Hole of Fame zieht um

Das „Hole of Fame“, das Fachgeschäft für Sammelkartenspiele, Manga und Rollenspiele, zieht heute in seine neuen Räume auf der Königsbrücker Straße 39 ein. Vorher war der Laden auf der Bautzner Straße. Nachtrag: Seit 2012 ist aus dem Spielkartengeschäft ein Kunstraum…

Zu Hause frühstücken

Nachdem inzwischen bereits Spätshops Bier nach Hause liefern, wollen offenbar die Cafés auch nicht nachstehen. Dirk Bähr vom Cup&Cino auf der Görlitzer hat gemeinsam mit seinem Bruder einen Frühstück-daheim-Service aufgemacht. Mir wurde zugetragen, dass es lecker sein soll. Weitere Infos.

Und immer dieser Lärm

„Rock the Tram“ – Dresdens lauteste Stadtrundfahrt, dreht die letzte Runde vor der Sommerpause. Und zwar morgen. Das ist dann vor der Sommerpause (bis Ende September) zunächst mal die letzte Gelegenheit die Tram nochmal richtig zu rocken. Start ist zwar…

Lothar macht Werbung

… und zwar für seine Internetseite. Spezielle Fotoreportagen, wie er sagt, um Dresden Menschen in anderen Städten näher zu bringen. Seine Reportagen sind hier zu finden: www.lothar-dresden-reportagen.de

Spätschicht liefert nach Haus

Die berüchtigte Spätshop-Kette Spätschicht liefert ab sofort auch nach Haus. Einfach anrufen: 0351 406444. Geliefert wird nur in die Neustadt und das angrenzende Hechtviertel, ab einem Mindestbestellwert von 7 Euro und auch nur an Freitagen und Sonnabenden zwischen 22 und…

Buddha lässt grüßen

Glücklich sein und dennoch meditieren: Im Stadtteilhaus soll das heute Abend funktionieren. Ab 19.30 Uhr gibt es buddhistische Ratschläge für den Alltag vom Sumati-Zentrum im Raum Louise.

Auftakt Schaubudensommer

Heute Abend geht es los. Dann verwandelt sich der Platz rund um die Scheune wieder in einen Marktplatz voller Eitelkeiten und sonderlicher Menschen. Bereits zum 11. Mal suchen die Schaubuden das Gelände heim. War es anfangs noch ein kleines verträumtes…

Ampel wird wieder zum Gelbfüssler

Da sage mal einer, dass die Neustädter keine Gewohnheitstiere sind. Wie mit bei meinem Neustadtrundgang am ersten BRN-Abend aufgefallen war, hatte sich der Gelbfüssler einen leuchtenden Namen gegeben. Hintergrund ist, dass ein neuer Betreiber mit neuem Konzept auf der Alaunstraße…