Schlagwort: Martin-Luther-Platz

Fugen putzen am Martin-Luther-Platz

Auf dem Pflaster liegt der Sand.

Vom 22. bis zum 26. Juni will das Straßen- und Tiefbauamt den Martin-Luther-Platz putzen. Gleich im Anschluss an den von der Stadtverwaltung verächtlich Stadtteilfest genannten Republikgeburtstag bleibt der Platz dann bis einschließlich Freitag gesperrt. Alle Zufahrtsstraßen werden als Sackgassen ohne…

Flüchtlingsgespräche im Gemeindesaal

Logo2000pxx

Die Kirchgemeinde am Martin-Luther-Platz lädt am Donnerstag zu einem Gesprächsabend ein: „Warum wir hier sind. Migrantinnen und Migranten erzählen über ihr Land.“ Pfarrer Eckehard Möller begründet die Abende so: „Wir wissen, dass Flüchtlinge in Deutschland Asyl suchen. Doch wie viel…

Staubwirbel in der Kuchenglocke

Wird hier ab Mitte Juni Kuchen und Brötchen verkaufen: Caroline Heller

Mitte Juni soll Eröffnung sein. In der künftigen Kuchenglocke am Martin-Luther-Platz geht es rund. Bauarbeiter reißen Wände und Deckenverkleidungen ein. Es wird geschraubt, gebohrt, gehämmert. Mehr Staub kann später beim Kuchenbacken auch nicht rumschwirren. Caroline Heller findet trotzdem Zeit, mich…

Fahrrad von Obdachlosem angezündet

Brand

Seit März hat der in der Neustadt als „Schneewittchen“ bekannte Obdachlose sein Nachtquartier an der Rückseite der Martin-Luther-Kirche aufgeschlagen. Wie Pfarrer Eckehard Möller berichtet, gab es in der Zeit keinerlei Probleme mit dem Pfandflaschensammler, der sich sonst abends gern an…

Rund und bunt …

St.-Pauli-Schriftzug auf dem Brunnenstein am Martin-Luther-Platz

Schon seit einer kleinen Ewigkeit liegt der runde Brunnenstein am Martin-Luther-Platz ohne Wasser in seinem Becken. Das ist im Winter auch völlig normal. Offenbar normal ist auch, dass er jedes Jahr im Winter mit Tags oder Graffiti überzogen wird.

Polizei schnappt Tresor-Knacker

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie am Montag Morgen am Martin-Luther-Platz einen Einbrecher schnappen. Der Gauner befindet sich jetzt in Haft.

Martin-Luther-Platz: Sie haben fertig!

Der Kirchenvorplatz kann nun nicht mehr zugeparkt werden.

Punktlandung vor Weihnachten. Seit heute ist der Martin-Luther-Platz wieder komplett befahrbar. In den Morgenstunden haben fleißige Arbeiter die letzten Schilder weggeräumt, nun muss nur nochmal die große Kehrmaschine drüber, dann blitzt er in prachtvoller Schönheit.

Frauen vor Sparkasse überfallen

Polizeimeldung

Heute Morgen kurz nach Mitternacht sind vor der Sparkassen-Filiale am Martin-Luther-Platz zwei junge Frauen überfallen worden. Eine entsprechende Meldung der Dresdner Morgenpost bestätigte die Polizei auf Nachfrage.

Umzug am Martinstag

neustadtgefluesterlogo

Anlässlich des Martinstages findet heute in der Martin-Luther-Kirche um 16.15 Uhr eine Andacht für Familien mit Kurrende statt. Anschließend gibt es einen St.-Martin-Umzug vom Martin-Luther-Platz bis zur Kirche St. Martin an der Stauffenbergallee, die besser als Garnisonkirche bekannt ist.