Ich bau mir meine Welt, …

Selbstgebasteltes Halteverbotsschild auf der Louisenstraße
Selbstgebasteltes Halteverbotsschild auf der Louisenstraße
Seit gestern ist Halteverbot vor dem Gelände, auf dem Achim früher seinen Trödelhof betrieb. Dies suggerieren zumindest ein Schild und ein Bild. Ob es gilt? Zweifel dürfen angebracht sein. Danke an Andreas für den Hinweis.

13 Kommentare zu “Ich bau mir meine Welt, …

  1. Moin, ich melde mich mal zu Wort :)
    Meine Infos : das Schild am Tor zählt, das Ordnungsamt wollte eigentlich noch Straßenmarkierungen vor dem Tor machen.

    Aber, ich habe mit dem Hof dort nix mehr am Hut wen der gehört oder was dort betrieben wird davon habe ich keinen Plan.
    Was Anton Schreibt das dort ein Haus entstehen soll stimmt so stand es auch in der SZ-Zeitung..

    Und wenn das Tor mal offen ist kann man auch einen Bagger entdecken aber wie schon gesagt ich kann keene Infos mehr darüber geben..

  2. In der Böhmischen Straße wird auch ein Halteverbot durch ein entsprechendes Schild suggeriert. Das interessiert bloß keinen…

  3. @Ronny: Woher kommt den die Info mit dem Ordnungsamt und den Markierungen? Nach Aussage vom Ordnungsamt haben die mit Verkehrsschildern nix am Hut, die überwachen nur. Für das Aufstellen und Markierungen in dem Sinne ist das Straßen- und Tiefbauamt zuständig.
    Zudem muss man sich mal die Anbringung ansehen, es ist eine Frage der Zeit bis das Ding jemandem auf den Kopf fällt…

  4. das gekritzel am tor zählt definitiv nicht – aber das fest angeschraubte rechts oben. und selbst wenn kein schild dort hängen würde, wäre parken verboten, vor einfahrten ist das grundsätzlich nicht erlaubt, egal ob duch ein schild signalisiert oder nicht!

  5. Wer mal wieder aufmerksam am ehemaligen Trödelhof vorbeiläuft wird feststellen dass da kein Schild mehr hängt, nur als Info für alle die meinten es hätte Gültigkeit…

  6. Auf dem Foto sieht es so aus, als ob da ein abgesenkter Fußweg wäre. Wenn das der Fall ist, darf man doch da sowieso nicht parken, oder? Da braucht es kein Schild.

  7. bei abgesenktem bordstein = parkverbot! wenn i richtig gesehen habe, wurde in so einem falle erst diese woche ein auto auf der kamenzer abgeschleppt..

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.