Schlagwort: Martin-Luther-Platz

Notrettung an Kirche – eine Übung

Damit die Kiste sicher ankommt "reist" ein Feuerwehrmann mit.

Heute am Morgen an der Lutherkirche. Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen angerückt. Aber ganz leise. Die Männer setzen Helme auf, erklimmen die Leitern des Baugerüstes. Plötzlich poltert es. Rufe. Sprechfunk. Ein Seil fliegt. „Die Feuerwehr hat heute Vormittag eine…

Plakate für gegenseitige Achtung

Neue Banner für den Turm

Seit heute hängen am eingerüsteten Turm der Martin-Luther-Kirche vier Banner in der Größe von jeweils 2,5 mal 6 Metern hängen. Sie sind in deutscher, arabischer und englischer Sprache bedruckt und rufen zur Achtung im Umgang miteinander auf. Auf den Plakaten…

Comicfest am Sonnabend

Trotz Nieselregens war das Comic-Fest sehr gut besucht.

Auf dem Martin-Luther-Platz findet morgen das 9. Dresdner Comicfest statt. Neben professionellen Verlagsständen mit Signierstunden und Catering soll es einen Comicflohmarkt geben. Das Stadtteilhaus organisiert eine Ausstellung zum 20. Jubiläum des kurzlebigen Dresdner Comic-Fanzines „SCHRÖDER“, in der benachbarten Wir-AG gibt…

Feste, Feste, Feste

Kinderfest auf dem Alaunplatz

Am vergangenen Wochenende wurde in der Neustadt mal wieder so richtig gefeiert. Neben dem Kinderfest auf dem Alaunplatz und der durch die Gassen der Neustadt eilenden CSD-Parade gab es am Sonntag am Martin-Luther-Platz ein Anwohnerfest und am Alten Leipziger Bahnhof…

BRN-Anwohnerfrühstück

BRN-Anwohner-Frühstück am 29. Mai

Die Bunte Republik wird auch in diesem Jahr gefeiert, einiges wird anders, manches bleibt. Dazu gehört auch das inzwischen schon traditionelle Anwohnerfrühstück am Martin-Luther-Platz. Das findet am kommenden Sonntag zum Zwecke der besseren Vernetzung der BRN-Aktivisten und Anwohner statt. Frühstücks-…

Fugen putzen am Martin-Luther-Platz

Auf dem Pflaster liegt der Sand.

Vom 22. bis zum 26. Juni will das Straßen- und Tiefbauamt den Martin-Luther-Platz putzen. Gleich im Anschluss an den von der Stadtverwaltung verächtlich Stadtteilfest genannten Republikgeburtstag bleibt der Platz dann bis einschließlich Freitag gesperrt. Alle Zufahrtsstraßen werden als Sackgassen ohne…

Flüchtlingsgespräche im Gemeindesaal

Die Kirchgemeinde am Martin-Luther-Platz lädt am Donnerstag zu einem Gesprächsabend ein: „Warum wir hier sind. Migrantinnen und Migranten erzählen über ihr Land.“ Pfarrer Eckehard Möller begründet die Abende so: „Wir wissen, dass Flüchtlinge in Deutschland Asyl suchen. Doch wie viel…

Staubwirbel in der Kuchenglocke

Wird hier ab Mitte Juni Kuchen und Brötchen verkaufen: Caroline Heller

Mitte Juni soll Eröffnung sein. In der künftigen Kuchenglocke am Martin-Luther-Platz geht es rund. Bauarbeiter reißen Wände und Deckenverkleidungen ein. Es wird geschraubt, gebohrt, gehämmert. Mehr Staub kann später beim Kuchenbacken auch nicht rumschwirren. Caroline Heller findet trotzdem Zeit, mich…

Fahrrad von Obdachlosem angezündet

Seit März hat der in der Neustadt als „Schneewittchen“ bekannte Obdachlose sein Nachtquartier an der Rückseite der Martin-Luther-Kirche aufgeschlagen. Wie Pfarrer Eckehard Möller berichtet, gab es in der Zeit keinerlei Probleme mit dem Pfandflaschensammler, der sich sonst abends gern an…