Zirkus am Goldenen Reiter

Heute und am Sonntag ist der Zirkus „FahrAwaY“ in der Neustadt zu Gast. Das ist ein kleiner, feiner Zirkus für jung und alt. Die Shows sind eintrittsfrei. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, auf die Mindestabstände zu achten. Die Aufführung ist in Kooperation mit dem Societaetstheater entstanden, das gleichzeitig heute großes Theaterfest feiert. Mehr Infos.

Zirkus FahrAway. Foto: Tilmann Pfäfflin
Zirkus FahrAway. Foto: Tilmann Pfäfflin
Im Programm des Zirkus verschmelzen Artistik und Handwerk: Da tanzen Träume auf dem Seil und die Geschichten schlagen Saltos, begleitet von Livemusik. Die Schweizer Truppe wurde im vergangenen Jahr vom Kanton Basel-Landschaft als Zirkus mit «unverwechselbarem Charme» mit dem Förderpreis Nouveau Cirque ausgezeichnet.

Eine 70-minütige Show in der sich alles dreht. Nichts bleibt, wie es war. Während sie jonglieren und in luftiger Höhe ihre Akrobatik zeigen, schrauben und zerlegen sie ihre Geräte und bauen bauen nicht selten alles noch einmal neu auf. Das Mögliche und scheinbar Unmögliche kommt hier leicht und verspielt daher, mit Humor und guter Musik. Denn die vier Artistinnen und Artisten des FahrAwaY Zirkusspektakel werden von zwei Musikern begleitet, die mit Gitarre, Piano und selbstgebauten elektronischen Instrumenten ins Geschehen eingreifen.

Zirkus FahrAway

  • Freitag 11. September 17 Uhr, Goldener Reiter – Neustädter Markt
  • Sonnabend, 12. September 15 Uhr, andere Elbseite, Prohliszentrum, Prohliser Allee 10, 01239 Dresden
  • Sonntag 13 September, 17 Uhr Alaunplatz
  • Der Eintritt ist frei, Hutspenden sind willkommen!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Simmel - handgemacht

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.