Adventskalender

Weihnachtlicher Glanz auf der Alaunstraße

Weihnachtlicher Glanz auf der Alaunstraße

Am Sonntag beginnt wieder die Adventszeit. Die Straßen der Neustadt sind mit Lichterketten geschmückt und ab Sonntag werden die Adventskalender geöffnet.

Beim Advenster stehen die Termine und Orte inzwischen fest, wochentags immer 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag jeweils 16 Uhr. Dieses Jahr ist ganz viel Musik drin, verrät Ulla Wacker schon mal ein bisschen. Besonders gespannt ist sie auf den Beitrag des „Louisen Kombi Naht“ am 4. Dezember. Neu dabei sind in diesem Jahr das Wohnprojekt auf der Lößnitzstraße 6 und die Ecke Nord. Alle Infos auf dem Advenster-Blog.

Auch im Hecht-Viertel gibt es einen Adventskalender. Der geht dieses Jahr in die fünfte Saison. Die Eröffnung wird am 1. Dezember auf dem Windmühlenspielplatz am Königsbrücker Platz mit Lagerfeuer und Blasmusik gefeiert. Am 6. Dezember wird Hecht Ruprecht wieder allen artigen kleinen und großen Kindern etwas in die geputzten Schuhe stellen. Am 24. Dezember findet wie in den Vorjahren das Krippenspiel von der St. Pauli Gemeinde um 16 Uhr statt. Weitere Termine und Hinweise auf hecht-viertel.de und der Facebook-Site des Hecht-Viertel e.V.

Am Sonnabend startet auch wieder der unbestritten punkigste Weihnachtsmarkt Dresdens, das „Neustädter Gelichter“. Weitere Information und Programm: www.neustaedter-gelichter.de

linie

1 Kommentar zu “Adventskalender

  1. annchearly
    29. November 2013 at 09:23

    Kann mit mal jmd schicken wie man sich da anmeldet.wollte so gern mitmachen beim kalender.bitte auf email schicken das wäre super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie