Schlagwort: Martin-Luther-Platz

Martin-Luther-Platz: Sie haben fertig!

Der Kirchenvorplatz kann nun nicht mehr zugeparkt werden.

Punktlandung vor Weihnachten. Seit heute ist der Martin-Luther-Platz wieder komplett befahrbar. In den Morgenstunden haben fleißige Arbeiter die letzten Schilder weggeräumt, nun muss nur nochmal die große Kehrmaschine drüber, dann blitzt er in prachtvoller Schönheit.

Die Friseurin und die Bauarbeiter-Klischees

Wenn sich die Haare legen lassen, sind sie zu lang.

Sie lacht, als ich ihr sage, dass für mich der Friseurladen immer noch der neue Friseur am Martin-Luther-Platz ist. Wir sind doch schon seit mehr als vier Jahren hier. Tatsächlich? Tatsächlich! Seit Mai 2009 werden hier schon Haare abgeschnitten. Da…

Frauen vor Sparkasse überfallen

Heute Morgen kurz nach Mitternacht sind vor der Sparkassen-Filiale am Martin-Luther-Platz zwei junge Frauen überfallen worden. Eine entsprechende Meldung der Dresdner Morgenpost bestätigte die Polizei auf Nachfrage.

Umzug am Martinstag

Anlässlich des Martinstages findet heute in der Martin-Luther-Kirche um 16.15 Uhr eine Andacht für Familien mit Kurrende statt. Anschließend gibt es einen St.-Martin-Umzug vom Martin-Luther-Platz bis zur Kirche St. Martin an der Stauffenbergallee, die besser als Garnisonkirche bekannt ist.

Martin-Luther-Platz-Sanierung – Phase 2

Die Nordseite ist fast fertig und soll am 9. Oktober frei gegeben werden.

Seit heute ist am Martin-Luther-Platz alles anders, denn die Sanierung der Fläche rund um die Kirche geht in den zweiten Abschnitt. Ab sofort ist das Parken auch auf der Süd Seite nicht mehr möglich. Wie Augenzeugen berichten, wurden heute Vormittag…

Augenzeugen berichten aus der Ukraine

Kiew - Ukraine

Der Verein Kultur Aktiv hat Augenzeugen aus der Ukraine eingeladen, von ihren Eindrücken der Ereignissen und der aktuellen Lage zu berichten. Dazu zählen Intellektuelle, Künstler, Arbeiter, so der bekannte Aktivist der Kiewer „Auto-Maidan“-Bewegung Kirill Marlinski, Menschen unterschiedlicher Fasson, unterschiedlichen Alters…

Energiewende ausdiskutieren

Heute Abend veranstaltet der BUND und Evangelisch-Lutherische Kirchspiel Dresden-Neustadt eine Podium-Diskussion mit dem Titel „Wer übernimmt die Verantwortung für unsere Energiewende?“ Zu den Diskutanten zählen: Johannes Lichdi, Grüne; Jan Schubert, Energiegenossenschaft Neue Energien Ostsachsen; Iris Kloppich, DGB; Monika Schulz-Höpfner, CDU…

Ab Montag wird saniert

Unmittelbar nach den Feierlichkeiten zur BRN wird der Martin-Luther-Platz gründlich umgestaltet. Ziel ist die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse und der Aufenthaltsqualität. Dafür wird die Martin-Luther-Straße komplett gesperrt. Die Umgestaltung wird den Platz gewaltig verändern. 81 Parkplätze werden wegfallen, Fußgänger und Radfahrer…

Bienen-Alarm am Martin-Luther-Platz

In einem der Bäume hinter der Martin-Luther-Kirche hatte sich seit Kurzem ein Bienenvölkchen angesiedelt. Den schwarz-gelben Arbeiterinnen war der Baum heute aber zu langweilig geworden. So siedelten sie teilweise auf die daneben parkenden Autos um. Seit heute Vormittag sind zwei…

Käkitu in der Wir-AG

Das Trio Literale spielt heute Abend in der Wir-AG auf: „Kä – Ki – Tu oder wenn sich Erich Kästner, Egon-Erwin Kisch und Kurt Tucholsky begegnet wären!“ so der Titel der Veranstaltung. Kästner-Kisch-Tucholsky: die Drei aus den Dreißigern. Schriftsteller, die…