6.

Das spanisch-italienische Restaurant am Edward-Snowden-Hof (Bautzner Straße 6) hat heute vorerst den letzten Tag geöffnet. Geschäftsführer Markwart Faussner berichtet: „Wir haben das jetzt hier zwei Jahre probiert, es waren interessante Erfahrungen und eine tolle Zeit.“ Allerdings wurde ihm die gastronomische…

La Moka macht wieder auf

Ab 3. Dezember wieder geöffnet: La Moka in der Nordbadpassage

Das waren zähe Verhandlungen, aber nun wird wohl alles wieder gut. Mitte September entschlossen sich Christiane Kämpfe und Eduardo Palomba das italienische Restaurant „La Moka“ auf der Rothenburger Straße zu schließen. Der Grund, der Fußboden in der Küche war nicht…

Ab Donnerstag: Obst-Döner

Cennet und Çağla Karabacak führen das "Let's Waffel" auf der Rothenburger

In das altehrwürdige Schlütrische Käse-Eck zieht neues Leben ein. „Ja, Obst-Döner“, strahlt Çağla Karabacak, und erläutert, was es damit auf sich hat. „Eigentlich sind es Waffeln, die wir mit Obst und Süßigkeiten füllen.“ Da das ganze aber auch so dreieckig…

Delikat auf der Alaunstraße

Platz für bis zu 120 Besucher auf zwei Etagen.

In der Alaunstraße 35 eröffnet heute Abend ein neues vietnamesisches Restaurant: Hanoi Deli heißt es und wird von Bui Thi Bich Hoa und Trinh Thi Le Ha geführt. Die beiden Frauen wollen hier vietnamesische Küche mit Sushi und Spezialitäten anbieten.…

Jim ist alt geworden

Old Beams an der Ecke Jordan-/Alaunstraße

Neue Kneipe auf der Alaunstraße? An der Ecke zur Jordanstraße prangt seit Montag in fetten Lettern: „Old Beams“. Vorher war hier die Jim Beam’s Bar beheimatet. Inhaber Michael Leudolph beruhigt: „Außer dem Namen ändert sich erstmal fast nichts.“ Den alten…

Raj Mahal auch auf der Louisenstraße

Indisch statt Computerspiele

Seit Februar gibt es das Raj Mahal auf der Förstereistraße (Neustadt-Geflüster vom 20. Februar). Nun will Inhaber Rajiv Kuma Sharma in der Louisenstraße 60 ein Restaurant und Shop eröffnen. So steht es auf Zetteln am Fenster. Aber erstmal muss noch…

Damaskus mit شاورما و فلافل

Younnes Ammard und Ahmad Ayasch führen das Damaskus. Eröffnung am 29. September

شاورما و فلافل – das heißt zu deutsch: Schawarma und Falafel. Dabei handelt es sich um die beiden Hauptgerichte des neuen syrischen Schnellrestaurants „Damaskus“ auf der Alaunstraße. Ahmad Ayasch und Younnes Ammar haben das Lädchen, in dem einst Burger gebraten…