Schlagwort: radverkehr

Nadelöhr für Radfahrer

Teil der ausgewiesenen Umleitung: die Fußgängerampel am Carolaplatz

Am kommenden Wochenende findet am Elbufer der FIS Skilanglauf Sprint Weltcup statt. Bereits seit gestern ist der Elberadweg am Königsufer für die Vorbereitungen des Sportwettbewerbes gesperrt. Im vergangenen Jahr gab es Kritik an der Umleitung für den Radverkehr, vor allem…

Albertstraße soll vierspurig bleiben

Albertstraße am Vormittag

CDU, FDP, Freie Bürger und die neugegründete Bürgerfraktion haben am vergangenen Mittwoche einen Antrag zur Albertstraße eingebracht. Danach soll die Straße zwischen Albertplatz und Carolabrücke weiterhin vierspurig sein. Die Fraktionen überschreiben den Antrag mit: „Straßenrückbau stoppen.“ Die eingesparten 400.000 Euro…

Grüne und SPD: Sicherheit am Bischofsplatz

Beim Queren des Bischofsplatzes wurde gestern eine Radfahrerin von einem Auto erfasst.

Nach dem heutigen Unfall am Bischofsplatz reagieren Grüne und SPD mit einem Antrag an die Stadtverwaltung. Der Neustädter Grünen-Stadtrat und Initiator des Antrages, Johannes Lichdi: „Nachdem schon im März zwei Radfahrende durch einen Autofahrer umgefahren wurden, muss der neue Unfall…

Bischofsplatz in der Diskussion

Häufig wird dann einfach auf dem asphaltierten Streifen neben den Gleisen gefahren.

Nach dem schweren Unfall am vergangenen Freitag, als eine betrunkene Autofahrerin zwei Radfahrer rammte, gibt es nun erste Forderungen nach einer Umstrukturierung des Bischofsplatzes. Am nächsten Dienstag soll die Planung vorgestellt werden. Die beste Nachricht gleich zu Beginn. Den beiden…

Fahrrad-Engstelle Albertbrücke

Ist der Radweg wirklich 1,60 Meter breit?

Ab Montag sind die paradiesischen Zeiten für Radfahrer auf der Albertbrücke vorbei. Derzeit können sie in Richtung Sachsenplatz eine ganze Fahrspur nutzen, Überholen auch mit Kinderanhänger oder Lastenrad ist relativ unproblematisch. Und trotz der breiten Spur kommt es bei gutem…

Bautzner: Gefahrenstelle wird entschärft

Demnächst mit Radweg, die Bautzner Straße.

Gestern Abend hat der Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain im Ortsbeirat die überarbeiteten Pläne zur Sanierung der Bautzner Straße vorgestellt. Gebaut werden soll im Sommer 2017. Die gefährliche Ecke an der Rothenburger Straße soll aber schon im Herbst entschärft werden.

Albertbrücke umgeschildert

Erleichterung für die Radfahrer. Die Engstelle an der Albertbrücke ist seit einigen Tagen nun wenigstens in Richtung Johannstadt befahrbar. In der Gegenrichtung weist bereits auf der Behelfsbrücke ein Umleitungsschild darauf hin, dass Radfahrer bitte rechts abbiegen sollen. Offenbar sollen so…

Engstelle an der Albertbrücke

Das es für die Autofahrer eng wird, war ja angekündigt worden (Neustadt-Geflüster vom 15. Mai 2014), doch überrascht stellten die Radfahrer nun fest, dass ihr Zugang zur Behelfsbrücke auch erheblich schmaler geworden ist. Rein theoretisch müssten sie am Rosa-Luxemburg-Platz absteigen…

Einbahnstraßen-Öffnung für Radfahrer

Wie die Stadtverwaltung soeben mitteilt, sollen in Kürze einige Einbahnstraßen für Radfahrer geöffnet werden. Dazu zählen die Timaeusstraße, die die Alaunstraße und Förstereistraße verbindet und das Teilstück der Jordanstraße zwischen Försterei- und Königsbrücker Straße. Die Neuregelungen gelten, sobald die Schilder…