Schlagwort: Louisenstraße

Kuchen und Spiele – Zu Gast im Teegadrom

Das Teegadrom: Mit dem Charme einer Schaubude

Mit der Winterzeit bricht die Hauptsaison des Teegadrom an. Natürlich ist das gemütliche Teehaus auch sommers geöffnet, aber zu dieser Zeit gehört die Straße den Ecksitzern und Straßenbahnstreichlern, stellt Besitzer Frank Kutschera fest. Wenn es draußen kälter und dunkler wird,…

Einbrecher festgenommen

Polizeimeldung

Dumm gelaufen. In der Nacht zum Freitag, gegen 1.30 Uhr, hatten zwei Männer im Alter von 25 und 33 Jahren versucht die Tür eines Geschäftes an der Louisenstraße aufzuhebeln. Ihr Pech: Aufmerksame Zeugen riefen die Polizei. Die war schnell vor…

So viele Leben

Thomas Knorr mit Gitarre

Am kommenden Freitag findet in der in einschlägigen Kreisen bekannten Buchhandlung „Büchers Best“ ein Singe-Abend mit Gitarre statt. Der Sänger und Gitarrist Thomas Knorr stellt seine neue Scheibe „So viele Leben“ vor und Bernhard Müller-Weber begleitet ihn auf der Gitarre.…

Bald schon ist Weihnachtszeit…

Winterhütt'n ab Freitag

…zumindest der Glühwein ist schon da. Also ab Freitag. Denn dann eröffnet im Louisengarten auf der Louisenstraße die Winterhütt’n. Bereits zum siebenten Mal hat das Team um Josef Dölle die Hütte in den Garten gestellt. Wie jedes Jahr soll es…

Raj Mahal auch auf der Louisenstraße

Indisch statt Computerspiele

Seit Februar gibt es das Raj Mahal auf der Förstereistraße (Neustadt-Geflüster vom 20. Februar). Nun will Inhaber Rajiv Kuma Sharma in der Louisenstraße 60 ein Restaurant und Shop eröffnen. So steht es auf Zetteln am Fenster. Aber erstmal muss noch…

Louisenstraße fast fertig

Am vergangenen Freitag wurden die Asphaltschichten aufgebracht.

Am Wochenende haben fleißige Bauarbeiter den Ost-Abschnitt der Louisenstraße fertig gestellt. Auf dem Stück zwischen Kamenzer und Prießnitzstraße wurde nicht nur der Asphalt erneuert. Die Stadtwerke haben die Trinkwasserleitung mit zugehörigen Hausanschlüssen ausgetauscht. Außerdem hat die Stadtentwässerung Dresden GmbH den…

Polizei schnappt Räuber

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat sie in der Nacht zum Sonntag zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden Marokkaner, jeweils 29 Jahre alt, hatten einem 25-jährigen Libyer auf der Louisenstraße gegen 1.50 Uhr ein Handy entrissen und ihn mit einem…

Louise ohne Kecha-Minimarkt

Jetzt wird ausgefegt: Andrea Pfister schließt den Kecha-Minimarkt auf der Louisenstraße.

Seit Ende August hat der kleine Kecha-Minimarkt auf der Louisenstraße 30 geschlossen. Der Obst- und Gemüse- und Zigaretten- und Getränke- und auch-sonst-fast-alles-Laden lebte vor allem von seiner Chefin: Andrea Pfister. Sie war so was wie die gute Seele an der…

Ein Ball fürs Gymnasium

Die Dreikönigschule wird derzeit saniert.

Seit zwanzig Jahren heißt das Gymnasium auf der Louisenstraße „Dreikönigschule“ – ganz wichtig, ohne Fugen-s. Für die Gymnasiasten und deren Lehrer ein Grund zum Feiern. Dafür soll es am 20. Oktober eine große Party geben – einen Schulball im Lindengarten…

Zwei Handy-Raube in der Neustadt

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei meldet, waren am Wochenende in der Neustadt Handy-Räuber unterwegs. Fall Nummer 1 ereignete sich am frühen Morgen am Sonnabend. Gegen 0.30 Uhr lief eine junge Frau über den Alaunplatz und telefonierte dabei. Plötzlich wurde sie von…

„Ich bin die vom Zirkus“ – Mary Belzing

"Es war lustig. Nur die ewig gleichen Fragen haben genervt."

Mary Belzing blickt zurück auf eine abenteuerliche und nicht selten beneidete Kindheit. Als Artistenkind reiste sie mit dem Varieté-Zirkus Schwandtner umher. Heute erinnert sie sich lachend an Eindrücke, Gerüche, Begegnungen, während der Stubentiger ihr um die Beine streicht. Wenn auch…

Neuer Spätshop auf der Louisenstraße

Neu auf der Louisenstraße: Café 24

Ahmet Özer eröffnet eine zweite Filiale des Café 24 in der Louisenstraße. Im Unterschied zum Café-Spätshop auf der Alaunstraße wird es hier künftig aber weiterhin ein Shisha-Angebot geben. Früher waren an dieser Adresse verschiedene Shisha-Bars beheimatet. 2013 hatte die „Sahara-Lounge“…