Jubilierendes Neujahrssingen

Claudia Goslar als Shirley Bassey - Foto: Angela Stuhrberg

Im Alten Schlachthof fand am vergangenen Wochenende das „10. Dresdner Neujahrssingen“ statt. Über jeweils vier Stunden lassen sich begabte oder mutige Sängerinnen und Sänger von einem großartigen Orchester begleiten und vom Publikum feiern. Freitagabend, das Konzert läuft schon seit mehr…

Gartenring Café

Das Gartenring-Café in der Rähnitzgasse

„Grünzeugs“ heißt jetzt „Gartenring Café“. Die Inhaberin Christine Langhammer war bislang Franchise-Nehmerin. „Der Vertrag ist ausgelaufen, jetzt mache ich mit neuem Namen, neuem Team und verändertem Konzept weiter“, erzählt sie. Salate gibt es zwar immer noch, aber auch viele warme…

Ausverkauf im Family-Hostel

Family-Hostel auf der Hechtstraße

Das Family-Hostel in der Hechtstraße hat seit ein paar Tagen geschlossen. Wie Betreibein Anne Göhler berichtet, wurde ihr der Mietvertrag gekündigt. Sie hatte das kleine Hostel im April 2011 eröffnet. Weil sie nun das ganze Inventar loswerden muss, gibt es…

Lärmaktionsplan im Umweltamt

Überdurchschnittlich laut: die Bautzner Straße

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wurde in den vergangenen Monaten der Masterplan Lärmminderung überarbeitet. Er berücksichtigt nun auch die Ergebnisse aus der Lärmkartierung 2017. Der Entwurf dieses Dresdner Lärmaktionsplanes liegt ab Freitag, 4. Januar 2019, im Umweltamt aus und kann auch…

Neustadt-Kinotipps ab 3. Januar

Colette

Schauburg: „Colette“ Frankreich 1893: Sidonie-Gabrielle Claudine Colette (gespielt von Keira Knightley), das gerade erst 16-jährige Mädchen vom Lande, heiratet den doppelt so alten Pariser Salonlöwen und Autor Willy (Dominic West), der schnell das Schreibtalent seiner jungen Frau entdeckt. Als er…

Mein Reich komme – ein Theaterabend

Philipp Otto - Foto: Stephan Böhlig

Das kleine Societaetstheater beginnt das Jahr 2019 mit hochaktuellem Material. Ab 11. Januar steht dort nämlich ein Reichsbürger (gespielt von Philipp Otto) auf der Bühne, also die fiktionale Version eines Menschen, der sich nicht zu den Statuten der Bundesrepubik Deutschland…

Willkommen 2019

Silvester in der Neustadt

Kurt war der Erste. Genau um 0.00 Uhr erblickte er im Diakonissenkrankenhaus das Licht der Welt. Mutter und Kind sind wohlauf. Die Presseabteilung des Krankenhauses nutzte die freudige Gelegenheit, daraufhinzuweisen, dass es im vergangenen Jahr immerhin 1.434 Geburten gab, das…

Polizeibericht von der Silvesternacht

Polizeimeldung

Aus der Neustadt meldete die Dresdner Polizei heute zwei Vorfälle aus der Silvesternacht Zigarettenautomat gesprengt Gegen 2.25 Uhr sprengten auf der Rothenburger Straße bislang unbekannte Täter mittels Pyrotechnik einen Zigarettenautomaten von der Hauswand und entwendeten Zigaretten sowie Bargeld in unbekannter…

Zwanzigachtzehn – der Jahresrückblick

Neustadt mit Wandbild - Foto: Thomas Schlorke

Januar Das Jahr fing gleich ziemlich aufregend an – mit einem Böller-Anschlag auf der Frühlingstraße. Etwas später wurde an der Elbe der Ski-Weltcup ausgetragen – aufgrund frühlingshafter Temperaturen musste tonnenweise Kunstschnee herangekarrt werden. Ende Januar griff das Ordnungsamt durch und…

Letzte Worte

Auf ein Neues

Das Jahr geht zur Neige und alle sind bestürzt, als hätte es nicht vor 365 Tagen damit begonnen. Wenn die letzten Krümel ins Stundenglas fallen, ist es Zeit für die Jahresendreinigung. Im Nordbad tummelt sich fleischgeworden die Neustadt. All diejenigen,…

Aus Liebe zum Kaffee spenden

Nicolas Sihombing sucht Spenden für den Kaffee Batavia

Schwarz oder mit Milch und Zucker, in Kapseln, gelöst, im Filter oder doch ganz anders? Das anregende leicht bitter schmeckende Getränk aus der gerösteten Kaffeebohne gilt als Lieblingsgetränk der Deutschen. Der morgendliche Schluck gehört nicht nur zur Tradition, sondern auch…

Silvester in Dresden-Neustadt

Silvesternacht über dem Alaunplatz - Foto: Robert Seifert

Für alle noch Unentschlossenen hier eine kleine Übersicht der Feierlichkeiten in der Neustadt. Arteum am Brauhaus: ab 23 Uhr: Juicy meets Disko Total, Abendkasse: 13,50 Euro Bautzner Tor: ab 21 Uhr: Silvester-Party – Eintritt frei Boy’s: ab 21 Uhr Silvestereskalation…