Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeige
Impressum/Kontakt
Archive
Instagram

Was zum Schnuppern…

Die Herrin der Düfte: Doreen  Tunger

Die Herrin der Düfte: Doreen Tunger

Auf der Bautzner Straße eröffnet am 1. September ein Laden mit Parfüm für Räume. Damit bekommt der schon sieben Jahre alte Online-Shop eine Filiale zum Schnuppern und Anfassen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Flüchtlingsheim in die Alte Feuerwache?

Alte Feuerwache auf der Katharinenstraße

Alte Feuerwache auf der Katharinenstraße

Die Stadtverwaltung prüft, ob in der Alten Feuerwache an der Katharinenstraße ein Wohnheim für Flüchtlinge eingerichtet werden kann. Eigentlich sollte dort ein Haus für die Kreativwirtschaft entstehen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Mehr Anna und Katharina in der Saloppe

Anna Mateur - Foto: PR/David Campesino

Anna Mateur – Foto: PR/David Campesino

Morgen treten Anna Mateur und Begleitung mit dem Programm „Büro für Ordnung und Chaos“ in der Saloppe auf. Als zusätzliche Unterstützung waren Katharina Franck und Piet Klocke geplant. Letzterer hat nun kurzfristig abgesagt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

So wird der neue Scheunevorplatz

Der Kultur Aktiv e.V. trägt den alten Scheunevorplatz zu Grabe.

Der Kultur Aktiv e.V. trägt den alten Scheunevorplatz zu Grabe.

Mit sieben Zwergen und politischer Unterstützung von FDP und Linke hat heute Vormittag der „Kultur Aktiv“ e.V. heute symbolisch den Scheunevorplatz beerdigt. Ab Montag wird umgebaut. Nach Ansicht von Vereinschef Mirko Sennewald droht jetzt die Verpostplatzung des Areals.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Polizei schnappt Dieb und Sprayer, beide betrunken

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie am frühen Morgen einen Handydieb festnehmen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Hechtfest am Wochenende

Hechtfest von oben - Foto: Archiv 2013

Hechtfest von oben – Foto: Archiv 2013

Ab morgen feiert sich der Hecht mal wieder selbst und lädt halb Dresden zur Party ein. Um 17 Uhr geht’s los mit Stelzenläufern und dem Spielmannszug Kleinröhrsdorf. Start am Bischofsplatz, Eingang Rudolf-Leonhard-Straße.
Diesen Beitrag weiterlesen »

In den Neustadt-Kinos ab 27. August

Das Märchen der Märchen

„Das Märchen der Märchen“

Schauburg: „Das Märchen der Märchen“ – Matteo Garrone verwebt drei Märchen und das Wunderschöne mit dem Grotesken und schafft ein atemberaubendes und einzigartiges Werk, eine Mischung aus Pier Paolo Pasolini und Mario Bava. Doch Garrone wäre nicht er selber, wenn er das Märchen lediglich als Vorlage für Effekte und ein aufgepumptes Fantasyspektakel nehmen würde. Mit seinem internationalen Starensemble mit Salma Hayek, Vincent Cassel, John C. Reilly, Toby Jones und Alba Rohrwacher erzählt er von den Gegensätzen und Widersprüchlichkeiten des Lebens. Weitere Infos

Die anderen Filme der Woche: Diesen Beitrag weiterlesen »

Supermarkt für vegane Ernährung

Letzte Vorbereitungen für Chef Andreas Zengler - am Sonnabend wird eröffnet. Foto: Youssef Safwan

Ist im Eröffnungsstress, Supermarkt-Chef Andreas Zengler. Foto: Youssef Safwan

Kein Fleisch, keine Tierprodukte – aber sonst eigentlich ein ganz normaler Lebensmittelmarkt. Am Sonnabend ist Eröffnung auf der Bautzner Straße.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Burzeltag in der Pusteblume

Cornelia Maul in ihrer Pusteblume

Cornelia Maul in ihrer Pusteblume – Foto: Youssef Safwan

Der wohl schönste Kinderbuchladen der Neustadt wird 20, die Pusteblume auf der Bautzner Straße. Da rufen wir mal ganz laut: Herzlichen Glückwunsch!
Diesen Beitrag weiterlesen »

Baustart am Russensportplatz

Bagger-Gucken war heute Morgen die große Sensation in der Kita.

Bagger-Gucken war heute Morgen die große Sensation in der Kita.

Seit heute wird gebaggert. Der Spielplatz mit dem Netz wird umziehen. Stadt braucht Spenden für Bäume und Bänke. Russensportplatz soll im Frühjahr fertig sein.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeigen
Anzeige
Anzeige
Newsletter abonnieren!
Immer wieder sonntags gibt es die Zusammenfassung der Woche. Keine Nachricht mehr verpassen!

Über uns
Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt. Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen. Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt. Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.
Anzeige