Neustadt-Kinotipps ab 10. September

Noch bis Sonntag findet in den Neustadt-Kinos das Kurzfilmfest statt. Infos dazu hier. Ab Montag gibt es dann ein paar neue Filme.

Schauburg: Bundesstart: „972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York“

972 Breakdowns
972 Breakdowns
Wo der eigene Plan nicht mehr aufgeht, wird es spannend… Willkommen im Beiwagen eines charmanten aber auch launischen russischen Motorrades auf dem Landweg nach New York. Vier Ural-Motorräder – 43.000 Kilometer – 972 Breakdowns.

Thalia: „Tenet“

Tenet
Tenet
Die Welt steht am Abgrund und muss gerettet werden. Die beiden Hauptfiguren (John David Washington und Robert Pattinson) haben dafür nur ein Werkzeug: Tenet. Die Mission findet in der dunklen Welt der Spionage statt, in der die Zeit anderen Gesetzen zu folgen scheint. Geht es um Zeitreisen? Nein, es geht um Inversionen… Eine Person muss gestoppt werden, die die Zeit manipulieren kann. – In Originalfassung mit Untertiteln.

Schauburg: „Faking Bullshit – Krimineller als die Polizei erlaubt!“

Faking Bullshit
Faking Bullshit
Bei dieser hemdsärmeligen Komödie wird an der systemrelevanten Notwendigkeit einer Polizeiwache gezweifelt. Doch plötzlich sind da allerhand Bösewichte und das Polizeitelefon klingelt ununterbrochen.

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

click collect catapult

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Das Drehbuch ist quasi ein Re-Fake; bereits 2003 ersann Josef Fares diese Idee von den einfallsreichen »Kops«, die um den Erhalt ihres Arbeitsplatzes ringen. Zu dem schwedischen Plot fügte »heute-show« Komödiant Alexander Schubert noch ein paar Seiten hinzu und lässt es nun ordentlich krachen.

Thalia: „The Climb“

The Climb
The Climb
Kyle und Mike sind beste Freunde – bis Mike mit Kyle’s Verlobter schläft und ihm das kurz vor der geplanten Hochzeit gesteht…

Ein Buddy-Movie über eine sehr turbulente Männerfreundschaft, die sich seit vielen Jahren zwischen Freude, Herzschmerz und Wut bewegt. Im Thalia im Original mit Untertiteln.

Neustadt-Kinotipps ab 10. September: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche jeweils zwei Freikarten für Schauburg und Thalia für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung findet am Sonntag oder Montag statt.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com
Artikel teilen

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

click collect catapult

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

9 Kommentare zu “Neustadt-Kinotipps ab 10. September

Kommentare sind geschlossen.