Kategorie: Alltag

Alltägliches & Besonderes

Ohrenzeuge im Societaetstheater

Der Ohrenzeuge von Elias Canetti - neu interpretiert

Der Namenlecker, der Tränenwärmer, der Leichenschleicher, die Tischtuchtolle, die Mondkusine, der Papiersäufer, die Mannsprächtige, der Schönheitsmolch, der Nimmermuß und der Leidverweser – so heißen 10 der 50 Charaktere, die Canetti in seinem Buch „Der Ohrenzeuge“ versammelt hat. Die Cie. Freaks…

Tops am Montag in der Groovestation

Tops in der Groovestation - Foto: PR/Chantal Africa

Am kommenden Montag spielen die „Tops“ in der Groovestation, das ist eine kanadische Indie-Rock-Band aus Montreal. Kürzlich hat die Combo ihr drittes Album veröffentlicht. Damit sind sie nun auf Tournee. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Um „Sugar At The Gates“ ihr…

Lesung und Gespräch zu „Mod Helmy“

Igal Avidan - Foto: PR/Yehuda Altmann

„Mod Helmy – Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete“ – so der Titel des im vergangenen Herbst erschienen Buches von Igal Avidan. Am kommenden Mittwoch wird der Autor in der Neustädter Bibliothek daraus lesen und…

„Balu und Du“ vermittelt große Freunde

Christoph Gregori vom Patenprojekt "Balu und Du"

Wer hat sie sich in Kindertagen nicht gelegentlich herbei fantasiert – den großen Freund, die starke Freundin, die wie Schutzpatrone zur Seite stehen, wenn das Kinderschuhchen drückt? Das deutschlandweite Projekt „Balu und Du“, das von der diakonie-Stadtmission Dresden mitgetragen wird,…

Heute Abend auf den Turm

Wird vorgestellt - Turmuhr an der Martin-Luther-Kirche

Ab heute öffnet die Kirchgemeinde der Martin-Luther-Kirche vorerst bis Ende August jeden Freitag den Turm zum Hochkraxeln und Runtergucken. Immer von 20 bis 23.30 Uhr. Ein Rundgang in 41 Meter Höhe ermöglicht einen Blick über das Elbtal von der Sächsischen…

Fünf Jahre auf der Yogawelle

Die Übungsräume im Yogawaves sind hell und modern gestaltet. (Foto: Yogawaves)

Am Sonnabend, den 2. Juni, feiert das Yogawaves fünfjähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass haben die Studio-Leiterinnen Annette und Marlen sich ein vielseitiges Programm überlegt. Die Feier beginnt 15 Uhr im Yogawaves auf der Förstereistraße 25. Kenner und Neulinge sind eingeladen…

Top Tipps für die beste Herrenunterwäsche

logo

Männer haben in Hinsicht auf Unterwäsche ihre eigenen Ansprüche. Sie muss bequem und tragefreundlich sein und natürlich auch gut sitzen. Wer allerdings die unzähligen Angebote an Herrenunterwäsche im Internet vergleicht, wird feststellen, dass man dabei sehr schnell den Überblick verliert.…

Neustadt-Kinotipps ab 31. Mai

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Thalia: „Augenblicke: Gesichter einer Reise“ Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und…

Ein Spiel zum Kindertag

Die Stadtspielerinnen mit Chefin Anja Gena in der Mitte

Am Freitag ist Kindertag. Und was passt besser zum Kindertag als ein gutes Spiel. Vielleicht sogar noch eins, bei dem die lieben Kleinen was lernen können. Seit fast zehn Jahren gibt es nun schon das Stadtspiel Dresden. Und die Macherinnen…

Wilde-Parfum-Party im Zille

Moritz7 & René Seim im Zille

Hört sich dufte an, ist aber nur Literatur. Genau das Richtige bei 35 Grad im Schatten, oder? Moritz7 & René Seim lesen Gedichte und Geschichten in kurzen, knackigen Sets im stets gut belüfteten Lokal „Zille“ auf der Görlitzer Straße. Der…

„Pride“ und Vortrag in der Wanne

Szene aus "Pride"

Am Mittwoch im Theater Wanne, Prießnitzstraße 18 (Stadtteilhaus), der britische Film „Pride“ gezeigt. Er spielt im vom Margaret Thatcher regierten Großbritannien. Dort bildet sich im Sommer des Jahres 1984 die ungewöhnliche Allianz zweier Gruppen: Eine Schwulen- und Lesbengruppe aus London…

Felix Räuber im Societaetstheater

Felix Räuber im Societaetstheater - Foto: PR/Philipp Haas

Felix Räuber, einst Frontmann der Combo Polarkreis 18 (Allein Allein) hat ein neues Soloprojekt gestartet. Darin versucht er Neoklassik und Elektronik mit Popmusik zu verbinden. Dafür arbeitet er unter anderem mit Stargeigeger Daniel Hope und dem Elektro-Komponisten Nils Frahm zusammen.…