Von Zwergen und Titanen

Ausstellungsvorbereitung kann Spaß machen

Am kommenden Freitag wird im Foto-Labor Görner eine ziemlich feuchte Fotoausstellung eröffnet. Seit 2009 gab es auf der Erlenstraße jedes Jahr zum Abschluss des Hechtfestest eine riesige Wasserschlacht. Und der Dresdner Fotograf Thomas Schlorke hat diese wunderbar ästhetisch in Szene…

Neustadt-Winter-Land

Schneemann mit Silversterhut

Der Flockenwirbel heute Mittag hat die Neustadt eingezuckert. Und auf dem Alaunplatz sind ein ganzes Rudel Schneemänner, -hasen und -frauen entstanden. Der größte unter ihnen war bestimmt 2,50 Meter hoch. Pappschnee sei dank. Mal sehen, wie sich der Schnee hält,…

Neustadt 2016: War da was?

Louisenstraße im Mittagslicht

Jahresrückblick 2016: Was war los in Dresden Neustadt – eine kurze Übersicht der wichtigsten Ereignisse und Veränderungen. Bauen Anfang April wurde der Scheunevorplatz eröffnet. Der geriet leider so hässlich, dass die Scheune-Leute sich freuen würden, wenn der Platz nicht mit…

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Die Sammelstelle ist zwar noch nicht gekennzeichnet, aber die ersten Tannen sind schon da.

Nach der Tradition bleibt der Weihnachtsbaum eigentlich bis zum Freitag, dem 6. Januar (Heilige Drei Könige) stehen, danach sollte er aber ziemlich zügig entsorgt werden. Ab dem 30. Dezember richtet die Stadtverwaltung entsprechende Flächen und Container für die eiligen Wegwerfer…

Hoch lebe Brian!

Gelobt sei Brian!

Vier Wochen Lametta, Zimtinfusionen und Engelsbildchen mit Segenswünschen in diversen Ausführungen neigen sich dem Ende zu. Nur noch die Feiertage überstehen, dann ist es geschafft! Weihnachten ist wie eine Kreuzigung: halb so schlimm.

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Das Team vom Neustadt-Geflüster wünscht allen Leserinnen und Lesern ein paar besinnliche, ruhige und friedliche Tage. Wer sich noch ein bisschen in Stimmung bringen möchte, der kann heute gern um 18 Uhr zum Advenster in der Prießnitzstraße 42 vorbei kommen.…