Schlagwort: Königsbrücker Straße

Über Umwege zum eigenen Salon

Die meisten Einrichtungsgegenstände sind handgemacht und sind käuflich.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist Jeannette Krech im Friseur-Geschäft unterwegs. Jetzt hat sie auf dem Gelände der Zeitenströmung an der Königsbrücker Straße ihren ersten eigenen Salon eröffnet. Und was für einen. In den Wirren der Wende verschlug es die…

Yasmin sticht – am liebsten in Farbe.

Jasmin Blechschmidt in ihrem Studio an der Königsbrücker Straße.

Seit April gibt es ein neues Tattoo-Studio auf der Königsbrücker Straße: „Yasmin Velvet“. Die Tätowiererin heißt eigentlich Jasmin Blechschmidt, ist 28, Mutter und gelernte Gestaltungsassistentin. Und nun wilde Tattoos für harte Kerle? „Ich hab schon immer gern gezeichnet“, erzählt sie,…

Schon im neuen Weltclub gewesen?

Die Vereinsvorsitzenden des Afropa e.V.

Hasan K. wurde 1931 in einem kleinen Dorf  in Ostanatolien geboren. In den 60ern folgte er der Anwerbung deutscher Firmen und migrierte aus der Türkei ohne Familie nach Hohenlimburg. Dort nahm er eine Tätigkeit als Werkarbeiter bei ThyssenKrupp Hoesch an.…

Königsbrücker Straße wird instand gesetzt

Es wird empfohlen die Stelle weiträumig zu umfahren.

Wie die Pressestelle der Stadtverwaltung mitteilt, wird in der kommenden Woche von Montag bis zum Freitag, 23. Februar, die Fahrbahn der Königsbrücker Straße instand gesetzt. Allerdings nur in dem Bereich nördlich der Stauffenbergallee bis zur Fabricestraße. In diesem Bereich erneuern…

Neues Leben im Times Square

Aus dem "Times Square" wird der "Weltclub".

Der Tanztempel „Times Square“ auf der Königsbrücker Straße stand ein paar Jahre leer. Jetzt bezieht der Verein „Afropa“ die Räume und will mit dem „Weltclub“ eine Begegnungs- und Beratungsstätte mit Tagescafé errichten. „Klar werden wir hier auch Partys feiern“, schmunzelt…

Phase IV: Verein als letzte Hoffnung

Phase IV wird elf

Die Zukunft der Filmgalerie Phase IV auf der Königsbrücker Straße steht wieder auf der Kippe. Bereits vor zwei Jahren hatte Inhaber Sven Voigt schon das Ende verkündet. Doch mit einer einzigartigen Crowdfunding kam genügend Geld zusammen, um das Lädchen erst…

Rißmann: Weiche Brötchen und harte Arbeit

Ehemaliger Lehrling der Bäckerei Rißmann, heute Chef: Holger Thielemann

Wer in der Bäckerei Rißmann miterleben will, wie die kleinen und großen Brötchen gebacken werden, muss früh aufstehen. Um acht Uhr, dem Termin des Interviews mit Bäckermeister Holger Thielemann, wird der letzte Mehlstaub schon zusammengekehrt. Der Besuch eines Traditionsbetriebes, dessen…

Lärmaktionsplan für Äußere Neustadt

Königsbrücker heute am frühen Nachmittag

Ab sofort ist der Lärmaktionsplan für das Teilgebiet Äußere Neustadt auf der Internetseite der Landeshauptstadt Dresden abrufbar. Unter der Rubrik „Lärmaktionsplan“ auf www.dresden.de/laerm finden Interessierte sowohl eine ausführliche Version des Plans als auch eine Zusammenfassung. Außerdem stehen die Hinweise aus…

Herzlichen Glückwunsch, Café Europa

Vater Ferenc und Tochter Luisa Maria Weidel

Vor 25 Jahren hatten drei Herren die Idee an der Königsbrücker Straße eine Kneipe zu eröffnen: „Mc Pub“ sollte sie heißen und rund um die Uhr auf haben. Die drei Herren, Hans-Peter Weber, Hans-Martin Jahn und Andi Tampe, hatten schon…

Sinfoniker in der Schauburg

Baustellenkino in der Schauburg

Heute Abend wird in der noch unfertigen Schauburg ein Stummfilm mit Live-Musik gezeigt. „Wir haben extra in den großen Sergio-Leone-Saal Stühle reingeräumt“, berichtet Schauburg-Chef Stefan Ostertag. So wird Platz für gut 250 Besucher sein. Es gibt noch Restkarten. Gezeigt wird…

Königsbrücker: Planfeststellung fertig

Königsbrücker Straße vom Hochhaus aus gesehen

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat der Verkehrsbürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) heute, 19. Oktober, den Antrag auf Planfeststellung zur Sanierung der Königsbrücker Straße unterschrieben. Jetzt ist die Landesdirektion Sachsen am Zuge, die muss nun über die Genehmigung der Pläne entscheiden. Es…

Schauburg: Es dauert noch…

Die ungefähre Höhe des künftigen Saales lässt sich erkennen.

Genau festlegen wollte sich Schauburg-Geschäftsführer Stefan Ostertag heute nicht. „Voraussichtlich Mitte November“, war die Antwort auf die derzeit wohl wichtigste Frage rund um das Kino an der Königsbrücker Straße. Eigentlich war geplant, schon am Sonntag, pünktlich zum 90. Geburtstag wieder…