Die Polizei – Dein Freund und Helfer

Mit Hilfe der Dresdner Polizei konnte gestern eine Mutter und ihr vierjähriger Sohn aus einem Schuppen befreit werden. Kurz vor vier auf der Buchenstraße im Hechtviertel. Eine 36-Jährige wollte mit ihrem Sohn etwas aus dem Schuppen auf dem Grundstück holen.…

„Chocolat“-Flair auf der Bautzner Straße

Aus dem kleinen Lädchen auf der Bautzner Straße 65 strömt den Passanten seit gestern verführerischer Schokoduft entgegen. Amina Kühnel, gelernte Hotelfachfrau und Chocolatiere, versüßt in Zukunft die Laune der Neustädter mit selbskreierten und handgefertigten Spezialitäten. Die Dame mit dem herzlichen…

Ein Schaf fürs Leben

Am 26. November wird ein Schaf in die Blaue Fabrik eingeliefert und hat um 16.30 Uhr Premiere. „Ein Schaf fürs Leben“ – das ist Theater mit Musik für Kinder ab 5 und Erwachsene – nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Maritgen…

Tag des offenen Ateliers

Am kommenden Sonntag veranstaltet der Künstlerbund Dresden e.V. zum 13. mal den Tag des offenen Ateliers. Auch in der Neustadt öffnen etliche Künstler die Türen zu ihren Werkstätten. Unter anderem auch Danny Linwerk, der im Atelierhaus auf der Stauffenbergallee aktuelle…

Räuber auf dem Roten Sofa

Wollen wir hoffen, dass er diesmal seine Klamotten anbehält. Am Donnerstag, dem 24. November, setzt sich Polarkreis-Frontmann Felix Räuber gemeinsam mit dem Intendanten des Staatsschauspiels, Wilfried Schulz, im Jazzclub Tonne auf das Rote Sofa. Räuber, der sich für einen Videodreh…

Vorweihnachtliche Basteleien

Ins „Off Spot“ auf der Alaunstraße 29 zieht zum Start der Adventskalenderzeit der Bastelladen bibabox. Vom 28. November bis zum 3. Dezember darf täglich von 10 bis 19 Uhr geschnippelt, geklebt und gefaltet werden. Die bibaboxer nutzen die Gelegenheit um…

Kreuzung Alaun-/Louisenstraße gesperrt

Seit heute und noch bis zum 8. Dezember ist die Kreuzung zwischen Alaun- und Louisenstraße komplett gesperrt. Schon in den vergangenen Tagen durfte die Louisenstraße offiziell nur in Richtung Görlitzer befahren werden und an der Baustelle gab es immer wieder…

Neue Müllwagen im Stadtbild

Die Stadtverwaltung probiert derzeit neue Konzepte für die Müllentsorgung aus. Gemeinsam mit dem Performance-Künstler Fix-und-Weg wird getestet, ob es funktioniert Mülltonnen auf Privat-Pkw abzustellen. Als Benutzer solcher Wagen sollen alle Dresdner in Frage kommen, deren Arbeitsweg an einer der versteckt…

Wege schon zu erkennen

An der Süd-Ost-Ecke des Alaunplatzes schreiten die Arbeiten voran. Schon sind erste Wege zu erkennen. Das Projekt (Neustadt-Geflüster berichtete unter anderem am 20. Januar) sollte nach der ursprünglichen Planung schon im November abgeschlossen sein. Da sich aber schon der Baubeginn…

Wunderbar war

Vor ein paar Tagen hat die Wunderbar auf der Alaunstraße geschlossen. Aus gewöhnlich gut informierten Kreisen war zu hören, dass demnächst an dieser Stelle ein vietnamesisches Spezialitätenrestaurant einziehen soll.

Nähcafé im Schreibwarenladen

Auf der Königsbrücker Straße soll heute ein Nähcafé eröffnen. Die Betreiberin hat auch gleich mal draußen dran geschrieben, was die Besucher dann hier erwarten können. Es stehen Nähmaschinen zur Verfügung, die man gegen Gebühr benutzen kann. Sie zieht den Vergleich…

Skeptiker in der Scheune

Am kommenden Dienstag spielen die „Skeptiker“ in der Scheune, wer mit dem Namen nichts anfangen kann, braucht auch die passende Geschichte aus dem Jahr 2009 nicht zu lesen. Ich kann leider dieses Mal nicht hin, dafür darf ich hier und…