Schlagwort: Diskussion

Film & Diskussion zu Inklusion

Schauburg

Heute Nachmittag wird in der Schauburg der Film „Ich.Du.Inklusion“ gezeigt. Anschließend ist eine Podiumsdiskussion geplant. Die Veranstaltung wird von der Freien Alternativschule (FAS) und der Natur- und Umweltschule (NUS) organisiert. Die beiden Schulen wollen Eltern und Schüler, Pädagogen, Politiker und…

Bedingungsloses Grundeinkommen?

Diskussion zum Bedingungslosen Grundeinkommen

Am kommenden Freitag werden in der Schauburg die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, und die Wirtschaftsjournalistin der Tageszeitung „taz“, Ulrike Herrmann in der Schauburg über das Bedingungslose Grundeinkommen diskutieren. Die Moderation übernimmt die Pieschener Linken-Stadträtin Pia Barkow. Die…

Freie Fahrt für freie Radfahrer

Ganz so haben es die Veranstalter der Bürgerversammlung zum Radverkehr dann doch nicht formuliert. Die Veranstaltung titelt etwas bodenständiger mit „Freie Fahrt für Radfahrer?“ Das Herbert-Wehner-Bildungswerk lädt am Dienstag zur 3. Bürgerversammlung in der Neustadt ein. Dieses Mal soll es…

Grüne Ecke: Diskussion zur Mietpreisbremse

Grün bis in die Balkonverkleidung – die “Grüne Ecke” im Hecht

Unter dem Titel „Faire Mieten für Dresden – Was bringen Mietpreisbremse & Co.?“ findet heute Abend ab 19.15 Uhr eine Diskussion in der Grünen Ecke Dresden, Bischofsplatz 6, statt. Im Forum sitzen Chris Kühn, Sprecher für Bau und Wohnungspolitik der…

Einwohnerversammlung findet kein Konzept

Etwas mehr als 30 Besucher kamen zur Einwohnerversammlung

Das Interesse war gering. Etwas mehr als 40 Personen waren gestern Abend zur Einwohnerversammlung „Alkohol-Verordnung“ in die Scheune gekommen, die Hälfte davon Politiker, Presse und Verwaltung. Ortsamtsleiter André Barth ließ sich mit der Einführung Zeit. Ergänzt von Revierleiter Matthias Imhof…

Diskussion zum Lärmaktionsplan

Königsbrücker Straße zur Mittagszeit

Am kommenden Dienstag wollen die Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen und der Bau-Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain den Lärmaktionsplan mit den Neustädtern diskutieren. Die Veranstaltung findet ab 16 Uhr in der Aula des Romain-Rolland-Gymnasiums statt.

Dresden – Hauptstadt der Bewegung

Graffiti an Neustädter Hauswand 1991. Foto: Archiv/Lothar Lange

In der Scheune findet heute eine Diskussion zu diesem Thema statt. Dabei soll es vorrangig um die unmittelbare Nachwendezeit vor 25 Jahren gehen. Organisiert wird die Veranstaltung von Bürger.Courage und der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Kunst als Schlüssel zur Freiheit

Going Public - Grafik/Foto von: Ani Gevorgyan

Morgen startet die Transkaukazja in Deutschland. Fünf Künstler aus Armenien, Georgien und Aserbaidschan erkunden die sächsische Kultur und zeigen ihre eigene. Am Freitag wird das Projekt in der Neustadt eingeleitet mit einer Diskussion zum Thema „Kunst als Schlüssel zur Freiheit“.

BRN: Inseln als Lösung

BRN-Urgestein Friederike

Gestern Abend fand in der Scheune die zweite Veranstaltung zur Zukunft des BRN-Geburtstages statt. Nachdem sich die Anwohner in der ersten Sitzung mal Luft gemacht haben, wurden gestern Wünsche und Ideen für die Zukunft eingesammelt.

CDU-Abgeordnete wollen zuhören

Die Dresdner CDU lädt für heute und morgen zum Dialog in die Prager Bierstuben auf der Königsstraße. Heute wollen der Landtagsabgeordnete Patrick Schreiber und die Ortsbeiräte Jörg Logé und Lutz Barthel den Anliegen der Bürger lauschen, morgen gesellt sich der…

Augenzeugen berichten aus der Ukraine

Kiew - Ukraine

Der Verein Kultur Aktiv hat Augenzeugen aus der Ukraine eingeladen, von ihren Eindrücken der Ereignissen und der aktuellen Lage zu berichten. Dazu zählen Intellektuelle, Künstler, Arbeiter, so der bekannte Aktivist der Kiewer „Auto-Maidan“-Bewegung Kirill Marlinski, Menschen unterschiedlicher Fasson, unterschiedlichen Alters…