Schlagwort: Dresden

Neu: Park- und Spielplatz an der „Stauffe“

Seit November darf auf der Hans-Oster-Straße das Auto nur mit Parkschein abgestellt werden (Neustadt-Geflüster vom 14. November 2013). Gleichzeitig war der wilde Parkplatz an der Ecke zur Stauffenbergallee abgesperrt worden. Der ist nun wieder geöffnet, allerdings nicht mehr wild. Die…

Filmfest sucht Jugendjury

Noch bis zum 31. Januar können sich Dresdner zwischen 16 und 21 Jahren für die Jugendjury des Filmfestes bewerben. Die interessantesten Bewerber werden zum Casting am 15. Februar ins Thalia-Kino eingeladen. Die Jugendjurys sind seit drei Jahren fester Bestandteil des…

Brückenarbeiten an der Hansastraße

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe heute mitteilen, finden am Wochenende am Bahnhof Neustadt an der Eisenbahnbrücke über die Hansastraße Wartungsarbeiten statt. Vom Sonnabend, 25. Januar, 19 Uhr bis Sonntag 26. Januar, 9 Uhr, kann die Straßenbahnlinie 3 in dieser Zeit deshalb…

Globus-Entscheidung vertagt

Auf einer Sondersitzung des Bauausschusses sollte es heute eine Entscheidung zum Thema Globus-Ansiedlung geben. Auf Antrag der CDU wurde die Sitzung heute jedoch vertagt. Dr. Hans-Joachim Brauns (CDU): „Wir möchten den Eindruck vermeiden, dass wir überstürzt handeln.“ Anwesende Vertreter der…

The Vibrators – Ja, sie vibrieren noch!

Eine Reise in die Vergangenheit: Ich war vierzehn Jahre jung – „Die beste Zeit für eine jugendliche Revolte“, dachte ich mir! Auffallen um jeden Preis! „Anders“ sein! Bunte Haare, Nietengürtel, Alkohol und Gras. Die Zeit, sie spielte keine Rolle. Wir…

Skispringen am Wochenende?

Dichter Flockenwirbel am heutigen Morgen und der Alaunplatz hat eine feine weiße Decke bekommen. Optimale Bedingungen für die Neustädter Skisprung-Meisterschaften? Nicht-Veranstalter* Georg K. winkt ab: „der Boden ist noch viel zu warm, der Schnee hält sich nicht“. Wenn es jetzt…

Eröffnung einer Kamera-Manufaktur

Der Dresdner Analog-Fotograf Georg Knobloch eröffnet am Freitag die wahrscheinlich kleinste Kamera-Manufaktur der Welt. In der Galerie „Kunst und Eros“ auf der Hauptstraße soll hier eine zweiäugige Spiegelreflexkamera der Marke Recesky entstehen. Bei Recesky handelt es sich um einen Selbstbau-Set…

Imbiss-Abenteuer „B66“

Gulasch mit Knödeln, frische Tomaten, Tiefkühl-Gemüse

Der Middagstisch hat mich verleitet. Ganz oben steht bei ihm das Bistro B66 und mir wurde Gulasch für 3,90 Euro signalisiert. Also schnappe ich mir einen robusten Begleiter und ziehe auf die Bautzner Straße. Wir sind früh dran, es ist…

Räuber mit Messer auf dem Dammweg

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei mitteilt, ist in der Nacht zum Sonnabend auf dem Dammweg ein junger Mann beraubt worden. Nach einer Kneipentour befand sich der 22-Jährige auf dem Weg zum Bahnhof Neustadt. Plötzlich stellten sich im drei Männer in den…

Comic-Ausstellung im Kulturrathaus

Am kommenden Dienstag, 21. Januar, wird im Kulturrathaus die Ausstellung „Luftmenschen – Zwischen Algier und Odessa unterwegs in den Bildwelten des französischen Comic-Zeichners Joann Sfar“ eröffnet. Sie findet anlässlich der Ausstellung „Vot ken you mach?“ zu jüdischen Identitäten in Europa…

Platzbesetzung: Eine legitime Grundrechtsausübung

Alljährlich gedenkt die Stadt Dresden ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg als bei der Bombardierung durch alliierte Truppen am 13. und 14. Februar 1945 bis zu 25.000 Menschen starben. Anlässlich dieses Ereignisses versammeln sich in jedem Jahr mehrere tausend Anhänger der…