Neustadt-Geflüster

Dresden Neustadt von Anton Launer

Anzeige
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
social media
Imbiss-Test

Informationen zur alten Feuerwache

Auf der rechten Seite: die Alte Feuerwache

Auf der rechten Seite: die Alte Feuerwache

Heute Abend findet in der Nikkifaktur auf dem Drewag-Gelände an der Lößnitzstraße 14 eine Info-Veranstaltung statt. Es geht um den aktuellen Stand des künftigen Kultur- und Kreativzentrums Feuerwache Katharinenstraße. Eingeladen hat der Branchenverband “Wir gestalten Dresden” und das Move It! Filmfestival. Politische Infos aus erster Hand soll es von Stadtrat Torsten Schulze (Grüne) geben.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Ruanda-Memory

Ruanda-Memory im Societaetstheater

Ruanda-Memory im Societaetstheater

Morgen feiert im Societaetstheater das Stück “Ruanda-Memory” Premiere. Das Stück bezieht sich auf den Völkermord vor zwanzig Jahren. In dem afrikanischen Land töteten Angehörige der Hutu-Mehrheit etwa 75 Prozent der in Ruanda lebenden Tutsi-Minderheit und moderate Hutu, die sich am Völkermord nicht beteiligten oder sich aktiv dagegen einsetzten.

Mit dem Theater-Projekt Ruanda-Memory wollen die Organisatoren um Sabine Köhler Heiki Ikkola Fragen aufwerfen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Fleischer vs. Hecht

Die strasse gehört dir! Melde dich an! from david campesino on Vimeo.

Gedreht wurde auf der Böhmischen Straße, Regie führte David Campesino, der schon vor drei Jahren ein hübsches BRN-Video gezaubert hat.

Der Film entstand im Auftrag der Schwafelrunde. Der Revolverheld wird gespielt von Magnus Hecht, den Sesselbesetzer spielt der Künstler Lutz Fleischer. Magnus Hecht verrät: “Eigentlich wollten wir einen Piraten-Film drehen, aber so ein Duell passt eher zu einem Western”. David Campesino berichtet: “Der Dreh war lustig”, vor allem der Herr Fleischer habe durch eine Menge an Requisiten überzeugt. Zur Qualität der Darsteller wolle er sich aber lieber nicht äußern. Der Film wurde an einem Tag abgedreht, der Schnitt hat dann noch drei Tage in Anspruch genommen.

Mit dem Film will die Schwafelrunde dazu aufrufen, aktiv an den Feierlichkeiten zur Bunten Republik Neustadt teilzunehmen. Passend dazu wird in diesem Jahr auch ein Begrüßungsgeld ausgesetzt.

Anzeige: 3-Raum-Wohnung auf Alaunstraße frei

Auf der Alaunstraße ist ab sofort eine WG-taugliche Wohnung frei. 92 Quadratmeter, 3 Zimmer, Dachgeschoss – Kosten 720 Euro plus Nebenkosten. Bei Interesse E-Mail an louisenstrasse@icloud.com

Autofahrerträume auf der Louisenstraße

Tempo-80-Zone auf der Louisenstraße?

Tempo-80-Zone auf der Louisenstraße?

Unbekannte Künstler haben das Tempo-30-Zonen-Schild auf der Louisenstraße in Richtung Alaunstraße temporär aufgewertet. Beim flüchtigen Vorbeigleiten scheint es nun so, als gelte hier eine Tempo-80-Zone.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Nächste Runde im Wanderhurenstreit

das umstrittene Buch

das umstrittene Buch

Am 27. März hatte das Landgericht Düsseldorf dem Dresdner Verlag Voland & Quist entschieden: der Band mit Kurzgeschichten “Die schönsten Wanderwege der Wanderhure” des Autors und Poetry Slammers Julius Fischer darf nicht mehr verkauft werden.

Der kleine Dresdner Verlag wollte das nicht auf sich sitzen lassen und beruft sich auf Kunst- und Satirefreiheit. Um gegen das Urteil in Berufung gehen zu können, hat der Verlag nun per Crowdfunding Geld gesammelt. Am vergangenen Freitag wurde die nötige Summe von 12.000 Euro bereits nach vier Tagen Sammlung erreicht.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer hat Krisztian Laszlo gesehen?

Vermisster Krisztian Laszlo

Vermisster Krisztian Laszlo

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Krisztian Laszlo. Möglicherweise hält er sich in Dresden auf. Zuletzt wurde er am 17. April in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Fachkrankenhauses Hubertusburg in Wermsdorf gesehen. Laszlo ist ledig und hat keine weiteren Angehörigen in Deutschland. Er befindet sich eigentlich in psychiatrischer Behandlung in dem Fachkrankenhaus in Wermsdorf. Aufgrund einer durch Ärzte diagnostizierten Psychose benötigt er dauerhaft Medikamente. Wenn er die nicht nimmt, kann er innerhalb einer Woche psychisch auffällig werden. Dies kann sich unter anderem dadurch äußern, dass er, sofern er Alkohol trinkt, aggressiv wird.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Anzeige
Suche im Neustadt-Geflüster

Partner
Beschreibung

Das Neustadt-Geflüster von Anton Launer erzählt täglich frische Nachrichten aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Damit es nicht langweilig wird, werden diese mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.

Werbung im Neustadt-Geflüster