Schlagwort: kino

Neustadt-Kino-Tipps ab 12. Januar

La La Land

Schauburg: „La la Land“ Der Abräumer bei den Golden-Globes und wohl auch großer Oscar-Anwärter in diesem Jahr. Fantastisch: Ryan Gosling und Emma Stone. Der zweite Streifen von Damien Chazelle (Whiplash). Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia und der charismatische Jazzmusiker Sebastian suchen…

Neustadt-Kinotipps ab 5. Januar

Die Taschendiebin

Schauburg: „Die Taschendiebin“ Korea in den 1930er Jahren. Die schöne, aber unnahbare Lady Hideko lebt mit ihrem dominanten Onkel Kouzuki und ihrem ererbten Vermögen in einem abgelegenen Anwesen. Eines Tages kommt ein neues Dienstmädchen, die junge und naive Sookee, in…

Neustadt-Kinotipps ab 29. Dezember

Einfach das Ende der Welt

Thalia: „Einfach das Ende der Welt“ Nach über zwölf Jahren kehrt Louis zum ersten Mal nach Hause zurück und versetzt damit seine Familie in helle Aufregung. Doch die anfängliche Freude über die Heimkehr des verlorenen Sohnes und Bruders schlägt schnell…

In den Neustadt-Kinos ab 1. Dezember

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Schauburg: „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken wie der 11-jährige Tobbi Findeisen. Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt, das zugleich fliegen, schwimmen und…

In den Neustadt-Kinos ab 24. November

Arrival

Schauburg: „Arrival“ Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention – ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Lingu­istin Louise Banks und den Mathematiker…

In den Neustadt-Kinos ab 16. November

Paterson von Jim Jarmusch

Thalia und Schauburg: „Paterson“ Jim Jarmusch beobachtet in Paterson/New Jersey einen Busfahrer Namens Paterson bei seiner täglichen Routine. Dessen offener Blick streicht über alles, was ihm auf seiner täglichen Runde begegnet. Er selbst ruht wie das Zentral­gestirn inmitten seiner überschaubaren…

In den Neustadt-Kinos ab 3. November

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis.

Schauburg: „Eine Geschichte von Liebe und Finsternis“ Amos wächst in den 1940er Jahren in Jerusalem auf, wo die aus Europa vertriebenen Juden auf einen israelischen Staat hoffen. Von diesem gelobten Land träumen auch Amos‘ Eltern: seine fantasievolle Mutter Fania und…

In den Neustadt-Kinos ab 27. Oktober

Die Wildente

Thalia: „Die Wildente“ Christian kehrt zur Hochzeit seines Vaters Henry mit der sehr viel jüngeren Anna in seine Heimatstadt zurück, die durch die Schließung des Sägewerks bedroht ist. Er trifft seinen alten Freund Oliver wieder, der in der kleinen Stadt…

In den Neustadt-Kinos ab 6. Oktober

Auf einmal

Schauburg: „Auf einmal“ Nach der Party in Karstens Wohnung sind alle gegangen, außer Anna. Fasziniert nähert sich Karsten dieser geheimnisvollen Frau. Wie sollte er auch ahnen, dass durch einen Moment der Schwäche sein wohl geordnetes Leben außer Kontrolle geraten würde?