Morgen Comic-Fest

Eindrücke vom Comicfest 2012 - Foto: apicco-design, Susann Hehnen
Eindrücke vom Comicfest 2012 – Foto: apicco-design, Susann Hehnen
Auf dem Martin-Luther-Platz findet morgen das 7. Dresdner Comicfest statt. Neben professionellen Verlagsständen mit Signierstunden und Catering soll es einen Comic-Floh-Markt geben.

Comicfest 2012 - Foto: apicco-design, Susann Hehnen
Comicfest 2012 – Foto: apicco-design, Susann Hehnen
Für Nostalgiker ist eine Ausstellung zu „Atze“ und „Mosaik“ – Geschichte und Politik zwischen 1914 und 1989 in DDR-Comics in Vorbereitung.

Geplant sind außerdem ein Vortrag zu „Atomino“ und das türkische Figurentheater „Karagöz“. Die Abschlussparty steigt am Abend im Rosis am Dammweg. Während des Festes soll es wie im Vorjahr eine Stempeljagd geben. Auf einem Laufzettel, den es auf dem Fest für jeden Besucher gibt, muss man zehn Stempel sammeln, die es bei verschiedenen Ausstellern, im Comicladen und im Stadtteilhaus geben wird. Hat man alle zusammen, bekommt man einen Comic geschenkt.

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.