Schaubudensommer startet

Direktor Helmut Raeder (links) hat selbst noch Schaubuden erlebt.

Einst waren sie so normal, wie heute Kino- oder Theatersäle, jeder kannte sie: Schausteller. Der Name war ihr Beruf, sie reisten durchs Land und stellten Abnormitäten auf Jahrmärkten zur Schau. Sie waren Schlangentänzer, Zauberer, Kleinkünstler, Bauchredner oder einfach gute Geschäftsleute,…

349.000 Euro für Mädchenberufsschule

Amadou Yombo Diallo mit Schülern in Guinea.

„Es ist ein absolutes Herzensprojekt“, erzählt Peter Simmel stolz. Seit 2013 unterstützt der Unternehmer, der am Albertplatz ein Einkaufszentrum betreibt, den Bau und Betrieb einer medizinischen Berufsschule in Télimélé in Guinea in Westafrika. Diese Unterstützung gelingt vor allem dank seiner…

Hohnsteiner Straße gesperrt

Prießnitzbrücke an der Hohnsteiner Straße gesperrt.

Seit heute Morgen ist die Hohnsteiner Straße zwischen der Prießnitz- und der Forststraße gesperrt. Der Grund sind Arbeiten an der Brücke über die Prießnitz. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, lässt das Straßen- und Tiefbauamt den Beton und die Fugen an der…

Neustadt-Art-Festival sucht Mitmacher

Neustadt-Art-Festival vom 28. bis 30. September

Auch in diesem Jahr wird es Ende September das Neustadt-Art-Festival (NAF) geben. Inzwischen schon zum siebten Mal. Das Organisationsteam ruft die Neustädter auf, sich zu beteiligen. Geplant sind Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Theater, Tanz und vieles mehr an verschiedenen Orten der…

Das Sternlein am Abend

Der Universitätschor singt jedes Mal in einer anderen Kirche.

In der Abenddämmerung, in welcher ein naher Stern langsam untergeht und viele Sterne die Nacht erhellen, in dieser Dämmerung des gestrigen Sonnabends erklangen aus der Martin-Luther-Kirche wundersame Gesänge. Es waren die Stimmen des Universitätschores der TU Dresden. Um 19 Uhr …

Neue Pumpstation in Betrieb

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) und Ralf Strothteicher, Technischer Geschäftsführer der Stadtenwässerung im neuen Abwasserpumpwerk. Foto: Radio Dresden

Die hohen Bauzäune sind weg. Der Blick in die Forststraße von der Bautzner ist wieder frei. Rund zwei Jahre lang hat die Stadtentwässerung Dresden hier die Kanalisation neu geordnet, 8,5 Millionen Euro wurden verbaut. Alles für die bessere Wasserqualität der…

Wüste Alaunpark

Wüste Alaunpark

Mit diesen Worten überschreibt Nico Klemann das Bild, das er gestern vom Alaunplatz gemacht hat. Und tatsächlich sieht die Wiese übel aus. Nur noch an wenigen Stellen ragt ein grüner Halm heraus, das meiste Gras ist vergilbt, teilweise schon richtig…

Sportwetten online

logo

Glücksspiel und Sportwetten haben in Deutschland und auch in Dresden eine lange Tradition. Schon zu seeligen DDR-Zeiten wurde auf der Pferderennbahn in Seidnitz gewettet, was das Zeug hält. Und auch in der Dresdner Neustadt wurde schon in den 1990er Jahren…

Vernissage und Konzert

Ausstellung Male Nature von Marc Antonio

In der Blauen Fabrik – im grünen Haus am Alten Leipziger Bahnhof gibt es heute um 18 Uhr eine Vernissage und um 21 Uhr findet ein Konzert statt. In der Ausstellung der Galerie „parablau“ werden Bilder des Chemnitzer Fotografen Marc…

Neustadt-Kinotipps ab 5. Juli

Candelaria - ein kubanischer Sommer

Schauburg: „Um Gottes Willen“ Tommaso ist Herzchirurg, ebenso erfolgreich wie arrogant. Um seine Frau Carla und seine Tochter Bianca kümmert er sich wenig. Sein ganzer Stolz ist sein Sohn Andrea, der Medizin studiert und in Papas Fußstapfen treten soll. Eine…