Lego mal anders

Kleine Figuren - große Szenen in der Ausstellung "Legoneom"

Eine Legofigur, die ausversehen in ein Käseloch bohrt. Ängstliche Legokinder, die vor einem Staubsauger fliehen. Kleine Plastikfiguren, die den Plastikverbrauch stoppen wollen. All diese Szenen haben die Macher der neuen Fotoausstellung „Legoneom“ festgehalten und auf 50 großformatige Bilder gebracht. Bis…

Ohrenzeuge im Societaetstheater

Der Ohrenzeuge von Elias Canetti - neu interpretiert

Der Namenlecker, der Tränenwärmer, der Leichenschleicher, die Tischtuchtolle, die Mondkusine, der Papiersäufer, die Mannsprächtige, der Schönheitsmolch, der Nimmermuß und der Leidverweser – so heißen 10 der 50 Charaktere, die Canetti in seinem Buch „Der Ohrenzeuge“ versammelt hat. Die Cie. Freaks…

Wohnen am Alten Leipziger Bahnhof!

Der ehemalige Eingang ist derzeit mit einem Schutzdach gesichert.

Am Donnerstag soll der Stadtrat über den Antrag der Linken entscheiden, das Gebiet am „Alten Leipziger Bahnhof“ als Standort für preisgünstige, familienfreundliche und behindertengerechte Wohnungen zu entwickeln. Heute haben die Fraktionen von Linken, Grünen und SPD in einer gemeinsamen Pressemitteilung…

Tops am Montag in der Groovestation

Tops in der Groovestation - Foto: PR/Chantal Africa

Am kommenden Montag spielen die „Tops“ in der Groovestation, das ist eine kanadische Indie-Rock-Band aus Montreal. Kürzlich hat die Combo ihr drittes Album veröffentlicht. Damit sind sie nun auf Tournee. Das Neustadt-Geflüster verlost Freikarten. Um „Sugar At The Gates“ ihr…

Geplante Wege über den Alaunplatz

Wege-Sanierungen auf dem Alaunplatz geplant

In einer kurzen Information hat Halina Starkloff vom Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft gestern die künftigen Wegeplanungen für den Alaunplatz vorgestellt. Besonders interessant: Es soll einen neuen Fuß- und Radweg geben, der auch beleuchtet wird. Bislang sind die Pläne zwar…

Sicherheitslage in der Neustadt

Kriminalstatistik für die Neustadt

Matthias Imhof, der Revierleiter des Polizeireviers Dresden-Nord, zuständig unter anderem für die Neustadt, präsentierte gestern im Ortsbeirat die Details der Kriminalitätsstatistik für den Ortsamtsbereich für das vergangene Jahr. Einleitend erklärt er, dass eine solche Statistik nur das sogenannte Hellfeld abbilden…

BRN im Ämter-Stau

BRN 2017

Heute Abend haben Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne), Revierleiter Matthias Imhof und Peggy Schott vom Ordnungsamt ihren Vorbereitungsstand zum Stadtteilfest BRN präsentiert. Problem: Bislang wurden immer noch keine Bescheide für die Sondernutzungserlaubnisse ausgestellt. Schmidt-Lamontain berichtete von dem zeitig gestarteten Vorlauf, von…

„Restlos glücklich“

Vanessa freut sich über jeden neuen Betrieb, der bei foodsharing teilnimmt.

Es mag vielleicht seltsam aussehen, wie sie dort mit gefüllten Beuteln vor den Einkaufsläden stehen und Passanten ein Brot anbieten. Aber sie sind sogenannte Foodsaver, die täglich durch Dresden schwärmen und Lebensmittel vor der Tonne retten. Auch die beiden Studentinnen…

„Balu und Du“ vermittelt große Freunde

Christoph Gregori vom Patenprojekt "Balu und Du"

Wer hat sie sich in Kindertagen nicht gelegentlich herbei fantasiert – den großen Freund, die starke Freundin, die wie Schutzpatrone zur Seite stehen, wenn das Kinderschuhchen drückt? Das deutschlandweite Projekt „Balu und Du“, das von der diakonie-Stadtmission Dresden mitgetragen wird,…

Burger und Bowls

Johannes Rohr und Alexander Eichler führen das Makamaka.

Seit zwei Wochen gibt es ein neues Restaurant am Edward-Snowden-Platz – das Makamaka. Johannes Rohr und Alexander Eichler haben sich damit einen Traum erfüllt. Beide kennen sich schon seit Jahren und haben schon gemeinsam in der Burger-Branche auf der anderen…

Hafencity – zwischen Abriss und Neubau

Die großflächige Tiefgarage muss dem geplanten Hotelneubau weichen. Foto: W. Schenk

Noch in diesem Jahr will die USD Immobilien für die „Hafencity“ das Genehmigungsverfahren abschließen. Winfried Schenk von pieschen-aktuell.de ließ sich vom USD-Projektleiter Sebastian Forkert die Baustelle zeigen und die Pläne erläutern. Unter anderem erfuhr er, dass 12 Prozent der insgesamt…

Am Montag im Ortsbeirat

Das aktuelle BRN-Logo wurde dieses Jahr von dem Künstler "Bunter Panda" entworfen.

Am Montag findet im Bürgersaal des Ortsamtes in der Hoyerswerdaer Straße 3 die Ortsbeiratssitzung statt. Auf der Tagesordnung sammeln sich eine Menge Themen. Gleich der erste Punkt sind die Informationen zum Stand der Vorbereitungen der BRN 2018. Aktuell gibt es…