42-Jähriger vermisst

Neustadt-Geflüster

Die Dresdner Polizei sucht öffentlich nach dem vermissten Rouven L. Der 42-Jährige hatte am Pfingstmontag (5. Juni 2017) gegen 17.30 Uhr seine Wohnung an der Lommatzscher Straße in Mickten (Nähe Elbepark) verlassen. Seither ist er nicht zurückgekehrt. Er hat sich…

Die Albert-Neben-Brücke ist fertig

Die Durchfahrt ist jetzt höher. Dafür steigt der Weg nun auch etwas steiler an.

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, ist die Brücke am Königsufer im Zuge der verlängerten Glacisstraße/Rosa-Luxemburg-Platz fertig gestellt. Damit ist die Zufahrtsstraße zum Elberadweg wieder uneingeschränkt nutzbar. Noch bis zum Herbst sollen die restlichen Arbeiten abgeschlossen sein. Das Bauwerk überspannt den…

BRN: Inseln sind die Lösung

am Martin-Luther-Platz

Der SPD-Ortsbeirat Christoph Meyer sagte gestern: „Das Kind ist in den Brunnen gefallen, allerdings in Zeitlupentempo. Das beschreibt das Hick-Hack um die Anmeldungen zum Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt (BRN) recht genau. Auf der Sitzung gestern waren zwei Vertreter der bisher…

Anmeldeschwierigkeiten beim Stadtteilfest

Die Tanzfläche entfällt in diesem Jahr. Dort tummelt sich zurzeit ein Kran.

Am Freitagnachmittag beginnt das Stadtteilfest „Bunte Republik Neustadt“, kurz BRN. Bis zum heutigen Tage wurden insgesamt rund 300 Stände beantragt. 90 Prozent seien bearbeitet, erklärte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. Viele langjährige Veranstalter sprechen von sehr schwierigen Bedingungen in diesem Jahr. Der…

Baubeginn nach der BRN

Im Juli beginnt die Sanierung der Martin-Luther- und der Pulsnitzer Straße. Schon vorher, nämlich ab dem 19. Juni, wird auf der Louisenstraße in dem Bereich zwischen Kamenzer und Prießnitzstraße die Asphalt-Decke ausgetauscht. Wie Reinhard Koettnitz vom Straßen- und Tiefbauamt auf…

Johannes Stemmler: „Die Welt hat Grenzen“

"Das habe ich alles erlebt. Brauche ich nicht mehr."

Johannes Stemmler zog es immer in die Stadt, in die Mitte von Menschen, ins Getümmel. Mobilität ist gerade ihm als Rollstuhlfahrer ein Grundbedürfnis. In seinem Zimmer steht ein PC, mit dem Smartphone hat er jederzeit Internetzugriff, täglich fährt er lange…

Aktionstag zu Viel-Liebe

Susann Dietzmann lebt polyamor und arbeitet als Beraterin für Menschen in alternativen Beziehungsformen.

Es gibt viele verschiedene Formen zu leben und zu lieben. Über nicht-monogame Lebensweisen informiert am Sonnabend, den 10. Juni, ein Aktionstag des Amoriestammtisches Dresden. Eine der Beteiligten am Aktionstag ist Susann Dietzmann, die selbst mehrere feste Partner hat. Die gebürtige…

Neustadt-Kinotipps ab 8. Juni

Song to Song

Die Schauburg wird zurzeit saniert. Daher nur Kinotipps fürs Thalia. Infos zu Schauburg-Sanierung hier. Thalia: „Song to Song“ Abseits des Rampenlichts der Musikszene von Austin spielen sich zwei ineinander übergehende und miteinander verwobene Dreiecksgeschichten ab: Die Protagonisten lassen sich zwischen…

Kunst, Kunst, Kunst und Comics

Anja Himmel (Galerie Himmel, Obergraben 8), Marten Schech (Caspar-David-Friedrich-Preisträger), Maria Bertelsmeier (Hans Körnig Museum)

Dieses Wochenende steht offenbar ganz im Zeichen der Kunst. Zum einen gibt es das Comicfest vor und in der Scheune, zum anderen öffnen zu der „Kunst:offen“-Aktion verschiedene Künstler die Türen ihrer Ateliers, am Freitagabend schon lockt das Barock-Viertel mit der…