Anzeige

Palais-Sommer

Programm für Filmnächte

Wäh­rend am Elb­ufer noch flei­ßig auf­ge­baut wird, steht in­zwi­schen das Film­nächte-Pro­gramm für 2021 fest. Am Mitt­woch, dem 16. Juni wird um 10 Uhr der Vor­ver­kauf be­gin­nen. Den Auf­takt macht am 1. Juli der mit dem eu­ro­päi­schen Film­preis aus­ge­zeich­nete Strei­fen "Der Rausch" von Tho­mas Vinterberg. 

Filmnächte am Elbufer ab 1. Juli 2021
Film­nächte am Elb­ufer ab 1. Juli 2021

Da­nach gibt es fast täg­lich zwei Filme, mit da­bei neue Filme, wie zum Bei­spiel "Chaos Wal­king", ein Sci­ence-Fic­tion-Film von Doug Li­man oder "Kings of Hol­ly­wood" mit Ro­bert De Niro, Tommy Lee Jo­nes, Mor­gan Free­man und Zach Braff. Dazu aber auch viele Klas­si­ker, wie "Dirty Dan­cing" (mit Me­lone) und "The Big Le­bow­ski" (nur echt mit Bademantel). 

Ein wei­te­res High­light ist die Do­ku­men­ta­tion „Das alte Dres­den im Film“ von Fil­me­ma­cher Ernst Hirsch, der den Film­abend am 23. Juli auch ak­tiv be­glei­ten wird. 

An­läss­lich des 30. Ge­burts­ta­ges be­stimm­ten die Zu­schauer und Fans ei­nen Teil des Pro­gramms selbst. Über ein On­line-Vo­ting konn­ten drei Filme aus drei Jahr­zehn­ten Film­nächte am Elb­ufer ge­wählt wer­den – je ei­nen pro De­kade. Die ers­ten Ge­win­ner "For­rest Gump" und "Die zau­ber­hafte Welt der Amé­lie" ha­ben es be­reits in den Spiel­plan für Juli geschafft.

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

Mu­si­ka­lisch wird es mit Helge Schnei­der, Anna Ma­teur und der Dresd­ner Phil­har­mo­nie. Letz­tere spie­len am 9. und 10. Juli 2021 je­weils ab 18 Uhr „Der Kar­ne­val der Tiere“ als Fa­mi­li­en­kon­zert so­wie ab 21 Uhr "Peer Gynt" mit Do­mi­ni­que Hor­witz. Das Pro­gramm für den Au­gust wird ak­tu­ell noch zusammengestellt. 

Filmnächte-Programm

Ar­ti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.