Schlagwort: Kinotipps

Neustadt-Kinotipps ab 21. Juni

Schauburg: „Halaleluja – Iren sind menschlich!“ Das ist fleischgewordene Völkerverständigung: Der junge Inder Ragdan flieht vor seiner traditionsbewussten Familie in die irische Provinz. Doch sein Vater reist dem Sohnemann hinterher und schenkt ihm zum Geburtstag einen Schlachthof, den er zum…

Neustadt-Kinotipps ab 31. Mai

Augenblicke: Gesichter einer Reise

Thalia: „Augenblicke: Gesichter einer Reise“ Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und…

Neustadt-Kinotipps ab 24. Mai

In den Gängen

Schauburg: „In den Gängen“ Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da…

Neustadt-Kinotipps ab 17. Mai

Nach einer wahren Geschichte

Thalia: „Bunch of Kunst“ Die Dokumentation erzählt die Geschichte von drei Musikern, die mit scharfkantigem Sprechgepunke und Rumpel-Beats das Musikbusiness aufmischen. Das Duo Sleaford Mods aus Nottingham spielt am 17. Mai im Beatpol, am Freitag, 18. Mai zeigt das Thalia…

Neustadt-Kinotipps ab 10. Mai

Was werden die Leute sagen - im Thalia

Schauburg: „Isle of Dogs – Ataris Reise“ Atari Kobayashi, der 12-jährige Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi, fliegt in einem Miniatur-Junior-Turboprop nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und…

Neustadt-Kinotipps ab 3. Mai

7 Tage in Entebbe

Thalia: 7 Tage Entebbe 27. Juni 1976 – eine Gruppe aus PLO- und deutschen Terroristen kapert eine Air France Maschine und erzwingt eine Landung in Entebbe, Uganda. Die Terroristen fordern per Ultimatum die Freilassung arabischer Gefangener. Die Regierung in Israel…

Neustadt-Kinotipps ab 25. April

Early Man - Steinzeit bereit

Schauburg: „Die Pariserin: Auftrag Baskenland“ Die junge Pariser Geschäftsfrau Sibylle soll im Baskenland einen alteingesessenen Familienbetrieb aufkaufen, um ihn in einen Supermarkt zu verwandeln. Doch sie hat nicht mit der Widerspenstigkeit der Dorfbewohner gerechnet. Und da ist noch der durchaus…

Neustadt-Kinotipps ab 12. April

Marie Bäumer spielt Romy Schneider

In der Schauburg wird zwar immer noch heftig gewerkelt. Aber zwei Säle werden schon bespielt und seit heute gibt es täglich immerhin einen Film. Außerdem eine Lesung, Comedy, eine Dia-Show, ein Konzert und noch ein Konzert. Nun aber zu den…

Neustadt-Kinotipps ab 5. April

The Florida Project

In der Schauburg wird heftig gewerkelt. Die Sächsische Zeitung berichtete von einer Eröffnung zum Filmfest. Naja. Details dazu morgen. Am Freitag gibt es Poetry-Slam, am Sonnabend eine Filmpremiere und am Dienstag Fußballtalk. Mehr Kino im Thalia auf der Görlitzer Straße.…

Neustadt-Kinotipps ab 29. März

Im Zweifel glücklich

In der Schauburg gibt es diese Woche gar keine Veranstaltung. Ein Zeichen für ein nahes Bauende? Wer weiß. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „Im Zweifel glücklich“ Eigentlich hat Brad alles,…

Neustadt-Kinotipps ab 22. März

The Death of Stalin

In der Schauburg gibt es immer noch fröhliches Bauhelmtragen, dazu heute eine DeMo-Lesung, morgen eine Diskussion und dann noch ein bisschen Comedy um Dia-Shows. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „The…

Neustadt-Kinotipps ab 15. März

The Florida Project

In der Schauburg gibt es immer noch fröhliches Bauhelmtragen, dazu am Donnerstag Comedy-Slam, am Freitag zwei Marathonläufer und am Mittwoch die Fortsetzung des Pubertiers. Kino gibt es in der Neustadt aktuell nur im Thalia auf der Görlitzer Straße. Thalia: „Der…