Neustadt-Geflüster

Online-Magazin für Dresden Neustadt

Anzeigen
Anzeige
Neustadt-Original
Vergangenes
Imbiss-Test
social media

Nein, heute ist nicht der 1. April

Wartet seit knapp 20 Jahren auf die Sanierung: Die Königsbrücker Straße. Foto: Archiv

Wartet seit knapp 20 Jahren auf die Sanierung: Die Königsbrücker Straße. Foto: Archiv

Der Wahlkampf treibt Blüten. Die Partei, die im Stadtgebiet mit Plakaten wirbt, auf denen steht: “Ihr Auto würde uns wählen!”, die Partei, die den Kompromiss zur Königsbrücker Straße aus dem Jahre 2006 mit verhinderte, diese Partei lässt ihren Vorsitzenden heute per Pressemitteilung Folgendes sagen:
Diesen Beitrag weiterlesen »

Mehr Macht für die Ortsbeiräte

Im Herbst vergangenen Jahres hatten die Grünen einen unscheinbaren Antrag im Stadtrat eingereicht. Es geht um die Einführung der Ortschaftsverfassung für das gesamte Stadtgebiet Dresdens. Überraschenderweise wurde der Antrag im März vom Rat beschlossen. Bis zum Jahresende muss dem Beschluss zufolge die Verwaltung nun einen Organisationsvorschlag und einen Zeitplan vorlegen. Zudem arbeitet die neue Rot-Grün-Rot-Orange Mehrheit im Stadtrat bereits an einem eigenen Vorschlag zur Einführung der Ortschaftsverfassung. Das klingt alles sehr theoretisch, bedeutet im Wesentlichen eine Stärkung der kleinen sublokalen Strukturen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Tapas, Wein, Musik und mehr im Nibs Cacao

14-28-08 nibs

Ana und Pepe stehen schon in den Startlöchern: Für die nächsten drei Wochen verwandelt sich das Nibs nach 19 Uhr in “El Living”.

In den kommenden drei Wochen verwandelt sich das Nibs Cacao in den Abendstunden zum Café “El Living”. Ab Sonntag bleiben die Türen auf der Kamenzer Straße 42 täglich (außer dienstags) bis Mitternacht geöffnet, nach 19 Uhr lädt “El Living” mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm zum gemütlichen Verweilen in heiterer Gesellschaft. Diesen Beitrag weiterlesen »

Pimp my Parkautomat

parkautomat

Leon Schmidt (17) gestaltet einen Parkautomaten auf der Louisenstraße in seiner Lieblingsfarbe “blau”.

Es wird noch bunter in der Neustadt. Heute sollen auch noch die letzten Parkautomaten im Zentrum der Äußeren Neustadt (Neustadt-Geflüster vom 10. August) einen neuen Look erhalten. Insgesamt können dann über zwanzig der farbenfrohen Tickethäuschen auf der Görlitzer-, der Alaun- und Louisenstraße bewundert werden. Initiiert hat die Graffiti-Aktion das Straßen- und Tiefbauamt Dresden. Im Rahmen eines früheren Projekts ließ das Amt bereits 150 Verteilerkästen durch Urban Art-Künstler gestalten.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Antonstraße

Die Antonstraße vom Hochhaus aus gesehen.

Die Antonstraße vom Hochhaus aus gesehen.

In loser Folge und auch nur in vager Orientierung an das Alphabet stellen wir die Straßen und Plätze in der Neustadt vor.

Obwohl in der Villa Augustin am Anfang der Antonstraße das Erich-Kästner-Museum zu finden ist, hat der Straßenname nichts mit dem berühmten Schriftsteller zu tun. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie weiter mit der Feuerwache

der Feuerwehrmann von der Katharinenstraße

der Feuerwehrmann von der Katharinenstraße

Im März hatten sich die Stadträte dafür ausgesprochen, das Haus der Alten Feuerwache an der Katharinenstraße nicht zu verkaufen. (Neustadt-Geflüster vom 28. März 2014) Nun soll ein Pächter gefunden werden, der in dem alten Haus bezahlbare Arbeitsräume für die Kultur- & Kreativwirtschaft einrichtet. Dafür soll die Stadtverwaltung in den nächsten Monaten eine Ausschreibung erarbeiten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

AfD statt DIE PARTEI im Ortsbeirat

Da hat die Partei “DIE PARTEI” mit 3,8 Prozent in der Neustadt das dickste Ergebnis eingefahren, nun soll die Truppe in den Anzügen von der politischen Partizipation ausgeschlossen werden. Alle Hochrechnungen haben ergeben, ein Vertreter der Partei “DIE PARTEI” kommt in den Ortsbeirat. Auch Namen wurden schon genannt. Annegret Breithaupt sollte den Ortsbeirat bereichern. Diesen Beitrag weiterlesen »

Nordbad geschlossen

Eingang zum Nordbad

Eingang zum Nordbad

Seit heute bis zum Sonntag bleibt das Nordbad geschlossen. Der Grund: Die alljährliche Kontrolle des Bades. Wasser und Sauna werden überprüft.

Ab kommenden Montag, 1. September, hat das Bad wieder wie gewohnt geöffnet. Infos zur Geschichte des Nordbades gibt es hier.

JEIN – Der Poetry-Slam zur Landtagswahl

Axel Krüger, Lisa Schöyn und Simeon Buß als Duo "Brave New World", Josephine Berkholz, Moderator Thomas Jurisch, Stefan Seyfarth, Matthias Klaß und Mike Altmann- Foto: MDR/Hagen Wolf

Axel Krüger, Lisa Schöyen und Sim Panse als Duo “Brave New World”, Josephine Berkholz, Moderator Thomas Jurisch, Stefan Seyfarth, Matthias Klaß und Mike Altmann- Foto: MDR/Hagen Wolf


Poetry-Slam mit Botschaft: Geht wählen!

Ausreden sind zwecklos: “If you don’t understand the poem, feel it!”, ein Augenblick der Stille folgt. Fragezeichen. Tuscheln. Stille. Viel zu lange still schon! Endlich, ein geistiges Klicken: “Aha, der Juri will, dass wir mit dem Herzen lauschen!” Und nicht nur das: Nachdem Poetenflüsterer Thomas Jurisch sich von einem Aquaplaning in der Zungengegend erholt hatte, zeigte er seine ernste Seite: “Geht wählen, aber wählt mit dem Herzen, wählt Menschen, nicht Programme.” Am Sonnabend Abend präsentierte sich die Schauburg als Wahlkampfbühne: Doch auf das Publikum warteten keine zähen Phrasen, sondern Inhalt statt Leere, Poesie statt Sachpolitik. Mit Unterstützung des MDR Info verwandelten zwei Slam-Parteien, “Die Guten” und “Die anderen Guten”, die anwesenden Köpfe in rotierende Motoren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Faire Handys erobern die Kinoleinwand

SukumaAward2014

Der Siegerfilm des Sukuma Awards 2014 feiert am 26. August bei den Filmnächten Premiere.


Die Pädagogin Dagmar Jara räumte in diesem Jahr mit ihrer Idee einer geheimnisvollen Wahrsagerin den Sukuma Award 2014 ab (Neustadt-Geflüster vom 14. August). Unter dem Motto „Du kaufst mehr als du denkst“ setzte sich die Dresdnerin gegen fast einhundert Mitbewerber durch. Ihr Film thematisiert den Umgang mit Smartphones und appelliert an eine nachhaltige Ressourcennutzung. Am 13. August fanden in den Räumen des Sukuma arts e.V. die Dreharbeiten zum Sieger-Spot mit der Unterstützung eines professionelles Film-Teams unter Leitung von Regisseur Thomas Frick statt. Am 26. August wird das Ergebnis bei den Filmnächten am Elbufer erstmals zu sehen sein.

Anzeigen
Suche im Neustadt-Geflüster

Anzeige
Unsere Partner
Über uns

Das Online-Magazin Neustadt-Geflüster berichtet täglich frisch aus dem Kneipen- und Szene-Viertel Dresden-Neustadt.

Pro Monat folgen mehr als 80.000 Leserinnen und Leser den Beiträgen aus Politik, Kunst & Kultur, Wirtschaft und Alltagsgeschehen.

Damit es nicht langweilig wird, werden die Nachrichten mit Hintergründen, Albernheiten, Gerüchten, Klatsch, Tratsch, Tests und heißen Diskussionen aus der Äußeren Neustadt vermischt.

Nicht zuletzt gibt es hier die besten Informationen über die Bunte Republik Neustadt.