Schlagwort: Neustadt

Bild und Ton von der BRN

Bei Flickr und Youtube gibt es schon jetzt eine stattliche Sammlung an Bildern und Tönen zur BRN. Hier ein paar Beispiele: Bilder von der BRN 2010 Müllberge zur BRN 2010 Bilder vom Feinripp- und Pudding-Event auf der Görlitzer Video: Ploco…

Sonntag: BRN-Kindertag und Fazit

Getümmel auf der Talstraße, links von mir staut sich die Reihe zur Zuckerwatte, nebenan fliegt ein Flasche mit Getöse in die Luft und ein paar Schritte weiter schlägt ein wilder Knappe auf einen Kopf. In der Kinderabeteilung der BRN geht…

Sonnabend: Die Jagd nach den BRN-Visa

Das gibts doch nicht: Friederike Beier macht den Einbürgerungstest. Wer wenn nicht sie, sollte den BRN-Pass bekommen. Doch sie nimmts gelassen, kann natürlich auch alle Fragen beantworten und zeigt mir stolz ihren fertigen Pass. Doch jetzt geht es erst richtig…

Stonehenge wird bunt

In der Baulücke auf der Böhmischen 7 wird es zur BRN ja ein paar kleinere Feierlichkeiten geben (Neustadtgeflüster berichtete). Offenbar soll das Ganze mit etwas Farbe noch hübscher werden. Ein Passant kommentierte das mit dem typischen Neustädter Humor: „Was das…

BRN – wie weiter

Nachdem jüngste Kommunikationsmissverständnisse dazu geführt haben, dass in Teilen der Bevolkerung die Information ankam, dass die diesjährige BRN wohl die letzte sein werde, wollen die Macher der Scheune nicht nur optisch an die früheren Zeiten der Bunten Republik anknüpfen. Immerhin…

150 Fans und eine Vuvuzela

Na, das war doch mal ein Auftakt nach Maß. Vier Tore bedeute für mich vor allem, vier mal aufstehen und laut werden. In Achims Trödelhof hat ein Freund von mir den bislang charmantesten Platz gefunden, um gemütlich WM gucken zu…

Von langen Leitungen und Jubelblockaden

WM gucken lohnt sich in der Neustadt vor allem dort, wo die Fernsehsignale via Kabel ankommen. Denn die Satellitenübertragung führt zu Verzögerungen bei der Übertragung der wichtigen Nachrichten von der Südhalbkugel des Planeten.

CSD in Dresden

Seit dem 6. Juni wird in Dresden der CSD (Christopher-Street-Day) gefeiert. Unter dem Motto „…und wie liebst du?“ wollen die Veranstalter auf die Vielfältigkeit der Liebe hinweisen. Nach ihrer Ansicht gibt es noch viel zu tun, denn noch immer seien…