Schlagwort: Dresden

Russensportplatz – Bürgerbeteiligung erwünscht

Im nächsten Jahr wird die Westerweiterung des Alaunplatzes in Angriff genommen. Teile des sogenannten Russensportplatzes sollen so gestaltet werden, dass er den angrenzenden Park ergänzt. Vorab möchte die Stadtverwaltung von Neustadt-Bewohnern und Besuchern wissen, wie sie den Alaunplatz erleben und…

Eilantrag zur Sanierung der Albertbrücke

Zur morgigen Stadtratssitzung wollen die Fraktionen von Linke, Grüne und SPD einen gemeinsamen Eilantrag zur unverzüglichen Sanierung der Albertbrücke stellen. In der Stadtratssitzung am 11. Juli 2013 haben die Räte mehrheitlich für eine Verschiebung der Sanierung gestimmt. Hintergrund der Verschiebung:…

Geldregen am Waldschlößchen

Wie die Polizei heute meldet, hat eine Frau am Montag Abend in einem Geldregen mehrere 100 Euro eingesammelt. Gegen 19.30 Uhr stand die 35-Jährige an einer Bushaltestelle an der Waldschlößchenstraße. Plötzlich trieb der Wind kleine Zettel an ihr vorbei. Sie…

Töpfern oder Tanzen

Am Wochenende locken zwei Veranstaltungen an den Rand der Neustadt. Im Norden lädt Claudia am Sonnabend mit ihrer Zumba-Truppe zum Gratis-Zappeln auf den Alaunplatz. Um 17 Uhr wird es eine Open-Air-Zumba-Session geben. Jeder kann vorbeikommen und mittanzen. Zwischendrin soll es…

„Aus dem Övre“ – Lesung im Büchers Best

Am Freitag, dem 6. September findet im Büchers Best eine Lesung statt: „Aus dem Övre“ – Texte von Dirk Bernemann und Henning H. Wenzel, dazu gibt es Musik vom Dresdner Gitarrenduo. Schon mit seinem ersten Buch „Ich hab die Unschuld…

Ortsbeiräte fordern Stopp der Globus-Planungen

Die Planungen für das Globus-Projekt im Alten Leipziger Bahnhof kommen nicht voran. Denn um das Einkaufszentrum zu errichten muss der Flächennutzungsplan für das Gelände geändert werden. Doch die Entscheidung dazu ist schon sieben Mal im Stadtrat vertagt worden.

Fleischgenuss im Steakhouse

Ende August hat an der Görlitzer/Ecke Sebnitzer Straße „Winter’s Steakhouse“ eröffnet. Die zuletzt an dieser Stelle beheimateten Lokale hatte keine so lange Lebenszeit. Sowohl „Ricks Bar Casablanca“ als auch die „Kirsche“ hatten nur recht kurze Zeit geöffnet. Deshalb habe ich…

Handyräuber und Plakat-Vandalen festgenommen

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie am frühen Morgen des Sonntags drei Männer vorläufig festnehmen. Sie hatten in der Neustadt insgesamt drei Handys und ein iPod geraubt oder mit einem Trick gestohlen. In der Nacht zum Sonntag hatten…

Sexuelle Belästigung bei Kinderfest

Während des Kinderfestes gestern auf dem Alaunplatz kam es gestern Nachmittag zu einem unschönen Zwischenfall. Wie die Polizei heute meldet, hat sie einen 43-jährigen Mann in Gewahrsam genommen. Den Betreuern eines Kinderfestes war der alkoholisierte Mann bereits am frühen Nachmittag…

Eingeschränkter Fährverkehr am Dienstag

Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe heute mitteilen, muss die Fährstelle Johannstadt-Neustadt morgen, 3. September, von 9 bis 14 Uhr ihren Betrieb einstellen. Von 6.30 bis 9 Uhr holt die Fähre noch die Berufspendler über, nach 14 Uhr nimmt sie ihren gewohnt…

Globus-Stopp, Hochwasser, Dreckecken

Heute Nachmittag, 2. September, trifft sich um 17.30 Uhr der Ortsbeirat Neustadt im Bürgersaal des Ortsamtes, Hoyerswerdaer Straße 3. Wichtigste Tagesordnungspunkte: Veränderungssperre für den Bebauungsplan Nr. 357, Dresden-Neustadt Nr. 33, Leipziger Vorstadt, Satzungsbeschluss zur zweiten Verlängerung der Geltungsdauer der Veränderungssperre…

Sound of Bronkow – Eindrücke

An diesem Wochenende hat in und um das Societaetstheater herum das Musikfestival für Folk, Indie und Singer/Songwriter – Sound of Bronkow – stattgefeunden. Das Festival war ausverkauft. Im Moment laufen die letzten Konzerte in der Dreikönigskirche. Anja Hebrank hat beim…