Kunterbunte Neustadt

Kürzlich wurde beklagt, dass die Paste-Ups der Künstlergruppe „The Twenty Freaks“ zu unbunt sei. Deswegen präsentiert das Neustadt Geflüster heute ein paar kunterbunte Impressionen aus dem schönsten Stadtviertel der Welt.

Wenn der Alaunplatz grinst.
Wenn der Alaunplatz grinst.

noch ein unbuntes Statement der "The Twenty Freaks"
noch ein unbuntes Statement der „The Twenty Freaks“

Das ist wie fliegen.
Das ist wie fliegen.

Demut in Grün ... auf der Böhmischen Straße
Demut in Grün … auf der Böhmischen Straße

4 Kommentare zu “Kunterbunte Neustadt

  1. Wenn man mit Street-Art Beachtung finden will, sollte man sich Orte suchen, an denen das noch Aufsehen erregt… Wirkt echt skuril, dieser Artikel – aus Neustädter Perspektive.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.