Schlagwort: Neustadt

Gestern im Ortsbeirat

Schade wars. Da traf sich der neue Ortsbeirat zum ersten Mal und dann das: Die grüne Lich(t)di-Gestalt ließ sich vertreten, das wichtigste Thema (Fortschreibung des Stadterneuerungskonzeptes) wurde verschoben, dafür wurde ein Vortrag über das Efre-Stadteilentwicklungskonzept in der Leipziger Vorstadt und…

Reisebuchladen zieht um

Der Reisebuchladen zieht am 2. November von der Louisenstraße 70 in die Nummer 38. Früher waren hier der Krimibuchladen und davor das Bekleidungsgeschäft Tendresse und ganz früher ein Naschwarengeschäft drin.

Neustadt als Stadtspiel

Neustadt-Geflüster

Der Anspruch im Namen ist hoch: (Ver-)Führung Dresden – und was bekommt man: Eine schnöde Pappschachtel. Aber die hat es in sich. Elf Briefumschläge locken zum Stadtspaziergang und zum Rätseln und knobeln. Ausgedacht hat sich das Stadtspiel Anja Gena, die…

Umundu-Festival

Vom 21. bis zum 26. September findet in der Neustadt das Umundu-Festival statt. Die Veranstalter wollen mit dieser Fair-Trade-Veranstaltung das Thema „nachhaltiger Konsum“ in den Alltag der Dresdner holen. Auf der Webseite gibt es schon ein umfangreiches Programm. Der Festivalname…

Rossmann-Umzug verschoben

Künftig soll hier eine Rossmann-Filiale einziehen.

Aus dem Umzug der Drogerie auf der Alaunstraße zu Anfang August wird nun nichts mehr. Das Gebäude des ehemaligen Sparmarktes wird aufwändig umgebaut. Wie die Presseabteilung auf Anfrage mitteilt, hat sich der Umzug verzögert, weil bei den Bauarbeiten ein Kellergewölbe…

Rundgang mit dem Stadtplanungsamt

Wie das Presseamt mitteilt, bietet das Stadtplanungsamt anlässlich des Dresdner Stadtfests eine Führung zum „Neuen Wohnen in der Neustadt“ an. Dabei will die Stadt auf die Vorzüge des urbanen Wohnens im Stadtgebiet hinweisen und bei dieser Gelegenheit auf die Aktivitäten…

Wahlkampf: SCHREIBER räumt auf!

Unter dem Motto „Anpacken statt nur davon reden“ verwirrt der Neustädter CDU-Landtags-Kandidat Patrick Schreiber. Denn in der Ankündigung heißt es wörtlich: „Am Freitag, 31. Juli 2009 um 14.00 Uhr fällt der Startschuß …“ Herr Schreiber entpuppt sich als Verfechter der…

Verjüngungskur für „Stürmische Wogen“

Der Brunnen „Stürmische Wogen“ von Robert Diez am Albertplatz wird gegenwärtig restauriert. Nach Angaben der Stadt sollen die Arbeiten noch bis Ende September 2009 andauern. Dabei werden in enger Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege mit schonenden Verfahren Schmutz, Kalkkrusten…

Hinter Gittern

Brunnen-Kugel hinter Gittern

Wollte die Kugel fliehen? Hatte sie es satt, immer von unten angestrullt zu werden? Oder ist einfach nur der Brunnen kaputt?

Expansion: Noch mehr Bio-Fast-Food

Das ehemals als „Electric Lotus“ bekannte ayurvedische Fast-Food-Restaurant auf der Louisenstraße hat sich vor einer Weile in „biosphäre – good.biofood“ umbenannt. Das sollte der erste Schritt zu einer Bio-Fast-Food-Kette sein, nun folgt der zweite, denn im Hechtviertel auf der Rudolf-Leonhardt-Straße…

Schaubudensommer – nur für gestandene Leute

Besucher bei den Buden

Die letzten drei Tage haben begonnen. Wer jetzt noch nicht da war, sollte sich sputen und vor allem gute Beine zum Anstehen mitbringen. Denn bei meinen bisherigen Besuchen musste ich feststellen, dass Anstehen offenbar inzwischen das wichtigste Merkmal des Schaubudensommers…