Zum Libanesen

Kafta-Menü mit Taboulé

Seit ein paar Wochen gibt es eine neue, kleine Imbiss-Stube auf der Tieckstraße. Nasser Ramlawi hat hier „Zum Libanesen“ eröffnet. Der Name ist Programm, es gibt libanesische Küche zum „Hier-Essen“, zum „Mitnehmen“ und auf Wunsch auf geliefert. Das Menü und…

BRN-Anwohnerfrühstück

BRN-Anwohner-Frühstück am 29. Mai

Die Bunte Republik wird auch in diesem Jahr gefeiert, einiges wird anders, manches bleibt. Dazu gehört auch das inzwischen schon traditionelle Anwohnerfrühstück am Martin-Luther-Platz. Das findet am kommenden Sonntag zum Zwecke der besseren Vernetzung der BRN-Aktivisten und Anwohner statt. Frühstücks-…

Rasanter Flaschensammler

Pfandflaschensammler mit Geländewagen

Gestern Abend vor der Scheune. Gerade diskutiere ich noch auf der Treppe über die soeben zu Ende gegangene Einwohnerversammlung, da rauscht ein japanischer Geländewagen heran, parkt schräg auf dem Fußweg und ein Mann mit Plaste-Beutel springt heraus. Zielsicher strebt er…

Der Nudel-Mann vom Bischofsweg

Fred vor seinem Nudel-Bistro

Seit reichlich einem halben Jahr gibt es am Bischofsweg frische Nudeln bei „Anton & Konsorten“. In der Zeit hat sich das kleine Lädchen prächtig entwickelt. „Wir haben inzwischen eine ganze Reihe Stammkunden, die mehrmals die Woche kommen“, berichtet Nudel-Chef Fred…

Biberpärchen an der Prießnitz

Biber Prießnitz: Man muss schon ganz genau hinsehen.

An der Prießnitz logiert seit einigen Tagen möglicherweise auch schon Wochen ein Biberpärchen. Kürzlich konnte Nachwuchs besichtigt werden. Anwohner haben einen der Biber schon Bertram getauft und Warnschilder aufgestellt. Obwohl, außer den Anwohnern kommt dort eigentlich auch gar keiner hin.…