Kaum Raser auf der Albertstraße

Verkehrsüberwachung auf der Albertstraße

Gestern Vormittag hat die Dresdner Polizei auf der Albertstraße von 8 bis 12.15 Uhr die Geschwindigkeit in Richtung Albertplatz gemessen. Das Ergebnis, die meisten Autofahrer hielten sich an die Regeln. Polizeihauptkommissarin Jana Ulbricht berichtet: „Es wurden insgesamt 1770 Fahrzeuge gemessen.…

Aua, Du Fröhliche

Wrestling-Action im Alten Heizhaus - Foto: Linda Scholz

Am kommenden Sonnabend geht es im Tannenbaumlager am Alten Heizhaus hart zur Sache. Die Veranstalter sprechen von einer „besonderen Weihnachtsfeier“. Die Wrestlingevents mit Next Step Wrestling haben inzwischen schon Tradition. Das ist bunt, laut und macht eine Menge Spaß, wenn…

Ex-Kulturpalast füllt sich mit Leben

Annett Heinich und Sören Haak haben einen "Neustadt-Traum"

In dem Container an der Louisenstraße zieht eine weitere Initiative ein. Lenin’s alter Kulturpalast war im April zu einem Büro umgebaut worden. Erste Nutzerin war die Neustadt-Kümmerin, aber auch Ole vom Scheunevorplatz nutzt den Raum für Treffen und auch der…

Taxibrand auf der Autobahn

Taxi brennt auf Autobahn komplett aus - Foto: Roland Halkasch

Am Dienstag, 12. Dezember, kam es gegen 9.20 Uhr auf der Bundesautobahn 4 zu einem PKW-Brand. Zwischen den Anschlussstellen Dresden-Hellerau und Dresden-Flughafen war ein Taxi während der Fahrt in Brand geraten. Als die Berufsfeuerwehr von der Wache in Übigau eintraf,…

Der Plätzchen-Wahnsinn…

Plätzchenbäckerinnen vorm Schaufuss.

Sonntag, 2. Advent, die Neustadt ist im vorweihnachtlichen Rausch. Schnee­­­flöckchen tanzen durch die Luft, prallen auf die Straßen und verwandeln sich vor lauter Schreck gleich wieder in Wasser. Fröhliches Kindergeschrei hinterm Schwippsbogen. Und die Rothenburger Straße lockt mit dem absoluten…

Starke Ausstellung im Diako

Günter Starke im Atelier "Starke Fotografen"

Der Neustädter Foto-Künstler Günter Starke eröffnet am Montagabend, 19 Uhr, im Diakonissenkrankenhaus eine Ausstellung mit zwei Bilderzyklen: „Kinder 1988 bis 1991“ und „Botschaften und Botschafter 1987-1990“. Nach vier Kalendern und zwei Büchern gibt es nun eine Ausstellung des Neustadt-Schwarz-Weiß-Chronisten. In…

FAIRfreude, schönste Freude…

5. Fairer Weihnachtsmarkt in der Dreikönigskirche

Es weihnachtet nachhaltig – regional, fair und handgemacht! Was vor 5 Jahren mit einer Idee begann, hat sich als alternatives Projekt in Dresden inzwischen fest etabliert: Der Faire Weihnachtsmarkt Dresden – er findet am dritten Adventswochenende, 16. & 17. Dezember,…

Die Trödel-Fischer sagen Tschüss

Das Lädchen befindet sich im Hof der Fabelwesen.

Ihr kleines Lädchen in der Kunsthofpassage war eine Institution. Möbel, Kunst, Geschirr, Antikes, Reklame-Tafeln, Lampen, Wohnzubehör, auf knapp 48 Quadratmetern finden sich tausend schöne Dinge. Aber Mitte Januar hören Andrea und Andreas Fischer auf. „Ich bin ja jetzt im Rentenalter“,…

Kekè geht den Ökoweg

Kazim Eroğlu mit den Kekè-Tüten

Schon seit zwei bis drei Jahren überlegt Kazim Eroğlu, wie er vielleicht ein bisschen Verpackungsmüll einsparen kann. „Die Plastetüten auf der Straße sind nicht schön“, sagt er. Seit ein paar Monaten gibt es bei ihm nun den Döner oder den…

Vernissage im Kultur Aktiv

Aktivist am Airport Nantes (Frankreich) - Foto: Anthony Vincent

Heute Abend wird in der Galerie nEUROPA die Ausstellung AKTIVISm 15/15/15 eröffnet. Die Galerie in den Räumen des „Kultur Aktiv“ auf der Bautzner Straße zeigt 15 verschiedene Künstler aus 15 verschiedenen Ländern. Diese offerieren ein Sammel
surium mit 15 verschiedenen Fotografien…

PM sport’s zieht in Zoras Keller

Patrick Müller zieht mit dem Fitness-Studio pm sport's um.

Das Fitness-Studio „PM sport’s“ zieht um. Ende des Jahres werden die Räume zwischen Böhmischer und Bautzner Straße geschlossen. Ab Januar können die Weinachstpölsterchen dann an der Prießnitzstraße abtrainiert werden. „Der Vermieter hat den Vertrag nicht verlängert“, berichtet Studio-Chef Patrick Müller.…

Umfrage zur Bürgerbeteiligung gestartet

Umfrage zur Bürgerbeiteiligung Foto: Mandy Geßner

Wie bringen die Dresdner ihre Meinung zu städtischen und lokalen Themen ein? Welche Erfahrungen haben sie mit verschiedenen Formaten der Bürgerbeteiligung gemacht? Was macht Bürgerbeteiligung für sie erfolgreich? Antworten auf diese und weitere Fragen sucht der Dresdner Professor für Medienpädagogik,…

Neustadt-Kino-Tipps ab 7. Dezember

Manifesto

Die Schauburg wird noch saniert, es gibt aber fast jeden Abend eine Vorstellung im Provisorium, irgendwann im Dezember soll es wieder regelmäßig Kino geben. Hier die Kinotipps fürs Thalia. Thalia: „A Ghost Story“ C (Casey Affleck) kommt bei einem Autounfall…

Advenster geht baden

Durch diese Tür geht's zum Advenster am Donnerstag.

Könnte man zumindest vermuten. Denn das heutige Advenstertürchen öffnet sich zum kleinen Theater „Wanne“ im Stadtteilhaus in der Prießnitzstraße 18. Ich werde ein paar Weihnachtsgeschichten lesen und lasse mich von einer Nachwuchs-Gitarristin auf der Gitarre begleiten. Außerdem gibt es Kinderpunsch.…

Diese 50 Euro waren richtig teuer

Burgermeister um 50 Euro betrogen

Am Dresdner Amtsgericht hat Richter Herbert Dietz heute den Angeklagten Abdessatar A. zu einer Geldstrafe von 750,- Euro verurteilt. Der 48-Jährige hat nach Ansicht des Richters den Kellner im Burgermeister um 50,- Euro betrogen. Der Angeklagte und sein Anwalt nehmen…

Der Ösi macht den deutschen Schiller

Wenn Philipp Hochmair sich eines Textes annimmt, dann hat der Text keine Chance mehr – er wird zu Philipp Hochmair. Der österreichische Schauspieler, der bei Klaus Maria Brandauer studierte („Er war der schlechteste Lehrer der Welt, aber der beste für…

Das Weihnachtsalbum

Ludwig Schmutzler, Enna Miau und Martin Seidel

Ein Freundeskreis aus jungen sächsischen Musikern macht jedes Jahr ein Weihnachtsalbum. Unter der künstlerischen und produktionstechnischen Leitung von Ludwig Schmutzler entstehen deutschsprachige Songs, die sich mit den Themen wie Winter, Weihnachten, Schnee, Besinnlichkeit, Nächstenliebe, Familie, Gemütlichkeit befassen. Diese werden unter…